Coucy-la-Ville

französische Gemeinde

Coucy-la-Ville ist eine französische Gemeinde mit 219 Einwohnern (Stand 1. Januar 2017) im Département Aisne in der Region Hauts-de-France; sie gehört zum Arrondissement Laon und zum Kanton Vic-sur-Aisne.

Coucy-la-Ville
Wappen von Coucy-la-Ville
Coucy-la-Ville (Frankreich)
Coucy-la-Ville
Region Hauts-de-France
Département Aisne
Arrondissement Laon
Kanton Vic-sur-Aisne
Gemeindeverband Picardie des Châteaux
Koordinaten 49° 32′ N, 3° 20′ OKoordinaten: 49° 32′ N, 3° 20′ O
Höhe 62–175 m
Fläche 6,11 km2
Einwohner 219 (1. Januar 2017)
Bevölkerungsdichte 36 Einw./km2
Postleitzahl 02380
INSEE-Code

Mairie (Rathaus)

GeografieBearbeiten

Die Gemeinde liegt etwa 17 Kilometer nördlich von Soissons, im Tal des Ruisseau du Bas Rosière, einem Seitental der Ailette.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2007 2016
Einwohner 187 188 208 196 189 176 191 218

SehenswürdigkeitenBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: Coucy-la-Ville – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Kirche St. Remigius in der Base Mérimée des französischen Kulturministeriums (französisch)