Molinchart

französische Gemeinde

Molinchart ist eine französische Gemeinde mit 335 Einwohnern (Stand 1. Januar 2018) im Département Aisne in der Region Hauts-de-France; sie gehört zum Arrondissement Laon und ist Teil des Kantons Laon-1.

Molinchart
Molinchart (Frankreich)
Molinchart
Staat Frankreich
Region Hauts-de-France
Département (Nr.) Aisne (02)
Arrondissement Laon
Kanton Laon-1
Gemeindeverband Pays de Laon
Koordinaten 49° 34′ N, 3° 32′ OKoordinaten: 49° 34′ N, 3° 32′ O
Höhe 70–108 m
Fläche 4,46 km²
Einwohner 335 (1. Januar 2018)
Bevölkerungsdichte 75 Einw./km²
Postleitzahl 02000
INSEE-Code

Rathaus (Mairie) von Molinchart

GeografieBearbeiten

Das Dorf liegt circa fünf Kilometer westlich von Laon. Des Weiteren wird Molinchart von den Nachbargemeinden Clacy-et-Thierret im Osten und Südosten, Laniscourt im Süden, Cessières-Suzy im Westen, Bucy-lès-Cerny im Nordwesten sowie Cerny-lès-Bucy im Norden umgeben.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2005 2015
Einwohner 234 236 201 223 271 276 286 327
Quelle: Cassini und INSEE

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • Kirche Saint-Martin
  • Hottée de Gargantua, ca. 10 Meter hohe Felsengruppe

WeblinksBearbeiten

Commons: Molinchart – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien