Aguilcourt

französische Gemeinde im Département Aisne

Aguilcourt ist eine französische Gemeinde mit 380 Einwohnern (Stand 1. Januar 2019) im Département Aisne in der Region Hauts-de-France. Sie gehört zum Arrondissement Laon und zum Kanton Guignicourt.

Aguilcourt
Aguilcourt (Frankreich)
Staat Frankreich
Region Hauts-de-France
Département (Nr.) Aisne (02)
Arrondissement Laon
Kanton Guignicourt
Gemeindeverband Champagne Picarde
Koordinaten 49° 24′ N, 3° 58′ OKoordinaten: 49° 24′ N, 3° 58′ O
Höhe 54–102 m
Fläche 10,57 km²
Einwohner 380 (1. Januar 2019)
Bevölkerungsdichte 36 Einw./km²
Postleitzahl 02190
INSEE-Code

Rathaus (Mairie) von Aguilcourt

GeografieBearbeiten

Die Gemeinde Aguilcourt liegt an der Grenze zum Département Marne am Fluss Suippe, 14 Kilometer nördlich von Reims. Nachbargemeinden von Aguilcourt sind Guignicourt im Norden, Variscourt im Nordosten, Bertricourt im Osten, Orainville im Südosten, Loivre im Süden, Cormicy im Südwesten, Berry-au-Bac im Westen sowie Condé-sur-Suippe im Nordwesten.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2019
Einwohner 224 242 228 252 328 359 342 380
Quellen: Cassini und INSEE

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • Kirche Saint-Maurice
 
Kirche Saint-Maurice

WeblinksBearbeiten

Commons: Aguilcourt – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien