Hauptmenü öffnen

LageBearbeiten

Die Gemeinde liegt in der Landschaft Picardie. Sie grenzt im Norden an Laval-en-Laonnois, im Nordosten an Nouvion-le-Vineux und Lierval, im Osten an Trucy, im Südosten an Colligis-Crandelain, im Süden an Braye-en-Laonnois, im Südwesten an Ostel und im Westen an Monampteuil.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2008 2015
Einwohner 194 176 164 147 178 196 195 192

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • Kirche Saint-Médard
  • Schloss von Chevregny

WeblinksBearbeiten

  Commons: Chevregny – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien