Batman (Provinz)

Provinz der Türkei

Batman (kurmandschi Êlih) ist eine Provinz in der Südost-Türkei, nördlich des Dicle (Tigris). Nördlich liegt die Provinz Muş, westlich Diyarbakır, östlich Bitlis und Siirt und südlich Mardin. Sie ist nach dem Fluss Batman benannt. Provinzhauptstadt ist die größte, gleichnamige Stadt Batman. Sie belegt knapp 72 % der Provinzbevölkerung.

Batman
Nummer der Provinz: 72
BulgarienGriechenlandZypernGeorgienArmenienAserbaidschanIranIrakSyrienEdirneTekirdağİstanbulÇanakkaleYalovaBalıkesirBursaKocaeliSakaryaBilecikKütahyaİzmirManisaAydınMuğlaUşakDenizliDüzceBoluEskişehirAfyonkarahisarBurdurAntalyaIspartaZonguldakBartınKarabükÇankırıAnkaraKonyaKaramanMersinNiğdeAksarayKırşehirKırıkkaleÇorumKastamonuSinopSamsunAmasyaYozgatKayseriAdanaOrduTokatSivasGiresunOsmaniyeHatayKilisMalatyaK. MaraşGaziantepAdıyamanŞanlıurfaMardinBatmanDiyarbakırElazığErzincanTrabzonGümüşhaneTunceliBayburtRizeBingölArtvinArdahanKarsIğdırErzurumMuşAğrıBitlisSiirtŞırnakVanHakkariBatman in Turkey.svg
Über dieses Bild
Landkreise
Batman districts.png
Basisdaten
Koordinaten: 38° 5′ N, 41° 24′ OKoordinaten: 38° 5′ N, 41° 24′ O
Provinzhauptstadt: Batman (Stadt)
Region: Südostanatolien
Fläche: 4.477 km²
Einwohnerzahl: 599.103[1] (2020)
Bevölkerungsdichte: 131 Einwohner/km²
Politisches
Gouverneur: Hulusi Şahin[2]
Sitze im Parlament: 4
Strukturelles
Telefonvorwahl: 0488
Kennzeichen: 72
Website
www.batman.gov.tr (Türkisch)

Die Provinz entstand im Mai 1990 durch das Gesetz Nr. 3647. Hierbei wurden drei Landkreise von der östlicher gelegenen Provinz Siirt (Beşiri, Kozluk und Sason), die restlichen drei Landkreise von der südlicher gelegenen Provinz Mardin abgetrennt. Die Provinz Batman umfasst in sechs Landkreisen elf Gemeinden (Belediye) und 288 Dörfer (Köy).

VerwaltungsgliederungBearbeiten

Die Provinz ist in sechs Landkreise (auch Bezirke, İlçe) gegliedert:

Landkreis Fläche1
(km²)
Bevölkerung (2020)2 Anzahl der Einheiten Dichte
(Ew/km²)
städt.
Anteil (in %)
Sex
Ratio3
Gründungs-
datum4,5
Landkreis
(İlçe)
Verwal-
tungssitz
(Merkez)
Gemeinden
(Belediye)
Stadt-
viertel
(Mahalle)
Dörfer
(Köy)
Batman Merkez 653 471.498 445.874 2 49 33 684,7 95,78 993 1990
Beşiri 809 29.962 9.901 2 8 53 37,0 44,74 953
Gercüş 914 19.660 6.093 2 6 58 21,5 42,19 978 1926
Hasankeyf 293 7.284 4.055 1 6 21 24,9 55,67 975 1990
Kozluk 1.101 61.100 27.299 2 30 69 55,5 49,28 987 1938
Sason 706 30.774 12.627 2 36 54 43,6 49,55 941
PROVINZ Batman 4.477 620.278 11 135 288 138,5 84,27 987

Die Namen der Landkreise lauten auf kurdisch:

QuellenBearbeiten

1 Fläche 2014[3]
2 Bevölkerungsfortschreibung am 31. Dezember 2020[4]
3 Geschlechterverhältnis: Anzahl der Frauen auf 1000 Männer (berechnet)
4 PDF des Innenministeriums[5]
5 Landkreise, die erst nach Gründung der Türkei (1923) gebildet wurden.

StädteBearbeiten

In der Provinz gibt es 11 Städte (Belde/Belediye). 2013 verlor Hisar (Kreis Gercüş) diesen Status und wurde wieder zu einem Dorf zurückgestuft. Die nachfolgende Tabelle zeigt die Einwohnerzahlen Ende 2020, die dazugehörigen Landkreise, die Anzahl der Stadtviertel (Mahalle) und die zur Kommunalwahl gewählten Bürgermeister (mit Parteizugehörigkeit).
Die Türkische Statistik listet selten die Bevölkerung der Städte (Belde/Belediye) auf, sondern eher die der Stadtviertel (Mahalle). Fett markierte Städte sind die Hauptorte (Merkez) der Landkreise.[6][7]

Stadt Landkreis Einwohner
2020
Anzahl
Mahalle
Bürgermeister (Partei)
Balpınar Merkez 5.739 4 Hüseyin Geylani (AKP)
Batman Merkez 445.874 45 Mehmet Demir (HDP)
Bekirhan Kozluk 2.813 5 Gülistan Sönük (HDP)
Beşiri Beşiri 9.901 5 Sait Karabulut (SAADET)
Gercüş Gercüş 6.093 4 Gündüz Günaydın (AKP)
Hasankeyf Hasankeyf 4.055 6 Abdulvahap Kusen (AKP)
İkiköprü Beşiri 3.503 3 Hatice Taş (HDP)
Kayapınar Gercüş 2.201 2 Samir Özhan (SAADET)
Kozluk Kozluk 27.299 25 Nazime Avcı (HDP)
Sason Sason 12.627 28 Muzaffer Arslan (AKP)
Yücebağ Sason 2.623 8 Abdullah Bil (AKP)

DörferBearbeiten

Die Zahl der Dörfer (Köy) in der Provinz stieg in 20 Jahren von 262 (2000) auf 288. Bei einer Dorfbevölkerung von 97.550 Einwohnern (15,73 % der Provinzbevölkerung) entspricht dies einer Durchschnittsbevölkerung pro Dorf von 339 Einwohnern. Dieser errechnete Wert reicht pro Dorf im Kreis von Hasankeyf (154) bis zum zentralen Kreis Batman (306 Einw. pro Dorf). Das größte Dorf liegt im zentralen Kreis der Provinzhauptstadt (Binatlı mit 2540), während das kleinste Dorf (Serinköy, 11 Einw.) im Kreis Gercüş liegt. Es gibt 14 Dörfer, die mehr als 1.000 Einwohner haben. Sieben liegen im zentralen Kreis, vier im Kreis Kozluk und drei im Kreis Beşiri.

BevölkerungBearbeiten

In der Provinz leben mehrheitlich Kurden. Daneben gibt es Zazas sowie Türken. In Batman gibt es noch, vor allem im Norden, ein paar turkmenische Alevitendörfer. Der überwiegende Teil der Bevölkerung gehört dem Sunniten Islam an. Alevitische Muslime gibt es unter den Zazas und den Turkmenen. Jesiden bilden eine weitere Glaubensgemeinschaft, doch die meisten Jesiden sind aus Batman weggezogen. Gercüş verfügt seit Jahrhunderten über eine beträchtliche Anzahl von Mhallami. Die Dörfer und Kleinstädte Kayapınar, Yenice und Yolağzı verfügen über eine große arabische Bevölkerung.

Bevölkerungsentwicklung am JahresendeBearbeiten

Zum Zensus 2011 betrug das Durchschnittsalter in der Provinz 19,3 Jahre (Landesdurchschnitt: 29,6), wobei die weibliche Bevölkerung durchschnittlich 0,7 Jahre älter als die männliche war (19,7 — 19,0).
Nachfolgende Tabelle zeigt die jährliche Bevölkerungsentwicklung am Jahresende nach der Fortschreibung durch das 2007 eingeführte adressierbare Einwohnerregister (ADNKS). Außerdem sind die Bevölkerungswachstumsrate und das Geschlechterverhältnis (Sex Ratio d. h. Anzahl der Frauen pro 1000 Männer) aufgeführt.
Der Zensus von 2011 ermittelte 520.883 Einwohner, das sind über 64.000 Einwohner mehr als beim Zensus 2000.

Jahr Bevölkerung am Jahresende Wachstums-
rate der Be-
völkerung
(in %)
Geschlechter
verhältnis
(Frauen auf
1000 Männer)
Rang
(unter den 81 Provinzen)
gesamt männlich weiblich
2020 620.278 312.137 308.141 1,91 987 34
2019 608.659 306.261 302.398 1,60 987 35
2018 599.103 301.413 297.690 2,37 988 36
2017 585.252 293.843 291.409 1,45 992 36
2016 576.899 290.479 286.420 1,81 986 37
2015 566.633 284.866 281.767 1,62 989 38
2014 557.593 280.002 277.591 1,83 991 38
2013 547.581 275.136 272.445 2,50 990 39
2012 534.205 268.941 265.264 1,85 986 39
2011 524.499 263.901 260.598 2,80 987 40
2010 510.200 255.502 254.698 2,45 997 40
2009 497.998 250.612 247.386 2,55 987 40
2008 485.616 244.981 240.635 2,78 982 40
2007 472.487 236.314 236.173 999 42
20001 456.734 23.0711 226.023 980 45

1 Zensus 2000

Bevölkerungszahlen der LandkreiseBearbeiten

Die Werte von 1990 und 2000 basieren auf den Volkszählungen[8][9], die restlichen (2007–2018) sind Bevölkerungsangaben am Jahresende, ermittelt durch die Fortschreibung im 2007 eingeführten Einwohnerregister (ADNKS)[10]

Landkreis 1990 2000 2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013 2014 2015 2016 2017 2018 2019 2020
Merkez 168.779 272.787 315.964 324.402 341.025 355.151 370.705 381.990 395.005 408.248 419.253 429.665 439.667 447.106 460.905 471.498
Beşiri 34.358 33.106 31.649 32.282 30.774 30.184 30.342 30.303 31.177 30.327 30.129 30.411 29.199 30.445 29.667 29.962
Gercüş 33.002 31.994 25.549 26.111 24.049 23.330 22.771 22.183 21.840 20.862 20.278 19.995 19.214 20.484 19.892 19.660
Hasankeyf 11.690 7.493 7.207 7.412 6.935 6.796 6.637 6.702 6.748 6.509 6.374 6.370 6.393 6.724 6.859 7.284
Kozluk 64.427 74.635 60.888 62.114 62.570 62.095 61.587 61.552 61.129 61.001 60.691 60.691 60.933 61.437 60.375 61.100
Sason 32.413 36.719 31.230 33.295 32.645 32.644 32.457 31.475 31.682 30.646 29.908 29.767 29.846 32.907 30.911 30.774
Toplam 344.669 456.734 472.487 485.616 497.998 510.200 524.499 534.205 547.581 557.593 566.633 576.899 585.252 599.103 608.659 620.278

Volkszählungsergebnisse 1990Bearbeiten

Nachfolgende Tabelle gibt einen Überblick über die erste Volkszählung (am 21. Oktober 1990) nach Gründung der Provinz.[11]

Landkreis Dörfer Gemeinden Bevölkerung
21.10.1990
Stadt-
bevölkerung
Land-
bevölkerung
Fläche
km²
Dichte
Einw./km²
Besiri 54 1 34.358 5.219 29.139 889 39
Kozluk 63 1 64.427 22.499 41.928 1.058 61
Sason 29 1 32.413 6.041 26.372 750 43
Batman 29 1 168.779 147.347 21.432 615 274
Gercüş 57 2 33.002 8.116 24.866 1.062 31
Hasankeyf 21 1 11.690 4.399 7.291 320 37
Provinz Batman 253 7 344.669 193.621 151.048 4.694 73

WirtschaftBearbeiten

Die Provinz Batman ist das Zentrum der türkischen Erdölindustrie, die Erdölraffinerie wurde 1955 gegründet. Eine 494 km lange Pipeline verbindet Batman mit İskenderun am Mittelmeer. In der Landwirtschaft wird hauptsächlich Baumwolle produziert. Es besteht eine Eisenbahnverbindung nach Diyarbakır und Elazığ.

Zu den Sehenswürdigkeiten gehören das Imam-Abdullah-Kloster und die Brücken von Camiü‘r Rızk und Hasankeyf.

PersönlichkeitenBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Türkisches Institut für Statistik, abgerufen am 26. Februar 2021
  2. Webseite der Provinz Batman (Gouverneursporträt)
  3. @1@2Vorlage:Toter Link/www.hgk.msb.gov.tr(Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiven: Directorate General of Mapping İl ve İlçe Yüzölçümleri) (PDF-Datei 0,25 MB)
  4. Türkiye Nüfusu İl İlçe Mahalle Köy Nüfusu, abgerufen am 26. Februar 2021.
  5. illeridaresi.gov.tr (PDF; 1,4 MB).
  6. Central Dissemination System von TÜIK Population of municipalities, villages and quarters, abgerufen am 26. Februar 2021
  7. Batman İli Beldelere Göre Yerel Seçim Sonuçları Ergebnisse der Kommunalwahl 2019 nach Städten in der Provinz Batman, abgerufen am 26. Februar 2021
  8. Volkszählung 1990 (türk.)
  9. Volkszählung 2000 (türk.)
  10. MDS/Central Dissemination System von TÜIK (engl./türk.)
  11. Genel Nüfus 1990 - Nüfusun Sosyal ve Ekonomik Nitelikleri Sayımı Census of Population 1990, Social and Economic Characteristics of Population (PDF-Datei, S. 24)