Hauptmenü öffnen
Wappen Deutschlandkarte
Wappen der Gemeinde Schülldorf
Schülldorf
Deutschlandkarte, Position der Gemeinde Schülldorf hervorgehoben
Koordinaten: 54° 18′ N, 9° 44′ O
Basisdaten
Bundesland: Schleswig-Holstein
Kreis: Rendsburg-Eckernförde
Amt: Eiderkanal
Höhe: 10 m ü. NHN
Fläche: 12,99 km2
Einwohner: 769 (31. Dez. 2017)[1]
Bevölkerungsdichte: 59 Einwohner je km2
Postleitzahl: 24790
Vorwahl: 04331
Kfz-Kennzeichen: RD, ECK
Gemeindeschlüssel: 01 0 58 146
Adresse der Amtsverwaltung: Schulstraße 36
24783 Osterrönfeld
Website: www.amt-eiderkanal.de
Bürgermeister: Siegfried Tomkowiak
Lage der Gemeinde Schülldorf im Kreis Rendsburg-Eckernförde
Karte

Schülldorf ist eine Gemeinde am Schülldorfer See im Kreis Rendsburg-Eckernförde in Schleswig-Holstein. Ohe liegt im Gemeindegebiet, das in seiner heutigen Form seit 1939 besteht.

Inhaltsverzeichnis

Geografie und VerkehrBearbeiten

Der Haltepunkt Schülldorf liegt an der Bahnstrecke Husum–Kiel. Es halten Regionalbahnen im Stundentakt.[2] Schülldorf liegt direkt südöstlich von Rendsburg zwischen dem Nord-Ostsee-Kanal, der Bundesautobahn 7 von Hamburg nach Rendsburg und der Bundesautobahn 210 von Rendsburg nach Kiel.

GeschichteBearbeiten

Der Dolmen von Schülldorf deutet auf eine vorchristliche Besiedelung hin.

PolitikBearbeiten

GemeindevertretungBearbeiten

Von den neun Sitzen in der Gemeindevertretung hat die Wählergemeinschaft KWS seit der Kommunalwahl 2013 vier Sitze, die Wählergemeinschaft NFLS hat drei und die Wählergemeinschaft ASW zwei Sitze.

WappenBearbeiten

Blasonierung: „Von Rot und Silber im Verhältnis 1 : 2 stufengiebelförmig (zwei Stufen) geteilt. Oben drei silberne Ähren nebeneinander; unten zwei blaue Fische übereinander.“[3]

WirtschaftBearbeiten

Das Gemeindegebiet ist überwiegend landwirtschaftlich geprägt.

WeblinksBearbeiten

  Commons: Schülldorf – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Statistikamt Nord – Bevölkerung der Gemeinden in Schleswig-Holstein 4. Quartal 2017 (XLSX-Datei) (Fortschreibung auf Basis des Zensus 2011) (Hilfe dazu).
  2. Fünf neue Stationen zwischen Rendsburg und Kiel werden eröffnet
  3. Kommunale Wappenrolle Schleswig-Holstein