Sören (Holstein)

Gemeinde im Kreis Rendsburg-Eckernförde in Schleswig-Holstein

Sören ist eine Gemeinde im Kreis Rendsburg-Eckernförde in Schleswig-Holstein. Sörenerholz liegt im Gemeindegebiet.[2]

Wappen Deutschlandkarte
Sören (Holstein)
Deutschlandkarte, Position der Gemeinde Sören hervorgehoben
Basisdaten
Koordinaten: 54° 12′ N, 10° 0′ OKoordinaten: 54° 12′ N, 10° 0′ O
Bundesland: Schleswig-Holstein
Kreis: Rendsburg-Eckernförde
Amt: Bordesholm
Höhe: 29 m ü. NHN
Fläche: 6,5 km2
Einwohner: 204 (31. Dez. 2023)[1]
Bevölkerungsdichte: 31 Einwohner je km2
Postleitzahl: 24241
Vorwahl: 04322
Kfz-Kennzeichen: RD, ECK
Gemeindeschlüssel: 01 0 58 153
Adresse der Amtsverwaltung: Mühlenstraße 7
24582 Bordesholm
Website: www.bordesholm.de
Bürgermeister: Manfred Christiansen
Lage der Gemeinde Sören im Kreis Rendsburg-Eckernförde
Karte

Geografie und Verkehr Bearbeiten

Sören ist eine waldreiche Gemeinde etwa 14 km nördlich von Neumünster und 12 km südlich von Kiel unweit der Bundesautobahn 215, die durch das Gemeindegebiet führt.

Politik Bearbeiten

Gemeindevertretung Bearbeiten

Bei der Kommunalwahl am 14. Mai 2023 wurden insgesamt sieben Sitze vergeben. Diese fielen erneut alle an die Kommunale Wählergemeinschaft Sören. Die Wahlbeteiligung betrug 55,9 %.[3]

Wappen Bearbeiten

Blasonierung: „In grün ein breiter schräglinker, oben und unten sich verjüngender goldener Schlangenbalken, oben ein schräggestelltes goldenes Buchenblatt, unten eine goldene Rapsblüte.“[4]

Wirtschaft Bearbeiten

Das Gemeindegebiet ist überwiegend land- und forstwirtschaftlich geprägt.

Sehenswürdigkeiten Bearbeiten

In der Liste der Kulturdenkmale in Sören (Holstein) stehen die in der Denkmalliste des Landes Schleswig-Holstein eingetragenen Kulturdenkmale.

Nördlich der Bundesautobahn 215 liegt im Gemeindegebiet das NATURA 2000-Schutzgebiet FFH-Gebiet Staatsforst Langwedel-Sören.

Weblinks Bearbeiten

Commons: Sören – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Statistikamt Nord – Bevölkerung der Gemeinden in Schleswig-Holstein 4. Quartal 2023 (XLSX-Datei) (Fortschreibung auf Basis des Zensus 2011) (Hilfe dazu).
  2. Schleswig-Holstein-Topographie. Bd. 9: Schönberg - Tielenhemme. Flying-Kiwi-Verl. Junge, Flensburg 2007, ISBN 978-3-926055-91-0, S. 151 (dnb.de [abgerufen am 5. August 2020]).
  3. wahlen-sh.de
  4. Kommunale Wappenrolle Schleswig-Holstein