Hauptmenü öffnen
Wappen Deutschlandkarte
Wappen der Gemeinde Ellerdorf
Ellerdorf
Deutschlandkarte, Position der Gemeinde Ellerdorf hervorgehoben

Koordinaten: 54° 12′ N, 9° 50′ O

Basisdaten
Bundesland: Schleswig-Holstein
Kreis: Rendsburg-Eckernförde
Amt: Nortorfer Land
Höhe: 22 m ü. NHN
Fläche: 10,2 km2
Einwohner: 490 (31. Dez. 2018)[1]
Bevölkerungsdichte: 48 Einwohner je km2
Postleitzahl: 24589
Vorwahl: 04392
Kfz-Kennzeichen: RD, ECK
Gemeindeschlüssel: 01 0 58 046
Adresse der Amtsverwaltung: Niedernstraße 6
24589 Nortorf
Website: www.amt-nortorfer-land.de
Bürgermeister: Frank Steinmann (KWG)
Lage der Gemeinde Ellerdorf im Kreis Rendsburg-Eckernförde
Karte

Ellerdorf ist eine Gemeinde im Kreis Rendsburg-Eckernförde in Schleswig-Holstein.

Geografie und VerkehrBearbeiten

Ellerdorf liegt etwa auf halber Strecke zwischen Rendsburg und Neumünster. Der Ort ist über die Bundesstraße 205, die Bundesautobahn 7 und die Bahnstrecke von Rendsburg nach Neumünster zu erreichen.

Der Ort liegt rund drei Kilometer vom geografischen Mittelpunkt Schleswig-Holsteins, der in Nortorf liegt, entfernt.

PolitikBearbeiten

GemeindevertretungBearbeiten

Seit der Kommunalwahl 2013 hat die Wählergemeinschaft KWG alle neun Sitze der Gemeindevertretung.[2]

WappenBearbeiten

Blasonierung: „In Grün ein schräglinker silberner Wellenbalken, begleitet oben von einem silbernen Erlenzweig, unten von einem silbernen Steinbeil mit dem schräglinks gestellten Schaft oben und der Schneide nach außen.“[3]

Wirtschaft und InfrastrukturBearbeiten

Das Gebiet ist landwirtschaftlich geprägt. Daneben sind in geringem Umfang andere Gewerbe, vornehmlicher handwerklicher Ausrichtung zu finden. Industrieansiedlungen existieren nicht. Außer einem Kaufmannsladen gibt es in Ellerdorf einige kleinere Dienstleister.

Seit 1998 findet in Ellerdorf jedes Jahr Anfang Juni das zweitägige Wilwarin-Festival statt, ein alternatives Open Air-Spektakel mit mehreren Tausend Besuchern. Musikalische Schwerpunkte waren anfangs Punk und Metal, mittlerweile ist das Festival breiter aufgestellt, auch Hip-Hop-Bands und eine e-stage sind vertreten. Auf fünf Bühnen treten insgesamt ca. 60–70 Bands und DJs auf.[4]

GalerieBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  Commons: Ellerdorf – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Statistikamt Nord – Bevölkerung der Gemeinden in Schleswig-Holstein 4. Quartal 2018 (XLSX-Datei) (Fortschreibung auf Basis des Zensus 2011) (Hilfe dazu).
  2. Sitzverteilung nach Kommunalwahl 2013
  3. Kommunale Wappenrolle Schleswig-Holstein
  4. Wilwarin lockt mit 50 Acts in zwei Tagen, Kieler Nachrichten vom 27. Juni 2015