Scottish Premiership 2021/22

Die Scottish Premiership war 2021/22 die neunte Austragung als höchste schottische Fußball-Spielklasse der Herren unter diesem Namen. Die Liga wird offiziell als cinch Premiership ausgetragen.[1] Es war zudem die 125. Austragung der höchsten Fußball-Spielklasse innerhalb der Scottish Professional Football League, in welcher der Schottische Meister ermittelt wird. Die Spielzeit begann am 31. Juli 2021 und endete nach zwei Runden mit dem 38. Spieltag am 15. Mai 2022.[2][3] Zwischen dem 3. und 21. Januar 2022 sollte es eine Winterpause geben,[2] die später auf den 26. Dezember 2021 bis 17. Januar 2022 verschoben wurde.[4] In der vorherigen Saison war wegen der COVID-19-Pandemie die gesamte Pause gestrichen worden.[3]

Scottish Premiership 2021/22
Schottland
Meister Celtic Glasgow
Champions League Celtic Glasgow
Champions-League-
Qualifikation
Glasgow Rangers
Europa-League-
Qualifikation
Heart of Midlothian
Europa-Conference-
League-Qualifikation
Dundee United
FC Motherwell
Relegation ↓ FC St. Johnstone
Absteiger FC Dundee
Mannschaften 12
Spiele 228 + 6 Relegationsspiele
Tore 571  (ø 2,5 pro Spiel)
Zuschauer 2.886.551  (ø 12.660 pro Spiel)
Torschützenkönig Grenada Regan Charles-Cook
(Ross County, 13 Tore)
Griechenland Giorgos Giakoumakis
(Celtic Glasgow, 13 Tore)
Yellow card.svg Gelbe Karten 886  (ø 3,89 pro Spiel)
Red card.svg Rote Karten 47  (ø 0,21 pro Spiel)
Premiership 2020/21

Nach der regulären Saison, die als 1. Runde bezeichnet wurde und in der alle Mannschaften jeweils dreimal gegeneinander antraten, begann die abschließende 2. Runde, die in zwei Gruppen der Meisterschafts- und Abstiegs-Play-offs unterteilt wurde. Der Elftplatzierte der Premiership trat danach in Relegationsspielen an, in der der Zweit-, Dritt- und Viertplatzierte der Scottish Championship teilnahmen. Der Tabellenletzte stieg direkt ab.

Titelverteidiger waren die Glasgow Rangers. Als Aufsteiger aus der Championship nahmen Heart of Midlothian und der FC Dundee teil.

Die Saison wurde am 31. Juli 2021 mit der Partie des amtierenden Meisters, den Glasgow Rangers gegen den FC Livingston eröffnet.[5]

VereineBearbeiten

Lage der Vereine der Scottish Premiership 2021/22
Verein Stadt Stadion Kapazität
FC Aberdeen Aberdeen Pittodrie Stadium 20.866
Celtic Glasgow Glasgow Celtic Park 60.411
FC Dundee Dundee Dens Park 11.775
Dundee United Dundee Tannadice Park 14.233
Heart of Midlothian Edinburgh Tynecastle Park 19.852
Hibernian Edinburgh Edinburgh Easter Road 20.421
FC Livingston Livingston Almondvale Stadium 09.512
FC Motherwell Motherwell Fir Park 13.677
Glasgow Rangers Glasgow Ibrox Stadium 50.817
Ross County Dingwall Global Energy Stadium 06.541
FC St. Johnstone Perth McDiarmid Park 10.696
FC St. Mirren Paisley Simple Digital Arena 07.937

1. RundeBearbeiten

Tabellenführer
Tabellenletzter

AbschlusstabelleBearbeiten

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. Celtic Glasgow  33  26  4  3 078:190 +59 82
 2. Glasgow Rangers (M)  33  23  7  3 067:270 +40 76
 3. Heart of Midlothian (N)  33  16  9  8 048:330 +15 57
 4. Dundee United  33  10  11  12 031:370  −6 41
 5. Ross County  33  10  10  13 045:520  −7 40
 6. FC Motherwell  33  10  10  13 038:500 −12 40
 7. Hibernian Edinburgh  33  9  11  13 031:370  −6 38
 8. FC Livingston  33  10  8  15 035:420  −7 38
 9. FC Aberdeen  33  9  9  15 038:420  −4 36
10. FC St. Mirren  33  8  12  13 030:500 −20 36
11. FC St. Johnstone (P) (L)  33  7  9  17 021:440 −23 30
12. FC Dundee (N)  33  5  10  18 029:570 −28 25

Platzierungskriterien: 1. Punkte – 2. Tordifferenz – 3. geschossene Tore

Legende
1. Runde 2021/22:
  • Teilnahme an den Meisterschafts-Play-offs
  • Teilnahme an den Abstiegs-Play-offs
  • Zum Saisonende 2020/21
    (M) Meister des Vorjahres
    (P) Pokalsieger des Vorjahres
    (L) Ligapokalsieger des Vorjahres
    (N) Aufsteiger aus der Scottish Championship

    2. RundeBearbeiten

    Meisterschafts-Play-offsBearbeiten

    TabelleBearbeiten

    Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
     1. Celtic Glasgow  38  29  6  3 092:220 +70 93
     2. Glasgow Rangers (M)  38  27  8  3 080:310 +49 89
     3. Heart of Midlothian (N)  38  17  10  11 054:440 +10 61
     4. Dundee United  38  12  12  14 037:440  −7 48
     5. FC Motherwell  38  12  10  16 042:610 −19 46
     6. Ross County  38  10  11  17 047:610 −14 41

    Platzierungskriterien: 1. Punkte – 2. Tordifferenz – 3. geschossene Tore

    Legende
    2. Runde
    Schottischer Meister und Teilnahme an der Gruppenphase der UEFA Champions League 2022/23
    Vizemeister und Teilnahme an der 3. Qualifikationsrunde zur UEFA Champions League 2022/23
    Teilnahme an den Play-Offs zur UEFA Europa League 2022/23
    Teilnahme an der 3. Qualifikationsrunde zur UEFA Europa Conference League 2022/23
    Teilnahme an der 2. Qualifikationsrunde zur UEFA Europa Conference League 2022/23
    Zum Saisonende 2020/21
    (M) Meister des Vorjahres
    (N) Neuaufsteiger aus der Scottish Championship

    Abstiegs-Play-offsBearbeiten

    TabelleBearbeiten

    Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
     7. FC Livingston  38  13  10  15 041:460  −5 49
     8. Hibernian Edinburgh  38  11  12  15 038:420  −4 45
     9. FC St. Mirren  38  10  14  14 033:510 −18 44
    10. FC Aberdeen  38  10  11  17 041:460  −5 41
    11. FC St. Johnstone (P) (L)  38  8  11  19 024:510 −27 35
    12. FC Dundee (N)  38  6  11  21 034:640 −30 29

    Platzierungskriterien: 1. Punkte – 2. Tordifferenz – 3. geschossene Tore

    Legende
    2. Runde
    Teilnahme an der Relegation
    Absteiger in die Scottish Championship
    Zum Saisonende 2020/21
    (P) Pokalsieger des Vorjahres
    (L) Ligapokalsieger des Vorjahres
    (N) Neuaufsteiger aus der Scottish Championship

    TabellenverlaufBearbeiten

    Verlegte Partien werden entsprechend der ursprünglichen Terminierung dargestellt, damit an allen Spieltagen für jede Mannschaft die gleiche Anzahl an Spielen berücksichtigt wird.

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38
      1 5 5 3 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2
      10 4 4 6 5 6 6 6 4 4 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1
      3 1 1 1 2 2 2 3 5 5 5 5 6 6 5 6 6 7 5 5 5 5 5 5 6 7 5 5 5 4 5 6 7 7 7 8 9 8
      2 2 2 4 6 7 7 9 9 8 8 5 7 9 9 7 7 6 7 6 6 6 6 6 7 8 8 9 10 10 10 9 9 9 9 10 10 10
    JOH 7 7 8 8 8 8 9 8 8 10 10 9 10 10 10 11 12 12 12 12 12 11 11 11 11 12 11 11 11 11 11 11 11 11 11 11 11 11
    12 12 12 12 12 9 10 10 10 9 9 10 8 7 7 9 9 8 8 8 8 8 9 9 9 9 9 8 4 5 6 8 8 8 8 7 7 7
      5 8 11 11 10 10 8 7 7 7 7 8 9 8 8 8 8 9 9 9 9 9 8 8 5 4 4 4 6 9 9 10 10 10 10 9 8 9
      9 8 7 5 4 4 4 4 6 6 6 7 5 5 6 5 5 5 4 4 4 4 4 4 4 6 7 7 8 8 8 5 6 6 6 5 4 5
      11 6 6 7 7 5 5 5 3 3 4 4 4 4 4 4 4 4 6 7 7 7 7 7 8 5 6 6 7 7 4 4 4 4 4 4 5 4
    ROS 7 10 10 9 11 11 11 11 12 12 12 12 12 12 12 12 11 10 10 10 10 10 10 10 10 10 10 10 9 6 7 7 5 5 5 6 6 6
      4 3 3 2 3 3 3 2 2 2 3 3 3 3 3 3 3 3 3 3 3 3 3 3 3 3 3 3 3 3 3 3 3 3 3 3 3 3
    FCD 5 11 9 10 9 12 12 12 11 11 11 11 11 11 11 10 10 11 11 11 11 12 12 12 12 11 12 12 12 12 12 12 12 12 12 12 12 12

    RelegationBearbeiten

    Teilnehmer an den Relegationsspielen um einen Platz für die folgende Scottish Premiership Saison 2022/23 waren drei Vereine aus der diesjährigen Championship. Hinzu kam der Vorletzte aus der diesjährigen Premiership. Der Sieger jeder Runde wurde in zwei Spielen ermittelt, wobei in der ersten Runde die Mannschaften die sich am Saisonende der Championship auf den Plätzen 3 und 4 befanden aufeinander trafen. Danach spielte der Sieger dieses Spiels in der zweiten Runde gegen den zweiten aus der Championship. Die letzte Runde wurde zwischen dem Elftplatzierten aus der Premiership und dem Sieger der zweiten Runde ausgetragen. Der Sieger der dritten Runde erhielt einen Platz für die neue Saison in der Premiership.

    Erste Runde

    Die Spiele wurden am 3. und 6. Mai 2022 ausgetragen.

    Gesamt Hinspiel Rückspiel
    Partick Thistle 1:3 Inverness Caledonian Thistle 1:2 0:1
    Zweite Runde

    Die Spiele wurden am 10. und 13. Mai 2022 ausgetragen.

    Gesamt Hinspiel Rückspiel
    Inverness Caledonian Thistle 0:0
    (5:3 i. E.)
    FC Arbroath 0:0 0:0 n. V.
    Dritte Runde

    Die Spiele wurden am 20. und 23. Mai 2022 ausgetragen.

    Gesamt Hinspiel Rückspiel
    Inverness Caledonian Thistle 2:6 FC St. Johnstone 2:2 0:4

    Personal und SponsorenBearbeiten

    Verein Logo Trainer Kapitän Ausrüster Hauptsponsor
    FC Aberdeen   Schottland  Stephen Glass (bis Februar 2022)
    Irland  Jim Goodwin (ab Februar 2022)
    Schottland  Scott Brown Adidas Saltire Energy
    Celtic Glasgow   Australien  Ange Postecoglou Schottland  Callum McGregor Adidas Dafabet
    FC Dundee   Nordirland  James McPake (bis Februar 2022)
    Schottland  Mark McGhee (ab Februar 2022)
    Schottland  Charlie Adam Macron Crown Engineering Services
    Dundee United   Schottland  Tam Courts Schottland  Mark Reynolds (bis Januar 2022)
    Schottland  Ryan Edwards (ab Februar 2022)
    Macron Eden Mill
    Heart of Midlothian   Schottland  Robbie Neilson Schottland  Craig Gordon Umbro MND Scotland
    Hibernian Edinburgh   Schottland  Jack Ross (bis Dezember 2021)
    Schottland  Shaun Maloney (bis April 2022)
    Schottland  David Gray (ab April 2022)
    Schottland  Paul Hanlon Joma Utilita
    FC Livingston Schottland  David Martindale Schottland  Nicky Devlin Nike Phoenix Drilling Ltd
    FC Motherwell   Schottland  Graham Alexander Schottland  Stephen O’Donnell Macron Paycare
    Glasgow Rangers   England  Steven Gerrard (bis November 2021)
    Niederlande  Giovanni van Bronckhorst (ab November 2021)
    England  James Tavernier Castore 32Red
    Ross County   Schottland  Malky Mackay Schottland  Keith Watson Joma Ross-shire Engineering
    FC St. Johnstone   Schottland  Callum Davidson Schottland  Liam Craig Macron Binn Group
    FC St. Mirren   Irland  Jim Goodwin (bis Februar 2022)
    Nordirland  Stephen Robinson (ab Februar 2022)
    Irland  Joe Shaughnessy Joma Digby Brown

    StatistikenBearbeiten

    TorschützenlisteBearbeiten

    Bei gleicher Anzahl von Toren sind die Spieler alphabetisch nach Nachnamen bzw. Künstlernamen sortiert.

    Pl. Nat. Name Logo Mannschaft Tore
    1. Grenada  Regan Charles-Cook   Ross County 13
    Griechenland  Georgios Giakoumakis   Celtic Glasgow
    3. Japan  Kyōgo Furuhashi   Celtic Glasgow 12
    4. Schottland  Bruce Anderson FC Livingston 11
    Schottland  Lewis Ferguson   FC Aberdeen
    Kolumbien  Alfredo Morelos   Glasgow Rangers
    7. Israel  Liel Abada   Celtic Glasgow 10
    Nordirland  Liam Boyce   Heart of Midlothian
    Portugal  Jota   Celtic Glasgow
    Vereinigte Staaten  Christian Ramirez   FC Aberdeen
    Jamaika  Kemar Roofe   Glasgow Rangers
    Schottland  Tony Watt1   /   FC Motherwell / Dundee United
    13. Sambia  Fashion Sakala   Glasgow Rangers 9
    England  James Tavernier   Glasgow Rangers
    Niederlande  Kevin van Veen   FC Motherwell
    Endstand[6]
    1 Tony Watt wechselte während der Saison vom FC Motherwell zu Dundee United.

    Meiste TorvorlagenBearbeiten

    Bei gleicher Anzahl von Toren sind die Spieler alphabetisch nach Nachnamen bzw. Künstlernamen sortiert.

    Pl. Nat. Name Logo Mannschaft Vorlagen
    1. England  James Tavernier   Glasgow Rangers 13
    2. Schottland  Barrie McKay   Heart of Midlothian 10
    Portugal  Jota   Celtic Glasgow
    4. Schottland  Tony Ralston   Celtic Glasgow 9
    5. England  Ryan Kent   Glasgow Rangers 8
    6. Schottland  Paul McMullan   FC Dundee 7
    Kolumbien  Alfredo Morelos   Glasgow Rangers
    8. Israel  Liel Abada   Celtic Glasgow 6
    Australien  Tom Rogic   Celtic Glasgow
    Schottland  Jordan White   Ross County
    11. Nigeria  Joe Aribo   Glasgow Rangers 5
    Irland  Jake Carroll   FC Motherwell
    Japan  Daizen Maeda   Celtic Glasgow
    Schottland  David Turnbull   Celtic Glasgow
    Endstand[7]

    Torhüter ohne GegentorBearbeiten

     
    Joe Hart hielt achtzehnmal die „Null“
    Pl. Nat. Name Logo Mannschaft Spiele ohne Gegentor
    1. England  Joe Hart   Celtic Glasgow 19
    2. Schottland  Craig Gordon   Heart of Midlothian 14
    3. Schottland  Allan McGregor   Glasgow Rangers 12
    4. England  Jak Alnwick   FC St. Mirren 11
    England  Matt Macey   Hibernian Edinburgh
    6. Schottland  Zander Clark   FC St. Johnstone 10
    7. Schweiz  Benjamin Siegrist   Dundee United 9
    8. Schottland  Liam Kelly   FC Motherwell 8
    Polen  Max Stryjek FC Livingston
    10. England  Adam Legzdins   FC Dundee 6
    Endstand[8]

    Auszeichnungen während der SaisonBearbeiten

    Monat Trainer des Monats Spieler des Monats
    August 2021 Schottland  Robbie Neilson (Heart of Midlothian) Australien  Martin Boyle (Hibernian Edinburgh)
    September 2021 Schottland  Graham Alexander (FC Motherwell) Vereinigte Staaten  Ian Harkes (Dundee United)
    Oktober 2021 Australien  Ange Postecoglou (Celtic Glasgow) Portugal  Jota (Celtic Glasgow)
    November 2021 Schottland  Graham Alexander (FC Motherwell) Portugal  Jota (Celtic Glasgow)
    Dezember 2021 Niederlande  Giovanni van Bronckhorst (Glasgow Rangers) Kolumbien  Alfredo Morelos (Glasgow Rangers)
    Januar 2022 Australien  Ange Postecoglou (Celtic Glasgow) Grenada  Regan Charles-Cook (Ross County)
    Februar 2022 Australien  Ange Postecoglou (Celtic Glasgow) Schottland  Bruce Anderson (FC Livingston)
    März 2022 Australien  Ange Postecoglou (Celtic Glasgow) Griechenland  Georgios Giakoumakis (Celtic Glasgow)
    April 2022 Australien  Ange Postecoglou (Celtic Glasgow) Portugal  Jota (Celtic Glasgow)

    ZuschauertabelleBearbeiten

     
    Die größte Auslastung gab es im Celtic Park

    Die Zuschauertabelle zeigt die besuchten Heimspiele an. Die Reihenfolge ist nach dem Zuschauerschnitt sortiert.

    Verein Zuschauer pro Spiel Heimspiele
    01.   Celtic Glasgow1 2 3 4 5 6 7 8 9 547.393 54.739 19
    02.   Glasgow Rangers 860.977 45.315 19
    03.   Heart of Midlothian10 300.842 16.713 19
    04.   Hibernian Edinburgh 284.477 14.972 19
    05.   FC Aberdeen 227.086 11.952 19
    06.   Dundee United 135.277 7.120 19
    07.   FC Dundee 117.154 6.166 19
    08.   FC Motherwell 101.767 5.356 19
    09.   FC St. Mirren 89.842 4.729 19
    10.   FC St. Johnstone 79.227 4.170 19
    11.   Ross County 74.955 3.945 19
    12. FC Livingston 67.590 3.557 19
    Gesamt 2.886.551 12.660 228
    Stand: Endstand[9]
    1 Die Zuschauerzahl vom 5. Spieltag zwischen Celtic und Ross County am 11. September 2021 fehlt in der Quelle.
    2 Die Zuschauerzahl vom 7. Spieltag zwischen Celtic und Dundee United am 26. September 2021 fehlt in der Quelle.
    3 Die Zuschauerzahl vom 10. Spieltag zwischen Celtic und St. Johnstone am 23. Oktober 2021 fehlt in der Quelle.
    4 Die Zuschauerzahl vom 12. Spieltag zwischen Celtic und Livingston am 30. Oktober 2021 fehlt in der Quelle.
    5 Die Zuschauerzahl vom 15. Spieltag zwischen Celtic und Aberdeen am 28. November 2021 fehlt in der Quelle.
    6 Die Zuschauerzahl vom 16. Spieltag zwischen Celtic und Heart of Midlothian am 2. Dezember 2021 fehlt in der Quelle.
    7 Die Zuschauerzahl vom 18. Spieltag zwischen Celtic und Motherwell am 12. Dezember 2021 fehlt in der Quelle.
    8 Die Zuschauerzahl vom 21. Spieltag zwischen Celtic und Hibernian Edinburgh am 17. Januar 2022 fehlt in der Quelle.
    9 Die Zuschauerzahl vom 33. Spieltag zwischen Celtic und St. Johnstone am 9. April 2022 fehlt in der Quelle.
    10 Die Zuschauerzahl vom 20. Spieltag zwischen Heart of Midlothian und Ross County am 26. Dezember 2021 fehlt in der Quelle.

    TrainerwechselBearbeiten

    Verein Trainer Grund Datum Tabellenplatz Nachfolger
      Celtic Glasgow Schottland  John Kennedy Interimstrainer 15. Mai 2021 Sommerpause Australien  Ange Postecoglou
      Ross County Schottland  John Hughes Vertrag nicht verlängert 24. Mai 2021 Schottland  Malky Mackay
      Dundee United Schottland  Micky Mellon Vertrag aufgelöst 25. Mai 2021 Schottland  Tam Courts
      Glasgow Rangers England  Steven Gerrard Wechsel zu Aston Villa 11. November 2021 1. Niederlande  Giovanni van Bronckhorst
      Hibernian Edinburgh Schottland  Jack Ross Entlassen 9. Dezember 2021 7. Schottland  David Gray (Interim)
      Hibernian Edinburgh Schottland  David Gray Interimstrainer 20. Dezember 2021 7. Schottland  Shaun Maloney
      FC Aberdeen Schottland  Stephen Glass Entlassen 13. Februar 2022 9. Schottland  Barry Robson (Interim)
      FC Dundee Nordirland  James McPake Entlassen 16. Februar 2022 11. Schottland  Mark McGhee
      FC Aberdeen Schottland  Barry Robson Interimstrainer 19. Februar 2022 8. Irland  Jim Goodwin
      FC St. Mirren Irland  Jim Goodwin Wechsel zum FC Aberdeen 19. Februar 2022 6. Nordirland  Stephen Robinson
      Hibernian Edinburgh Schottland  Shaun Maloney Entlassen 19. April 2022 7. Schottland  David Gray (Interim)

    Die Meistermannschaft von Celtic GlasgowBearbeiten

    (Berücksichtigt wurden Spieler mit mindestens einem Einsatz; in Klammern sind die Einsätze und Tore angegeben)

    1. Celtic Glasgow
     

    Siehe auchBearbeiten

    WeblinksBearbeiten

    EinzelnachweiseBearbeiten

    1. cinch announced as SPFL title sponsor. Scottish Professional Football League, 10. Juni 2021, abgerufen am 10. Juni 2021 (englisch).
    2. a b Start dates for 2021/22. Scottish Professional Football League, abgerufen am 9. April 2021 (englisch).
    3. a b Scottish Premiership: New league season begins on 31 July as winter break returns. BBC Sport, abgerufen am 9. April 2021 (englisch).
    4. SPFL postpones two rounds of cinch Premiership fixtures. Scottish Professional Football League, abgerufen am 25. Dezember 2021 (englisch).
    5. cinch Premiership Fixtures. Scottish Professional Football League, abgerufen am 15. Juni 2021 (englisch).
    6. Scottish Premiership Topscorers, BBC.com
    7. Scottish Premiership Assists, BBC.com
    8. Clean Sheets, spfl.co.uk
    9. Schottland Premiership 2021/22 Zuschauer. spfl, abgerufen am 16. Mai 2022.