Hauptmenü öffnen

Ryan Kent (* 11. November 1996 in Oldham) ist ein englischer Fußballspieler.

Ryan Kent
Ryan Kent.jpg
Ryan Kent (2018)
Personalia
Geburtstag 11. November 1996
Geburtsort OldhamEngland
Größe 172 cm
Position Flügelspieler
Junioren
Jahre Station
0000–2014 FC Liverpool
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2014–2019 FC Liverpool U21/U23 30 (9)
2015–2019 FC Liverpool 0 (0)
2015–2016 → Coventry City (Leihe) 17 (1)
2016–2017 → FC Barnsley (Leihe) 44 (3)
2017 → SC Freiburg (Leihe) 6 (0)
2018 → Bristol City (Leihe) 10 (0)
2018–2019 → Glasgow Rangers (Leihe) 27 (6)
2019– Glasgow Rangers 0 (0)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
2013–2014 England U-18 2 (2)
2015 England U-20 6 (1)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 3. September 2019

KarriereBearbeiten

Kent spielte bereits im Alter von sieben Jahren im Nachwuchsbereich des FC Liverpool und rückte in der Vorbereitung zur Saison 2015/16 in den Profikader. Während einer Tournee in Südostasien und Australien kam er im Juli 2015 in einem Freundschaftsspiel gegen Brisbane Roar erstmals für das Profiteam zum Einsatz und wurde im September 2015 bis Januar 2016 an den Drittligisten Coventry City verliehen, um weitere Spielpraxis zu sammeln.[1] Unter Trainer Tony Mowbray kam er in 17 Partien zum Einsatz, nach seinem ersten Profitor bei einem 4:3-Sieg gegen den FC Barnsley im November 2015 wurde er zwischenzeitlich nach Liverpool zurückbeordert, damit sich der neue Liverpool-Trainer Jürgen Klopp ein Bild von dem Spieler machen konnte.[2] Nur wenige Tage nach dem Ende seines Leihaufenthalts gab Kent, ebenso wie Kevin Stewart und Tiago Ilori, am 8. Januar 2016 bei einem 2:2-Unentschieden im FA-Cup-Spiel gegen Exeter City sein Pflichtspieldebüt für Liverpool.[3]

Zur Saison 2016/17 wurde der beidfüßige Flügelspieler für die gesamte Spielzeit an den Zweitligisten FC Barnsley verliehen, für den er 44 Ligaspiele bestritt und dabei drei Treffer erzielte. Für seine Leistungen wurde er vereinsintern am Saisonende als Young Player of the Season geehrt.[4] Im August 2017 verlängerte er seinen Vertrag bei Liverpool,[5] kurze Zeit später wurde er für ein Jahr an den deutschen Bundesligisten SC Freiburg verliehen.[6] Nachdem Kent in der Hinrunde nur zu sechs Einsätzen gekommen war, davon einer in der Startelf, wurde die Leihe auf Wunsch des Spielers bereits in der Winterpause, nach der er Anfang Januar 2018 nicht mit der Mannschaft ins Trainingslager gereist war[7], vorzeitig beendet.[8]

Am 12. Januar 2018 wurde der nächste Leihvertrag geschlossen, diesmal mit dem Zweitligisten Bristol City.[9] Für die Saison 2018/19 wurde Kent an die Glasgow Rangers verliehen. Zur Saison 2019/20 kehrte er zunächst zum FC Liverpool zurück und wechselte nach einem Einsatz in der U23 Anfang September 2019 erneut zu den Glasgow Rangers.[10] Die Ablöse soll nach Presseberichten bei sieben Millionen Pfund gelegen haben.[11][12]

Für englische Auswahlteams kam Kent in der Altersklassen U18 und U20 zu insgesamt acht Einsätzen.[13]

WeblinksBearbeiten

  • Ryan Kent in der Datenbank von weltfussball.de
  • Ryan Kent in der Datenbank von soccerbase.com (englisch)

EinzelnachweiseBearbeiten