Hauptmenü öffnen

Youssef En-Nesyri (arabisch يوسف النصيري, DMG Yūsuf an-Nuṣairī; * 1. Juni 1997 in Fès) ist ein marokkanischer Fußballspieler, der als Stürmer für den spanischen Verein CD Leganés spielt.

Youssef En-Nesyri
Personalia
Geburtstag 1. Juni 1997
Geburtsort FèsMarokko
Größe 188 cm
Position Stürmer
Junioren
Jahre Station
Maghreb Fez
2011–2015 Mohammed VI Football Academy
2015–2016 FC Málaga
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2016 FC Málaga B 6 (6)
2016–2018 FC Málaga 38 (5)
2018– CD Leganés 29 (9)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)2
2016– Marokko 22 (6)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 4. Mai 2019

2 Stand: 4. Mai 2019

VereinskarriereBearbeiten

FC MálagaBearbeiten

Nach dem Beginn seiner Jugendkarriere an der Mohammed VI Football Academy wechselte er 2015 für eine Ablösesumme von 125.000 € zum FC Málaga.[1] Ursprünglich dem Jugendteam zugeteilt, gab er am 16. April 2016 sein Debüt für die zweite Mannschaft und erzielte dabei den letzten Treffer bei einem 3:1-Sieg der Tercera División gegen den FC Guadix. Er erzielte in den folgenden drei Spielen hintereinander Tore gegen CD Huétor Tájar, River Melilla CF und FC Vilafranca und wurde zu einem festen Spieler für die Reservemannschaft, die den Aufstieg in die Segunda Division B nur knapp verpasste.[2]

Am 8. Juli 2016 wurde En-Nesyri in den Kader der Profimannschaft, damals trainiert von Juande Ramos, aufgenommen.[3]

Am 23. August 2016 stimmte En-Nesyri nach sechs Treffern in der Saisonvorbereitung einer Vertragsverlängerung bis 2020 zu.[4] Drei Tage später gab er sein Debüt im Profifussball in der Primera División, als er für Keko in einem 2:2-Unentschieden gegen Espanyol Barcelona eingewechselt wurde.[5]

En-Nesyri erzielte am 21. September 2016 sein erstes professionelles Tor und schoss das Siegtor bei einem 2:1 -Heimsieg gegen SD Eibar, nachdem er eingewechselt wurde.[6] Er erzielte vier Tore in 25 Ligaspielen während der Saison 2017/18, was den Abstieg seiner Mannschaft allerdings nicht verhindern konnte.

CD LeganésBearbeiten

Am 17. August 2018 unterzeichnete En-Nesyri einen Fünfjahresvertrag bei dem gerade in die höchste Spielklasse aufgestiegenen CD Leganés. Die Ablöse lag bei 6 Millionen €. Im Februar 2019 erzielte er in einem Spiel gegen Real Betis Sevilla einen Hattrick und wurde damit der erste Leganés-Spieler, der dies in der obersten Liga schaffte.[7]

NationalmannschaftBearbeiten

Nach der Vertretung der U-20-Marokkos wurde En-Nesyri am 22. August 2016 von Trainer Hervé Renard für Freundschaftsspiele gegen Albanien und São Tomé und Príncipe in den Kader der A-Mannschaft berufen.[8] Er debütierte neun Tage später gegen Albanien und stand in der Startelf beim 0:0 im Loro Boriçi-Stadion in Shkodër. Er war im Kader der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2018 vertreten und traf beim 2:2-Unentschieden in der Gruppenphase gegen Spanien zum zwischenzeitlichen 2:1, nachdem er eingewechselt worden war.[9]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. En-Nesyri llama a la puerta (es) La Opinión de Málaga. 18. Juli 2016.
  2. La Academia results. Málaga CF. 17. April 2016.
  3. Málaga CF kicks off 2016/17 pre-season. FC Málaga. 8. Juli 2016.
  4. El Málaga blinda a En Nesyri: 20 millones de cláusula (es) Diario AS. 23. August 2016.
  5. El Espanyol regala un punto al Málaga (spanisch) Marca. 26. August 2016.
  6. El Leganés confirma la contratación de En-Nesyri por cinco temporadas (es) Mundo Deportivo. 17. August 2018.
  7. Youssef En-Nesyri: Moroccan revels in La Liga 'hat-trick' record. 10. Februar 2019.
  8. En-Nesyri, called-up to Morocco’s national team. FC Málaga. 22. August 2016.
  9. Spanien patzt – und dankt doch dem Iran!: Spanien – Marokko 2:2 (1:1). Abgerufen am 4. Mai 2019.