Hauptmenü öffnen

Scott Bain (* 22. November 1991 in Edinburgh) ist ein schottischer Fußballtorhüter, der bei Celtic Glasgow unter Vertrag steht.

Scott Bain
Personalia
Geburtstag 22. November 1991
Geburtsort EdinburghSchottland
Größe 183 cm
Position Torwart
Junioren
Jahre Station
2008–2010 FC Aberdeen
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2010–2011 FC Aberdeen 0 (0)
2010–2011 → Elgin City (Leihe) 11 (0)
2011–2014 Alloa Athletic 100 (0)
2014–2018 FC Dundee 107 (0)
2018 → Hibernian Edinburgh (Leihe) 0 (0)
2018 → Celtic Glasgow (Leihe) 7 (0)
2018– Celtic Glasgow 18 (0)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)2
2018– Schottland 1 (0)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 5. Mai 2019

2 Stand: 3. Juni 2018

Inhaltsverzeichnis

KarriereBearbeiten

VereinBearbeiten

Scott Bain begann seine Karriere in der Jugend des FC Aberdeen. Noch bevor er zu seinem Profidebüt für die Dons gekommen war, wurde er in der Saison 2010/11 an den schottischen Viertligisten Elgin City verliehen. Er debütierte für den Verein am 3. Spieltag gegen den FC East Stirlingshire im Alter von 18-Jahren. Bis zum Ende der Saison kam der junge Torhüter in zehn weiteren Ligaspielen zum Einsatz. Nach seiner Rückkehr aus Elgin wurde der Vertrag bei seinem Jugendverein aufgelöst für den er kein Pflichtspiel absolviert hatte. Bain unterschrieb daraufhin einen Vertrag bei Alloa Athletic. Mit der Mannschaft gelang ihm der direkte Aufstieg von der Vierten in die Dritte Liga. Unter dem Trainer Paul Hartley absolvierte Bain dabei 30 von 36 möglichen Spielen. In der darauf folgenden Drittliga-Saison 2012/13 wurde das Team Vizemeister hinter Queen of the South. Durch Siege über Brechin City und Dunfermline Athletic in der Aufstiegsrelegation gelang der direkte Durchmarsch in die Zweite Liga. Bain hatte dabei als Stammtorhüter großen Anteil. Nachdem er in drei Spielzeiten 100 Mal in Ligaspielen für die Hornissen zum Einsatz gekommen war, wechselte er am Saisonende 2013/14 gemeinsam mit dem Trainer Paul Hartley zum Erstligaaufsteiger FC Dundee.[1] Im Januar 2018 wurde er zunächst an Hibernian Edinburgh verliehen. Der Leihvertrag wurde aufgelöst, nachdem sich Craig Gordon Torwart von Celtic Glasgow verletzt hatte. Bain wurde daraufhin nach Glasgow bis zum Saisonende 2017/18 verliehen. Sein Debüt für Celtic gab er am 11. März 2018 im Old Firm-Derby gegen die Glasgow Rangers, das im Ibrox Stadium 3:2 gewonnen wurde.[2] Mit Celtic gewann er direkt die Schottische Meisterschaft. Am 10. Mai 2018 unterschrieb Bain einen Vierjahresvertrag bei Celtic.[3]

NationalmannschaftBearbeiten

Am 3. Juni 2018 gab Bain bei sein Länderspieldebüt für Schottland gegen Mexiko im Aztekenstadion.[4]

ErfolgeBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  • Scott Bain in der Datenbank von soccerbase.com (englisch)
  • Scott Bain in der Datenbank von soccerway.com

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Dundee sign ex-Hibs duo McPake and Thomson and keeper Bain. BBC Sport, 14. Mai 2014, abgerufen am 11. März 2016 (englisch).
  2. Rangers 2-3 Celtic: Scott Bain savours 'unbelievable' Celtic debut. BBC Sport, 12. März 2018, abgerufen am 12. März 2018 (englisch).
  3. Scott Bain: Celtic tie up on-loan goalkeeper on four-year deal. BBC Sport, 10. Mai 2018, abgerufen am 11. Mai 2018 (englisch).
  4. Mexico 1:0 (1:0) Scotland. BBC Sport, 3. Juni 2018, abgerufen am 3. Juni 2018 (englisch).