Divizia Națională 2021/22

Die Divizia Națională 2021/22 war die 31. Saison der höchsten moldauischen Spielklasse im Männerfußball. Sie begann am 1. Juli 2021 und endete am 14. Mai 2022.

Divizia Națională 2021/22
Meister Sheriff Tiraspol
Champions-League-
Qualifikation
Sheriff Tiraspol
Europa-Conference-
League-Qualifikation
Petrocub Hîncești
FC Milsami
Sfîntul Gheorghe Suruceni
Pokalsieger Sheriff Tiraspol
Relegation ↓ Zimbru Chișinău
Absteiger FC Floreşti
Mannschaften 10
Spiele 112
Tore 343  (ø 3,06 pro Spiel)
Divizia Națională 2020/21

Meister wurde Titelverteidiger Sheriff Tiraspol.

ModusBearbeiten

Acht Mannschaften spielten im Verlauf der Saison an 28 Spieltagen viermal gegeneinander; zweimal zu Hause und zweimal auswärts. Der Tabellenletzte stieg direkt ab. Der Meister qualifizierte sich für die Champions League, der Zweite, Dritte und Pokalsieger für die Europa Conference League.

MannschaftenBearbeiten

Vereine in der moldauischen Divizia Națională 2021/22
Verein Stadt Stadion Kapazität
FC Bălți Bălți Stadionul Olimpia Bălți 05.953
Dinamo-Auto Tiraspol Tiraspol Stadionul Dinamo-Auto 01.300
FC Floreşti Florești Stadionul Dinamo Bender 05.003
FC Milsami Orhei CSR Orhei 02.539
Petrocub Hîncești Hîncești Stadionul Orășenesc Hîncești 02.672
Sfîntul Gheorghe Suruceni Suruceni Stadionul Suruceni 01.500
Sheriff Tiraspol Tiraspol Sheriff-Stadion 13.460
Zimbru Chișinău Chișinău Stadionul Zimbru 10.600

AbschlusstabelleBearbeiten

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. Sheriff Tiraspol (M)  28  22  4  2 075:800 +67 70
 2. Petrocub Hîncești  28  20  4  4 062:200 +42 64
 3. FC Milsami  28  15  6  7 050:310 +19 51
 4. Sfîntul Gheorghe Suruceni (P)  28  10  8  10 038:390  −1 38
 5. FC Bălți (N)  28  11  3  14 039:390  ±0 36
 6. Dinamo-Auto Tiraspol  28  9  5  14 035:720 −37 32
 7. Zimbru Chișinău  28  7  6  15 032:460 −14 27
 8. FC Floreşti 12  28  0  0  28 012:880 −76 −6

Platzierungskriterien: 1. Punkte – 2. Direkter Vergleich (Punkte, Tordifferenz, geschossene Tore) – 3. Siege – 4. Tordifferenz – 5. geschossene Tore

  • Moldauischer Meister 2020/21 und Teilnahme an der 2. Qualifikationsrunde zur UEFA Champions League 2022/23
  • Teilnahme an der 1. Qualifikationsrunde zur UEFA Europa Conference League 2022/23
  • Teilnahme an der Relegation gegen den Abstieg.
  • Abstieg in die Divizia A
  • (M) amtierender moldauischer Meister
    (P) amtierender moldauischer Pokalsieger
    (N) Neuaufsteiger der letzten Saison
    1 Dem FC Floreşti wurden sechs Punkten wegen Spielmanipulationen abgezogen.
    2 Am 17. Januar 2022 wurde der FC Floreşti aus dem Wettbewerb ausgeschlossen und in der Divizia A abgestiegen. Die noch ausstehenden Spiele werden mit 3:0 für die Gegner gewertet.

    KreuztabelleBearbeiten

    Spieltage 1–14 BĂL DAT FLO MIL PET SFÎ SHF ZIM
    FC Bălți 2:4 3:1 0:1 2:4 1:2 0:2 2:1
    Dinamo-Auto Tiraspol 1:4 1:0 1:3 0:2 2:2 0:7 3:3
    FC Floreşti 1:3 0:1 0:3 0:1 1:5 1:3 1:3
    FC Milsami 1:1 4:1 4:1 2:1 1:1 0:1 1:0
    Petrocub Hîncești 3:0 6:1 2:0 1:1 5:0 0:2 1:0
    Sfîntul Gheorghe Suruceni 1:1 0:1 4:1 3:4 0:1 0:3 1:0
    Sheriff Tiraspol 0:1 7:1 4:0 1:0 2:0 4:0 6:0
    Zimbru Chișinău 2:3 3:0 4:0 0:2 0:1 1:1 1:1
    Spieltage 15–28 BĂL DAT FLO MIL PET SFÎ SHF ZIM
    FC Bălți 3:0 3:0 0:1 1:2 0:0 0:3 1:0
    Dinamo-Auto Tiraspol 1:0 3:0 2:2 0:0 0:1 0:3 0:0
    FC Floreşti 0:3 1:5 0:3 3:4 0:3 1:3 0:3
    FC Milsami 0:2 2:5 5:0 1:3 2:2 1:1 3:0
    Petrocub Hîncești 3:2 5:0 3:0 1:0 1:1 0:0 5:1
    Sfîntul Gheorghe Suruceni 1:0 4:0 3:0 2:0 0:4 0:2 0:1
    Sheriff Tiraspol 2:0 7:0 3:0 0:1 1:0 2:0 4:0
    Zimbru Chișinău 2:1 1:2 3:0 1:2 0:3 1:1 1:1

    RelegationBearbeiten

    Datum Ergebnis
    26. Mai 2022, 18 Uhr CSF Spartanii Selemet 0:1 Zimbru Chișinău

    TorschützenlisteBearbeiten

    Pl. Spieler[1] Mannschaft Tore
    1. Moldau Republik  Vladimir Ambros Petrocub Hîncești 17
    2. Moldau Republik  Sergiu Istrati FC Milsami 15
    3. Guinea-a  Momo Yansané Petrocub Hîncești 11
    Moldau Republik  Mihai Plătică Sheriff Tiraspol
    5. Nigeria  Emmanuel Alaribe FC Bălți 08
    Mali  Adama Traoré Sheriff Tiraspol
    7. Moldau Republik  Victor Stînă Petrocub Hîncești 07
    Ukraine  Artem Fedorow FC Bălți
    Ukraine  Serhij Molotschko FC Bălți
    Moldau Republik  Nichita Moțpan Sfîntul Gheorghe Suruceni

    WeblinksBearbeiten

    EinzelnachweiseBearbeiten

    1. Torschützen Nationaldivision. In: soccerway.com. Abgerufen am 12. Juni 2022.