Süper Lig 2021/22

64. Spielzeit der höchsten türkischen Spielklasse im Fußball der Männer

Die Süper Lig 2021/22 ist die 64. Spielzeit der höchsten türkischen Spielklasse im Fußball der Männer. Sie wurde am 13. August 2021 mit dem Spiel des amtierenden Türkischen Meister Beşiktaş Istanbul gegen Çaykur Rizespor (3:0) eröffnet und endet voraussichtlich am 22. Mai 2022.[1] Vom 27. Dezember 2021 bis zum 6. Januar 2022 wird sie durch die Winterpause unterbrochen werden.[2]

Süper Lig 2021/22
Süper Lig.png
Mannschaften 20
Spiele 380  (davon 130 gespielt)
Tore 348  (ø 2,68 pro Spiel)
Yellow card.svg Gelbe Karten 557  (ø 4,28 pro Spiel)
Yellow-red card.svg Gelb‑Rote Karten 14  (ø 0,11 pro Spiel)
Red card.svg Rote Karten 14  (ø 0,11 pro Spiel)
Süper Lig 2020/21

TeilnehmerBearbeiten

Insgesamt nehmen 20 Mannschaften an der Spielzeit teil. Für die Süper Lig 2021/22 qualifizierten sich die 17 Mannschaften aus der Vorsaison (Süper Lig 2020/21) und die drei Aufsteiger aus der zweithöchsten Spielklasse der TFF 1. Lig (2020/21). Mit den Aufsteigern Adana Demirspor, Altay Izmir und Giresunspor kehrten drei Traditionsvereine zurück.

Stadien der Süper Lig 2021/22
 
Vodafone Park (CC BY 3.0 – beIN SPORTS Türkiye)
 
Ülker Stadyumu (CC BY 3.0 – beIN SPORTS Türkiye)
 
Şenol Güneş Spor Kompleksi (CC BY 3.0 – beIN SPORTS Türkiye)
 
Bahçeşehir Okulları Stadyumu (CC BY 3.0 – beIN SPORTS Türkiye)
 
Gürsel Aksel Stadyumu (CC BY 3.0 – beIN SPORTS Türkiye)
 
Başakşehir Fatih Terim Stadyumu (CC BY 3.0 – beIN SPORTS Türkiye)
 
Antalya Stadyumu (CC BY 3.0 – beIN SPORTS Türkiye)
 
Nef Stadyumu (ehemals Türk Telekom Arena)
Wappen Verein Stadt Vorsaison Stadion Kapazität1
  Beşiktaş Istanbul Istanbul-Beşiktaş Meister Vodafone Park 42.590
  Galatasaray Istanbul Istanbul-Sarıyer Vizemeister Nef Stadyumu 52.223
  Fenerbahçe Istanbul Istanbul-Kadıköy 3. Ülker Stadyumu 47.834
  Trabzonspor Trabzon 4. Medical Park Stadyumu 40.782
  Sivasspor Sivas 5. Yeni 4 Eylül Stadyumu 27.532
  Hatayspor Antakya 6. Yeni Hatay Stadyumu 25.000
  Alanyaspor Alanya 7. Bahçeşehir Okulları Stadyumu 10.128
  Fatih Karagümrük SK Istanbul-Fatih 8. Atatürk-Olympiastadion 74.753
Gaziantep FK Gaziantep 9. Gaziantep Stadyumu 33.502
  Göztepe Izmir Izmir-Göztepe 10. Gürsel Aksel Stadyumu 19.713
  Konyaspor Konya 11. Konya Büyükşehir Stadı 42.000
  Istanbul Başakşehir FK Istanbul-Başakşehir 12. Başakşehir Fatih Terim Stadı 17.156
  Çaykur Rizespor Rize 13. Çaykur Didi Stadı 15.332
  Kasımpaşa Istanbul Istanbul-Beyoğlu 14. Recep Tayyip Erdoğan Stadı 13.856
Yeni Malatyaspor Malatya 15. Yeni Malatya Stadyumu 25.745
  Antalyaspor Antalya 16. Antalya Stadyumu 32.537
Kayserispor Kayseri 17. Kayseri Kadir Has Stadı 32.864
  Adana Demirspor Adana Aufsteiger
als Meister
Yeni Adana Stadyumu 33.000
  Giresunspor Giresun Aufsteiger
als Vizemeister
Çotanak Stadyumu 22.028
  Altay Izmir Izmir Aufsteiger als
Playoffsieger
Bornova Aziz Kocaoğlu Stadyumu 9.138
1 Die Angaben zur Kapazität wurden von der Türkischen Fußball Föderation (TFF) entnommen.[3]
Vereine der Süper Lig 2021/22
1 Istanbul: Başakşehir FK, Beşiktaş, Fatih Karagümrük, Fenerbahçe, Galatasaray, Kasımpaşa
2 Izmir: Altay, Göztepe

StatistikenBearbeiten

Tabellenführer
Tabellenletzter

TabelleBearbeiten

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. Trabzonspor  13  10  3  0 027:110 +16 33
 2. Hatayspor  13  8  2  3 023:100 +13 26
 3. Konyaspor  13  7  5  1 021:100 +11 26
 4. Alanyaspor  13  7  3  3 020:190  +1 24
 5. Fenerbahçe Istanbul  13  7  2  4 019:160  +3 23
 6. Fatih Karagümrük SK  13  6  4  3 021:160  +5 22
 7. Istanbul Başakşehir FK  13  7  0  6 020:160  +4 21
 8. Galatasaray Istanbul  13  6  3  4 019:170  +2 21
 9. Beşiktaş Istanbul (M, P)  13  6  2  5 021:170  +4 20
10. Adana Demirspor (N)  13  5  4  4 020:180  +2 19
11. Altay Izmir (PO, N)  13  5  1  7 018:210  −3 16
12. Kayserispor  13  4  4  5 018:210  −3 16
13. Antalyaspor  13  4  3  6 015:200  −5 15
14. Gaziantep FK  13  4  3  6 014:190  −5 15
15. Sivasspor  13  2  7  4 016:150  +1 13
16. Giresunspor (N)  13  3  4  6 008:120  −4 13
17. Yeni Malatyaspor  13  4  0  9 012:230 −11 12
18. Göztepe Izmir  13  2  4  7 012:190  −7 10
19. Kasımpaşa Istanbul  13  2  3  8 013:210  −8 09
20. Çaykur Rizespor  13  2  1  10 011:270 −16 07
Stand: 21. November 2021[4]
Zum Saisonende 2021/22:
  • Türkischer Meister und Teilnahme an den Gruppenphase der UEFA Champions League 2022/23
  • Türkischer Vizemeister und Teilnahme an der 2. Qualifikationsrunde der UEFA Champions League 2022/23
  • Teilnahme an der 3. Qualifikationsrunde der UEFA Europa Conference League 2022/23
  • Teilnahme an der 2. Qualifikationsrunde der UEFA Europa Conference League 2022/23
  • Abstieg in die TFF 1. Lig
  • Zum Saisonende 2020/21:
    (M) Türkischer Meister: Beşiktaş Istanbul
    (P) Türkiye Kupası-Sieger: Beşiktaş Istanbul
    (PO) Sieger der TFF-1.Lig-Play-offs: Altay Izmir
    (N) Aufsteiger aus der TFF 1. Lig: Adana Demirspor, Altay Izmir, Giresunspor

    TabellenverlaufBearbeiten

    Verlegte Partien werden entsprechend der ursprünglichen Terminierung dargestellt, damit an allen Spieltagen für jede Mannschaft die gleiche Anzahl an Spielen berücksichtigt wird.

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38
      3 6 3 1 1 1 4 3 4 3 4 6 9
      4 3 4 5 9 11 10 8 6 8 6 4 8
      6 4 2 3 6 4 1 1 3 5 7 7 5
      1 2 1 2 2 2 2 2 1 1 1 1 1 1 1
      14 18 16 16 17 12 11 13 13 14 13 15 15
      9 11 9 6 4 3 5 4 2 2 2 2 2
      6 9 13 11 8 7 7 9 7 4 3 5 4
      5 8 10 7 5 8 9 7 5 6 8 8 6
    GFK 13 11 17 14 13 10 14 12 12 12 15 12 14
      9 13 14 12 12 15 18 18 17 18 18 19 18
      6 5 5 4 3 6 6 6 9 7 5 3 3
      14 18 19 19 18 18 15 15 14 11 10 9 7
      18 17 18 18 20 20 20 20 20 20 20 20 20
      9 7 8 12 14 16 16 16 19 19 17 18 19
    YML 20 10 7 10 11 14 17 17 16 13 16 16 17
      9 15 11 15 16 17 13 14 15 17 14 14 13
    KYS 18 16 12 8 10 9 8 11 11 15 11 13 12
      14 13 15 17 15 13 12 10 10 10 12 10 10
      17 20 20 20 19 19 19 19 18 16 19 17 16
      2 1 6 9 7 5 3 5 8 9 9 11 11

    KreuztabelleBearbeiten

    Die Kreuztabelle stellt die Ergebnisse aller Spiele dieser Saison dar. Die Heimmannschaft ist in der linken Spalte, die Gastmannschaft in der oberen Zeile aufgelistet.

    2021/22                 GFK           YML   KYS      
    Beşiktaş Istanbul 2:1 : 1:2 2:1 : : 1:0 : : : : 3:0 : 3:0 : 12.12. 3:3 27.11. :
    Galatasaray Istanbul : 1:2 : : 2:1 0:1 : 2:0 2:1 1:0 : : : : : : : : 04.12.
    Fenerbahçe Istanbul : : : 1:1 : 1:2 : : : : : 05.12. 2:1 : 2:0 2:2 : 2:1 :
    Trabzonspor : 2:2 3:1 2:1 : 1:1 : 3:0 : : : 2:1 : : : : 04.12. : :
    Sivasspor : 13.12. : : 28.11. : 4:0 1:1 2:2 0:1 : : : : 2:2 : 1:1 0:0 :
    Hatayspor 1:0 : 1:2 : : 5:0 : 2:1 : : 05.12. : 1:1 : 3:1 2:1 : : :
    Alanyaspor 2:0 : : : 04.12. : : : 2:2 : : : 2:0 : : 6:3 : 1:0 1:4
    Fatih Karagümrük SK : 1:1 : 28.11. : 1:1 : 3:2 : 11.12. 3:1 : : : 0:0 : 4:0 : :
    Gaziantep FK 0:0 : 13.12. : : : : : : 28.11. 1:0 : 2:0 : 2:0 : : 1:1 4:1
    Göztepe Izmir : : 29.11. 0:1 : 0:2 : : 06.12. 0:2 2:1 : : 0:1 : : : 0:1 :
    Konyaspor : : 2:1 2:2 : : 1:1 : : : 2:1 3:0 : 06.12. : 2:0 : : 3:1
    Istanbul Başakşehir FK 3:2 : 2:0 : 2:1 : 0:1 : : : : 3:0 11.12. : : 0:1 2:1 : 26.11.
    Çaykur Rizespor : 2:3 : : : 0:2 2:0 0:0 : 11.12. : : 2:1 : : 27.11. : : 1:2
    Kasımpaşa Istanbul 03.12. 2:2 : 0:1 : : : 1:3 : 1:2 2:2 : : 2:0 : : : 2:0 :
    Yeni Malatyaspor : 28.11. : 1:5 0:1 0:2 12.12. 3:4 2:0 : : 1:3 : : : : : : 2:1
    Antalyaspor 2:3 : : 11.12. : : 27.11. : : 1:1 : 1:2 3:2 : 1:0 : 1:2 : 1:0
    Kayserispor : 3:0 : 1:2 : : : 2:1 : 1:1 : : : 2:0 : 05.12. 1:1 : :
    Adana Demirspor : : 0:1 : : 1:0 : : 4:0 : 1:1 : 3:1 26.11. 0:2 : : 12.12. :
    Giresunspor : 0:2 : 0:1 : : : 05.12. : : 0:0 : 2:0 : 1:0 1:2 1:1 : :
    Altay Izmir 2:1 : 0:2 : 1:1 10.12. : 0:1 : 2:1 : : : : : : 3:0 1:3 :
    Stand: 22. November 2021

    TorschützenlisteBearbeiten

    Bei gleicher Anzahl an Toren sind die Spieler alphabetisch gelistet.

    Rang Name Mannschaft Tore davon 11 m
    01. Griechenland  Anastasios Bakasetas Trabzonspor 7 3
    Italien  Andrea Bertolacci Fatih Karagümrük SK 0
    Italien  Stefano Okaka Istanbul Başakşehir FK 0
    Serbien  Aleksandar Pešić Fatih Karagümrük SK 1
    05. Elfenbeinküste  Daouda Bamba Altay Izmir 6 1
    Senegal  Mame Diouf Hatayspor 2
    Marokko  Ayoub El Kaabi Hatayspor 0
    08. Kongo Demokratische Republik  Britt Assombalonga Adana Demirspor 5 2
    Italien  Mario Balotelli Adana Demirspor 2
    Turkei  Umut Bozok Kasımpaşa Istanbul 2
    Danemark  Andreas Cornelius Trabzonspor 0
    Nigeria  Anthony Nwakaeme Trabzonspor 0
    Ghana  Benjamin Tetteh Yeni Malatyaspor 0
    Stand: 22. November 2021[5][6]

    ScorerlisteBearbeiten

    Als Scorerpunkt(e) zählen sowohl die erzielten Tore als auch die Torvorlagen eines Spielers. Bei gleicher Anzahl von Scorerpunkten sind die Spieler zuerst nach der Anzahl der Tore und danach alphabetisch geordnet.

    Rang Spiele Mannschaft Gesamt Tore Vorlagen
    01. Griechenland  Anastasios Bakasetas Trabzonspor 10 7 3
    Turkei  Umut Bozok Kasımpaşa Istanbul 5 5
    Bosnien und Herzegowina  Edin Višća Istanbul Başakşehir FK 2 8
    04. Nigeria  Anthony Nwakaeme Trabzonspor 9 5 3
    Georgien  Saba Lobzhanidze Hatayspor 4 5
    06. Italien  Andrea Bertolacci Fatih Karagümrük SK 8 7 1
    Italien  Stefano Okaka Istanbul Başakşehir FK
    Serbien  Aleksandar Pešić Fatih Karagümrük SK
    Elfenbeinküste  Daouda Bamba Altay Izmir 6 2
    Argentinien  Matías Vargas Adana Demirspor 3 5
    Stand: 22. November 2021[7]

    TorvorlagenlisteBearbeiten

    Bei gleicher Anzahl an Torvorlagen sind die Spieler alphabetisch gelistet.

    Rang Name Mannschaft Assists
    01. Bosnien und Herzegowina  Edin Višća Istanbul Başakşehir FK 8
    02. Turkei  Umut Bozok Kasımpaşa Istanbul 5
    Turkei  Efecan Karaca Alanyaspor
    Georgien  Saba Lobzhanidze Hatayspor
    Argentinien  Matías Vargas Adana Demirspor
    06. Turkei  Serdar Gürler Konyaspor 4
    Slowakei  Marek Hamšík Trabzonspor
    Nigeria  Anthony Nwakaeme Trabzonspor
    Uruguay  Diego Rossi Fenerbahçe Istanbul
    Stand: 22. November 2021[8]

    Weiße-Weste-ListeBearbeiten

    Die Weiße Weste ist eine Torwartstatistik mit den meisten „Zu-Null-Spielen“, also torhüterische Spieleinsätze mit keinem Gegentor, die auf Opta-Sports-Statistikdaten basieren. Bei gleicher Anzahl sind die Torwarte zuerst nach der am wenigsten benötigten Einsätzen und danach alphabetisch geordnet.

    Rang Name Mannschaft Zu-Null-Spiele Gesamt-
    einsätze
    01. Turkei  Serkan Kırıntılı Alanyaspor 5 13
    Marokko  Munir El Kajoui Hatayspor 13
    Bosnien und Herzegowina  Ibrahim Šehić Konyaspor 13
    04. Turkei  Ersin Destanoğlu Beşiktaş Istanbul 4 10
    Turkei  Okan Kocuk Giresunspor 10
    Turkei  Günay Güvenç Gaziantep FK 13
    Italien  Emiliano Viviano Fatih Karagümrük 13
    08. Turkei  Altay Bayındır Fenerbahçe Istanbul 3 10
    Turkei  Uğurcan Çakır Trabzonspor 12
    Rumänien  Silviu Lung Jr. Kayserispor 12
    Belgien  Ruud Boffin Antalyaspor 13
    Uruguay  Fernando Muslera Galatasaray Istanbul 13
    Stand: 22. November 2021[9]

    SchiedsrichterBearbeiten

    Name Geboren Spiele      
    Suat Arslanboğa 4. Juni 1978 6 32 0 1
    Firat Aydinus 25. Okt. 1973 9 23 1 1
    Volkan Bayarslan 1. Jan. 1978 3 9 0 0
    Abdulkadir Bitigen 12. Feb. 1983 3 16 0 0
    Cüneyt Çakır 23. Nov. 1976 8 28 2 0
    Hüseyin Göçek 30. Nov. 1976 4 20 1 0
    Mert Güzenge 4 18 0 0
    Mete Kalkavan 17. Aug. 1979 6 34 1 1
    Atilla Karaoğlan 8 43 0 0
    Arda Kardeşler 6 19 0 0
    Yasin Kol 4 24 0 1
    Zorbay Kücük 5 27 0 0
    Halil Umut Meler 1. Aug. 1986 8 37 1 1
    Tugay Numanoğlu 6 33 0 0
    Mustafa Öğretmenoğlu 24. Apr. 1978 1 4 0 0
    Erkan Özdamar 7 31 1 3
    Halis Özkahya 30. Mai 1980 5 16 2 1
    Ümit Öztürk 12. Okt. 1983 5 20 2 1
    Ali Palabıyık 14. Aug. 1981 4 21 0 1
    Sarper Barış Saka 3 12 0 0
    Ali Şansalan 5 17 1 0
    Burak Şeker 3 14 1 2
    Bahattin Şimşek 4 16 1 1
    Yaşar Kemal Uğurlu 7 22 0 0
    Alper Ulusoy 5. Okt. 1981 5 16 0 0
    Özgür Yankaya 2. Jan. 1978 1 5 0 0
    Gesamt: 130 557 14 14
    Stand: 22. November 2021[10]

    Sponsoren und AusstatterBearbeiten

    Verein Namenssponsor Trikotsponsor Ausstatter Stadionsponsor
    Adana Demirspor bitexen New Balance
    Alanyaspor Aytemiz TAV Airports Holding Uhlsport Bahçeşehir Okulları
    Altay Izmir Folkart Nike
    Antalyaspor Fraport TAV bitexen New Balance
    Beşiktaş Istanbul Beko Adidas Vodafone TR
    Çaykur Rizespor Çaykur Çaykur Nike Didi
    Fatih Karagümrük SK vavacars vavacars Wulfz
    Fenerbahçe Istanbul Avis Puma Ülker
    Galatasaray Istanbul Sixt Nike Nef
    Gaziantep FK Sanko Nike Kalyon Gruppe
    Giresunspor GZT Karadere Nike
    Göztepe Izmir Folkart Umbro
    Hatayspor Atakaş Expo'21 Hatay Nike
    Istanbul Başakşehir FK Medipol Deco Vita Bilcee
    Kasımpaşa Istanbul Ciner Nike
    Kayserispor Yukatel Istikbal Nike
    Konyaspor İttifak Holding Atiker Macron
    Sivasspor Demir Grup Demir İnşaat Puma
    Trabzonspor Vestel Macron
    Yeni Malatyaspor Öznur Onvo Macron

    Siehe auchBearbeiten

    EinzelnachweiseBearbeiten

    1. tff.org: Profesyonel liglerde 2021-2022 sezonu başlangıç tarihleri belli oldu, abgerufen am 30. April 2021.
    2. tff.org: 2021-2022 Sezonu Süper Lig fikstürü çekildi, abgerufen am 23. Juli 2021.
    3. Ali Korkmaz: Süper Lig'de statlar yeni sezona hazır. In: aa.com.tr. Anadolu Ajansı (AA), 9. August 2021, abgerufen am 24. August 2021 (türkisch).
    4. SüperLig Tabelle. kicker.de, abgerufen am 22. November 2021.
    5. Torjäger. TFF, abgerufen am 23. November 2021.
    6. Torschützenliste. Weltfussball.de, abgerufen am 23. November 2021.
    7. Scorer. Weltfussball.de, abgerufen am 23. November 2021.
    8. Assists. Weltfussball.de, abgerufen am 23. November 2021.
    9. Kaleci İstatistikleri. Lig: „Türkiye Süper Lig“ (auswählen) → GolYmMaç (klicken). In: arsiv.mackolik.com. Mackolik A.Ş., 2021, abgerufen am 23. November 2021 (türkisch).
    10. Schiedsrichter. In: weltfussball.de. Abgerufen am 23. November 2021.