Hauptmenü öffnen
Scottish Premier League 2012/13
Logo der Scottish Premier League
Meister Celtic Glasgow
Champions-League-
Qualifikation
Celtic Glasgow
Europa-League-
Qualifikation
FC Motherwell
FC St. Johnstone
Hibernian Edinburgh
Pokalsieger Celtic Glasgow
Aufsteiger Partick Thistle
Absteiger FC Dundee
Mannschaften 12
Spiele 228
Tore 623  (ø 2,73 pro Spiel)
Zuschauer 2.284.719  (ø 10.021 pro Spiel)
Torschützenkönig EnglandEngland Michael Higdon
(FC Motherwell)
Premier League 2011/12

Die Scottish Premier League 2012/13 war die 15. Spielzeit der höchsten schottischen Fußball-Spielklasse der Herren seit deren Gründung im Jahr 1998. Es war zudem die 116. Austragung der höchsten Fußball-Spielklasse innerhalb der Scottish Football League in welcher der Schottische Meister ermittelt wurde. Offiziell trägt die Liga den Namen Clydesdale Bank Scottish Premier League[1] und wurde vom Schottischen Fußballverband ausgetragen. Die Saison begann am 4. August 2012 und endete im Mai 2013.[2] Aufgrund der Olympischen Sommerspiele in London bei denen die Wettbewerbe im Fußball auch im schottischen Hampden Park ausgetragen wurden, begann die Spielzeit später als die im Vorjahr.[2]

Als Aufsteiger aus der Scottish First Division kamen Ross County und der FC Dundee in die SPL. Als Titelverteidiger startet Celtic Glasgow in die Saison. Die Glasgow Rangers wurden nach Antrag auf Insolvenz[3] im Juli 2012 für die Spielzeit 2012/13 aus der Premier League ausgeschlossen, und in die Scottish Third Division zwangsversetzt.

Durch einen 4:1-Sieg gegen Inverness Caledonian Thistle am ersten Spieltag der Finalrunde sicherte sich Celtic Glasgow frühzeitig seinen insgesamt 44. schottischen Meistertitel.

VereineBearbeiten

1. RundeBearbeiten

TabelleBearbeiten

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. Celtic Glasgow (M)  33  21  6  6 078:300 +48 69
 2. FC Motherwell  33  15  9  9 056:430 +13 54
 3. Inverness CT  33  12  15  6 058:490  +9 51
 4. FC St. Johnstone  33  11  13  9 039:380  +1 46
 5. Ross County (N)  33  11  12  10 042:430  −1 45
 6. Dundee United  33  10  14  9 048:520  −4 44
 7. FC Kilmarnock (L)  33  10  12  11 047:430  +4 42
 8. FC Aberdeen  33  10  11  12 038:410  −3 41
 9. Hibernian Edinburgh  33  10  10  13 040:470  −7 40
10. Heart of Midlothian (P)  33  9  10  14 034:450 −11 37
11. FC St. Mirren  33  8  12  13 040:510 −11 36
12. FC Dundee (N)  33  5  8  20 022:600 −38 23

Platzierungskriterien: 1. Punkte – 2. Tordifferenz – 3. geschossene Tore

Legende
Saison 2012/13
Teilnahme an den Meisterschafts-Play-offs
Teilnahme an den Abstiegs-Play-offs
Zum Saisonende 2011/12
(M) Meister des Vorjahres
(P) Pokalsieger des Vorjahres
(L) Ligapokalsieger des Vorjahres
(N) Aufsteiger aus der First Division

2. RundeBearbeiten

Meisterschafts-Play-offsBearbeiten

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte Bonus Gesamt
 1. Celtic Glasgow (M)  5  3  1  1 014:500  +9 10 69 79
 2. FC Motherwell  5  3  0  2 011:800  +3 09 54 63
 3. FC St. Johnstone  5  3  1  1 006:600  ±0 10 46 56
 4. Inverness CT  5  2  2  1 006:110  −5 08 51 59
 5. Ross County (N)  5  2  2  1 005:500  ±0 08 45 53
 6. Dundee United  5  1  0  4 003:100  −7 03 44 47
Legende
Saison 2012/13
Schottischer Meister und Teilnahme an der 3. Qualifikationsrunde der UEFA Champions League 2013/14
Teilnahme an der 3. Qualifikationsrunde der UEFA Europa League 2013/14
Teilnahme an der 2. Qualifikationsrunde der UEFA Europa League 2013/14
Zum Saisonende 2011/12
(M) Meister des Vorjahres
(N) Aufsteiger aus der First Division

Abstiegs-Play-offsBearbeiten

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte Bonus Gesamt
 7. Hibernian Edinburgh  5  3  2  0 009:500  +4 11 40 51
 8. FC Aberdeen  5  1  4  0 003:200  +1 07 41 48
 9. FC Kilmarnock (L)  5  1  0  4 005:100  −5 03 42 45
10. Heart of Midlothian (P)  5  2  1  2 006:400  +2 07 37 44
11. FC St. Mirren  5  1  2  2 007:900  −2 05 36 41
12. FC Dundee (N)  5  2  1  2 006:600  ±0 07 23 30
Saison 2012/13
Pokalfinalist und Teilnahme an der 2. Qualifikationsrunde der UEFA Europa League 2013/14
Absteiger in die Championship
Zum Saisonende 2011/12
(P) Pokalsieger des Vorjahres
(L) Ligapokalsieger des Vorjahres
(N) Aufsteiger aus der First Division

StatistikenBearbeiten

TorschützenlisteBearbeiten

 
Michael Higdon (FC Motherwell) wurde mit 26 Treffern Torschützenkönig
Pl. Name Team Tore
01. England  Michael Higdon FC Motherwell 26
02. Schottland  Leigh Griffiths Hibernian Edinburgh 23
Nordirland  Billy McKay Inverness CT
04. Nordirland  Niall McGinn FC Aberdeen 20
05. England  Gary Hooper Celtic Glasgow 19
06. Schottland  Johnny Russell Dundee United 13
Schottland  Steven Thompson FC St. Mirren
08. Schottland  Andrew Shinnie Inverness CT 12
09. Schottland  Kris Commons Celtic Glasgow 11
Irland  Paul Heffernan FC Kilmarnock
Endstand [4]

Meiste Torvorlagen (Assists)Bearbeiten

 
Henrik Ojamaa (FC Motherwell) gab die meisten Assists
Pl. Name Team Assists
01. Estland  Henrik Ojamaa FC Motherwell 16
02. Irland  Aaron Doran Inverness CT 12
03. Schottland  Kris Commons Celtic Glasgow 11
04. Irland  Jonny Hayes FC Aberdeen 09
Schottland  Iain Vigurs Ross County
06. Jamaika  Chris Humphrey FC Motherwell 08
Wales  Adam Matthews Celtic Glasgow
Schottland  Gary Teale FC St. Mirren
09. England  Gary Hooper Celtic Glasgow 07
Honduras  Emilio Izaguirre Celtic Glasgow
England  Nicky Law FC Motherwell
Schottland  Andrew Shinnie Inverness CT
Endstand [5]

Torhüter ohne GegentorBearbeiten

 
Fraser Forster (Celtic Glasgow) kassierte die wenigsten Gegentore
Pl. Name Team Spiele ohne Gegentor
1. England  Fraser Forster Celtic Glasgow 15
2. Schottland  Jamie Langfield FC Aberdeen 13
Schottland  Jamie MacDonald Heart of Midlothian
4. Polen  Radoslaw Cierzniak Dundee United 11
England  Ben Williams Hibernian Edinburgh
6. Nordirland  Alan Mannus FC St. Johnstone 09
7. Schottland  Cammy Bell FC Kilmarnock 08
Schottland  Craig Samson FC St. Mirren
9. Schottland  Mark Brown Ross County 07
England  Michael Fraser Ross County
Endstand [6]

Die Meistermannschaft von Celtic GlasgowBearbeiten

(Berücksichtigt wurden Spieler mit mindestens vier Einsätzen; in Klammern sind die Einsätze und Tore angegeben)

1. Celtic Glasgow
 

Auszeichnungen während der SaisonBearbeiten

Monat Trainer des Monats Spieler des Monats Jungprofi des Monats
August 2012 Schottland  Derek Adams (Ross County) Schottland  Leigh Griffiths (Hibernian Edinburgh) Schottland  Tony Watt (Celtic Glasgow)
September 2012 Nordirland  Steve Lomas (FC St. Johnstone) England  Michael Higdon (FC Motherwell) Schottland  Ryan Fraser (FC Aberdeen)
Oktober 2012 Schottland  Craig Brown (FC Aberdeen) Nordirland  Niall McGinn (FC Aberdeen) Schottland  Ryan Fraser (FC Aberdeen)
November 2012 England  Terry Butcher (Inverness CT) Nordirland  Billy McKay (Inverness CT) Irland  Aaron Doran (Inverness CT)
Dezember 2012 Nordirland  Neil Lennon (Celtic Glasgow) Schottland  Jamie Murphy (FC Motherwell) Irland  Joe Shaughnessy (FC Aberdeen)
Januar 2013 Schottland  Derek Adams (Ross County) England  Gary Hooper (Celtic Glasgow) Wales  Adam Matthews (Celtic Glasgow)
Februar 2013 Schottland  Derek Adams (Ross County) Schottland  Leigh Griffiths (Hibernian Edinburgh) Schottland  Stuart Armstrong (Dundee United)
März 2013 Schottland  Stuart McCall (FC Motherwell) England  Nicky Law (FC Motherwell) England  Josh Meekings (Inverness CT)
April 2013 Schottland  John Brown (FC Dundee) England  Michael Higdon (FC Motherwell) Estland  Henrik Ojamaa (FC Motherwell)

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Clydesdale Bank extends sponsorship deal with SPL BBC Sport (englisch)
  2. a b Scottish Premier League sets 4 August start date for 2012/13 season BBC Sport (englisch)
  3. Glasgow Rangers melden Insolvenz an spiegel.de
  4. Torschützenliste (Memento des Originals vom 12. Juni 2011 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.scotprem.com scotprem.com
  5. Meiste Torvorlagen (Assists) (Memento des Originals vom 12. Juni 2011 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.scotprem.com scotprem.com
  6. Torhüter ohne Gegentor (Memento des Originals vom 12. Juni 2011 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.scotprem.com scotprem.com