Scottish Championship 2013/14

Die Scottish Championship wurde 2013/14 zum ersten Mal als zweithöchste Fußball-Spielklasse der Herren in Schottland ausgetragen. Die im Jahr 2013 gegründete Liga löste die First Division ab und ist nach der Premiership, und vor der Scottish League One und League Two eine der vier Ligen in der Scottish Football League.[1] Die erste Saison wurde vom Schottischen Fußballverband geleitet und begann am 10. August 2013. Die Spielzeit endete mit dem 36. Spieltag am 3. Mai 2014.[2]

Scottish Championship 2013/14
Meister FC Dundee
Aufsteiger FC Dundee
Hamilton Academical
Relegation ↑ Hamilton Academical
FC Falkirk
Queen of the South
Relegation ↓ FC Cowdenbeath
Absteiger Greenock Morton
Mannschaften 10
Spiele 180  + 6 Relegationsspiele
Tore 532  (ø 2,96 pro Spiel)
Torschützenkönig SchottlandSchottland Rory Loy
(FC Falkirk)
First Division 2012/13
Premiership 2013/14

In der Saison 2013/14 traten zehn Klubs in insgesamt 36 Spieltagen gegeneinander an. Jedes Team spielte jeweils zweimal zu Hause und auswärts gegen jedes andere Team.[3] Als Absteiger aus der letztjährigen Premier League kam der FC Dundee in die Championship, der den sofortigen Wiederaufstieg schaffte.

VereineBearbeiten

 
Blick auf die Haupttribüne im Falkirk Stadium
Verein Stadt Stadion Kapazität
Alloa Athletic Alloa Recreation Park 03.100
FC Cowdenbeath Cowdenbeath Central Park 04.370
FC Dumbarton Dumbarton Dumbarton Football Stadium 02.020
FC Dundee Dundee Dens Park 12.085
FC Falkirk Falkirk Falkirk Stadium 09.200
FC Livingston Livingston Almondvale Stadium 10.006
Greenock Morton Greenock Cappielow Park 11.100
Hamilton Academical Hamilton New Douglas Park 06.000
Queen of the South Dumfries Palmerston Park 06.412
Raith Rovers Kirkcaldy Stark’s Park 10.104

StatistikenBearbeiten

AbschlusstabelleBearbeiten

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. FC Dundee (A, ↑)  36  21  6  9 054:260 +28 69
 2. Hamilton Academical (R↑)  36  19  10  7 068:410 +27 67
 3. FC Falkirk (R↑)  36  19  9  8 059:330 +26 66
 4. Queen of the South (N, R↑)  36  16  7  13 053:390 +14 55
 5. FC Dumbarton  36  15  6  15 065:640  +1 51
 6. FC Livingston  36  13  7  16 051:560  −5 46
 7. Raith Rovers  36  11  9  16 048:610 −13 42
 8. Alloa Athletic (N)  36  11  7  18 034:510 −17 40
 9. FC Cowdenbeath (R↓)  36  11  7  18 050:720 −22 40
10. Greenock Morton  36  6  8  22 032:710 −39 26

Platzierungskriterien: 1. Punkte – 2. Tordifferenz – 3. geschossene Tore – 4. Direkter Vergleich (Punkte, Tordifferenz, geschossene Tore)

Legende
1. Runde
Aufsteiger in die Premiership
Teilnahme an den Aufstieg-Play-offs
Teilnahme an den Abstiegs-Play-offs
Absteiger in die League One
Zum Saisonende 2012/13
(A) Absteiger aus der Premier League
(N) Aufsteiger aus der Second Division

TorschützenlisteBearbeiten

 
Rory Loy vom FC Falkirk wurde mit 20 Treffern Torschützenkönig
Pl. Name[4] Team Tore
01. Schottland  Rory Loy FC Falkirk 20
02. England  Kane Hemmings FC Cowdenbeath 18
03. Schottland  Peter MacDonald FC Dundee 17
Schottland  Marc McNulty FC Livingston
05. Frankreich  Anthony Andreu Hamilton Academical 14
6. Schottland  James Keatings Hamilton Academical 13
Schottland  Iain Russell Queen of the South
8. Guadeloupe  Mickaël Antoine-Curier Hamilton Academical 12
Schottland  Gavin Reilly Queen of the South
10. Schottland  Greg Stewart FC Cowdenbeath 11

RelegationBearbeiten

Teilnehmer an den Relegationsspielen waren der FC Cowdenbeath aus der diesjährigen Championship, sowie die drei Mannschaften aus der League One, Dunfermline Athletic der FC Stranraer und Ayr United. Die Sieger der ersten Runde spielten in der letzten Runde um einen Platz für die folgende Scottish Championship-Saison 2014/15.

Erste Runde

Die Spiele wurden am 7. und 10. Mai 2014 ausgetragen.

Gesamt Hinspiel Rückspiel
Ayr United 2:5 FC Cowdenbeath 1:2 1:3
FC Stranraer 2:4 Dunfermline Athletic 2:1 0:3 n. V.
Zweite Runde

Die Spiele wurden am 14. und 18. Mai 2014 ausgetragen.

Gesamt Hinspiel Rückspiel
FC Cowdenbeath 4:1 Dunfermline Athletic 1:1 3:0

Die Meistermannschaft des FC DundeeBearbeiten

(Berücksichtigt wurden Spieler mit mindestens einem Einsatz; in Klammern sind die Einsätze und Tore angegeben)

1. FC Dundee
 

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. SFL clubs vote in favour of merger with SPL. BBC Sport, 12. Juni 2013, abgerufen am 29. Mai 2014 (englisch).
  2. Championship Results. spfl.co.uk, abgerufen am 29. Mai 2014 (englisch).
  3. Tabelle soccerway.com
  4. Torschützenliste soccerway.com