Hauptmenü öffnen

Falkirk (schottisch-gälisch An Eaglais Bhreac)[1] ist eine Stadt in Schottland mit 35.398 Einwohnern.[2]

Falkirk
schottisch-gälisch An Eaglais Bhreac
High Street in Falkirk
High Street in Falkirk
Koordinaten 56° 0′ N, 3° 47′ WKoordinaten: 56° 0′ N, 3° 47′ W
Falkirk (Schottland)
Falkirk
Falkirk
Einwohner 35.398 Zensus 2011
Verwaltung
Post town FALKIRK
Postleitzahlen­abschnitt FK1, FK2
Vorwahl 01324
Landesteil Scotland
Council area Falkirk
Britisches Parlament Falkirk, Linlithgow and East Falkirk
Schottisches Parlament Falkirk East, Falkirk West

GeografieBearbeiten

Falkirk liegt im Central Belt zwischen Edinburgh und Glasgow und hat eine Fläche von 3,034 km².

GeschichteBearbeiten

In der ersten Schlacht von Falkirk unterlagen die Schotten unter der Führung von William Wallace gegen die Engländer am 22. Juli 1298 während der schottischen Widerstandsbewegung gegen Eduard I. In einer zweiten Schlacht von Falkirk während des Jakobitenaufstands von 1745 besiegte am 17. Januar 1746 die Hochländerarmee unter Prinz Charles Edward Stuart britische Regierungstruppen unter Generalleutnant Henry Hawley.

WirtschaftBearbeiten

Die Stadt liegt an der Kreuzung zwischen dem Forth and Clyde Canal und dem Union Canal. Dies begünstigte während der Zeit der Industriellen Revolution die Ansiedlung von Eisenwerken und Fabriken zur Stahlerzeugung. Hierzu gehörte auch die Carron Company, die die nach ihr genannten Karronaden für die Royal Navy und später Säulenbriefkästen für die Royal Mail produzierte.

Seit dem Niedergang der Schwerindustrie lebt die Wirtschaft der Stadt überwiegend vom Einzelhandel und vom Tourismus. Gleichwohl befinden sich am Ort einige Industrieunternehmen, wie Alexander Dennis, der größte Bushersteller im Vereinigten Königreich. In Zusammenarbeit mit der chinesischen Firma BYD werden hier auch die neuen Elektrobusse für die britische Hauptstadt London gefertigt.

SehenswürdigkeitenBearbeiten

SportBearbeiten

Der FC Falkirk, ein Fußballverein, der aktuell in der Scottish Football League First Division spielt, trägt seine Heimspiele im Falkirk Stadium aus.

PartnerstädteBearbeiten

PersönlichkeitenBearbeiten

Söhne und Töchter

WeblinksBearbeiten

  Commons: Falkirk – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Informationen des schottischen Parlaments@1@2Vorlage:Toter Link/www.parliament.scot (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiven  Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.
  2. Zensus 2011