Die Scottish Championship wird 2021/22 zum 9. Mal als zweithöchste Fußball-Spielklasse der Herren in Schottland ausgespielt. Die Liga wird offiziell als cinch Championship ausgetragen.[1] und ist nach der Premiership und vor der League One und League Two eine der vier Ligen in der 2013 gegründeten Scottish Professional Football League.[2] Es ist zudem die 115. Austragung einer zweithöchsten Fußball-Spielklasse innerhalb der Scottish Professional Football League.

Scottish Championship 2021/22
Schottland
Meister FC Kilmarnock
Aufsteiger FC Kilmarnock
Relegation ↑ FC Arbroath
Inverness Caledonian Thistle
Partick Thistle
Relegation ↓ Dunfermline Athletic
Absteiger Dunfermline Athletic
Queen of the South
Mannschaften 10
Spiele 180 + 6 Relegationsspiele
 (davon 186 gespielt)
Tore 449 (ø 2,41 pro Spiel)
Zuschauer 394.764 (ø 2122 pro Spiel)
Championship 2020/21
Premiership 2021/22

Die Saison begann am 31. Juli 2021.[3] Die Spielzeit endet mit dem 36. Spieltag am 29. April 2022.

In der Saison 2021/22 treten zehn Klubs in insgesamt 36 Spieltagen gegeneinander an. Jedes Team spielt jeweils zweimal zu Hause und auswärts gegen jedes andere Team.

Den Titel und Aufstieg sicherte sich der FC Kilmarnock am vorletzten Spieltag gegen den direkten Konkurrenten FC Arbroath, womit nach einem Jahr der Wiederaufstieg gelang.[4][5] Für die Aufstiegsrelegation qualifizierten sich bisher Arbroath und Inverness Caledonian Thistle. Queen of the South stieg in die League One ab.

Vereine Bearbeiten

Lage der Vereine der Scottish Championship 2021/22
Verein Stadt Stadion Kapazität
FC Arbroath Arbroath Gayfield Park 06.600
Ayr United Ayr Somerset Park 10.185
Dunfermline Athletic Dunfermline East End Park 11.480
Greenock Morton Greenock Cappielow Park 11.589
Hamilton Academical Hamilton Fountain of Youth Stadium 06.018
Inverness Caledonian Thistle Inverness Caledonian Stadium 07.750
FC Kilmarnock Kilmarnock BBSP Stadium, Rugby Park 17.889
Queen of the South Dumfries Palmerston Park 08.690
Partick Thistle Glasgow Firhill Stadium 10.102
Raith Rovers Kirkcaldy Stark’s Park 08.867

Abschlusstabelle Bearbeiten

Tabellenführer
Tabellenletzter
Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. FC Kilmarnock (A)  36  20  7  9 050:270 +23 67
 2. FC Arbroath  36  17  14  5 054:280 +26 65
 3. Inverness Caledonian Thistle  36  16  11  9 053:340 +19 59
 4. Partick Thistle (N)  36  14  10  12 046:400  +6 52
 5. Raith Rovers  36  12  14  10 044:440  ±0 50
 6. Hamilton Academical (A)  36  10  12  14 038:530 −15 42
 7. Greenock Morton  36  9  13  14 036:470 −11 40
 8. Ayr United  36  9  12  15 039:520 −13 39
 9. Dunfermline Athletic  36  7  14  15 036:530 −17 35
10. Queen of the South  36  8  9  19 036:540 −18 33
Zum Saisonende 2021/22:
  • Aufsteiger in die Scottish Premiership 2022/23
  • Teilnahme an den Aufstieg-Play-offs
  • Teilnahme an der Abstiegs-Relegation
  • Absteiger in die Scottish League One 2022/23
  • Zum Saisonende 2020/21:
    (A) Absteiger aus der Scottish Premiership 2020/21
    (N) Aufsteiger aus der Scottish League One 2020/21

    Tabellenverlauf Bearbeiten

    Verlegte Partien werden entsprechend der ursprünglichen Terminierung dargestellt, damit an allen Spieltagen für jede Mannschaft die gleiche Anzahl an Spielen berücksichtigt wird.

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36
    KIL 1 2 1 3 2 2 2 2 3 2 1 1 1 1 1 3 4 4 3 3 3 2 2 2 2 2 2 2 1 1 1 1 1 1 1 1
      4 5 9 6 9 9 9 8 8 8 7 7 7 7 8 6 6 6 6 6 6 6 7 7 7 7 7 8 8 7 6 6 7 6 6 6
      4 5 7 5 6 5 4 4 2 3 4 4 4 2 2 2 2 3 4 5 5 5 5 5 5 5 5 5 5 5 5 5 5 5 5 5
    DFA 6 9 8 9 10 10 10 10 10 10 10 10 10 10 6 9 8 9 10 10 10 10 10 9 9 9 9 9 9 9 9 9 9 9 9 9
    INV 3 3 2 1 1 1 1 1 1 1 2 2 2 3 3 1 1 2 2 2 2 3 3 3 4 4 4 4 4 3 3 3 3 3 3 3
      8 10 6 8 5 7 7 6 7 7 8 8 9 9 10 10 9 7 8 7 9 9 9 10 10 10 10 10 10 10 10 10 10 10 10 10
      9 7 4 4 3 3 3 3 5 5 3 3 3 5 5 5 3 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 2 2 2 2 2 2 2 2
      10 8 10 10 7 6 6 7 6 6 6 6 6 6 7 7 7 8 7 8 7 7 8 8 8 8 8 6 7 8 8 8 8 8 8 8
    GRE 6 4 5 7 8 8 8 9 9 9 9 9 8 8 9 8 10 10 9 9 8 8 6 6 6 6 6 7 6 6 7 7 6 7 7 7
      2 1 3 2 4 4 5 5 4 4 5 5 5 4 4 4 5 5 5 4 4 4 4 4 3 3 3 3 3 4 4 4 4 4 4 4

    Relegation Bearbeiten

    Teilnehmer an den Relegationsspielen sind der Neuntplatzierte aus der diesjährigen Championship, sowie drei Mannschaften aus der League One, der Airdrieonians FC, FC Montrose und der FC Queen’s Park. Die Sieger der ersten Runde spielen in der letzten Runde um einen Platz für die folgende Scottish Championship-Saison 2022/23.

    Erste Runde

    Die Spiele wurden am 3./4. und 7. Mai 2022 ausgetragen.

    Gesamt Hinspiel Rückspiel
    FC Queen’s Park 1:0 Dunfermline Athletic 0:0 1:0
    FC Montrose 5:6 Airdrieonians FC 1:0 4:6 n. V.
    Zweite Runde

    Die Spiele werden am 12. und 15. Mai 2022 ausgetragen.

    Gesamt Hinspiel Rückspiel
    FC Queen’s Park 3:2 Airdrieonians FC 1:1 2:1 n. V.

    Personal und Sponsoren Bearbeiten

    Verein Logo Trainer Kapitän Ausrüster Hauptsponsor
    FC Arbroath   Schottland  Dick Campbell Schottland  Colin Hamilton Macron Megatech
    Ayr United   Schottland  David Hopkin (bis September 2021)
    Schottland  Jim Duffy (bis Dezember 2021)
    Schottland  Lee Bullen (ab Dezember 2021)
    Irland  Sean McGinty Hummel Bitcoin Cash
    Dunfermline Athletic   Schottland  Peter Grant (bis November 2021)
    Schottland  John Hughes (ab November 2021)
    Schottland  Graham Dorrans Joma SRJ Windows
    Greenock Morton   Schottland  Gus MacPherson (bis Dezember 2021)
    Schottland  Dougie Imrie (ab Dezember 2021)
    Sudafrika  Kyle Jacobs est 1874 McGill’s Bus Services
    Hamilton Academical   Schottland  Brian Rice (bis August 2021)
    Schottland  Stuart Taylor (ab August 2021)
    Schottland  Brian Easton Adidas Cullen
    Inverness Caledonian Thistle   Schottland  Billy Dodds Schottland  Sean Welsh Puma Intelligent Land Investments
    FC Kilmarnock   Nordirland  Tommy Wright (bis Januar 2022)
    Schottland  Derek McInnes (ab Januar 2022)
    England  Chris Stokes Hummel Brownings The Bakers
    Queen of the South   Schottland  Allan Johnston Schottland  Willie Gibson Macron Rosefield Salvage
    Partick Thistle   Schottland  Ian McCall Schottland  Ross Docherty O’Neills Just Employment Law
    Raith Rovers   Schottland  John McGlynn Schottland  Kyle Benedictus Joma valmcdermid.com (Heim), Tag Games (Auswärts)

    Auszeichnungen während der Saison Bearbeiten

    Monat Trainer des Monats Spieler des Monats
    August 2021 Schottland  Billy Dodds (Inverness Caledonian Thistle) Schottland  Michael McKenna (FC Arbroath)
    September 2021 Schottland  Dick Campbell (FC Arbroath) England  Joel Nouble (FC Arbroath)
    Oktober 2021 Schottland  John McGlynn (Raith Rovers) Schottland  Oli Shaw (FC Kilmarnock)
    November 2021 Schottland  Ian McCall (Partick Thistle) Schottland  Ethan Ross (Raith Rovers)
    Dezember 2021 Schottland  Dick Campbell (FC Arbroath) Schottland  Anton Dowds (FC Arbroath)
    Januar 2022 Schottland  Dougie Imrie (Greenock Morton) Schottland  Gavin Reilly (Greenock Morton)
    Februar 2022 Schottland  Dougie Imrie (Greenock Morton) Nordirland  Kyle Lafferty (FC Kilmarnock)
    März 2022 Schottland  Derek McInnes (FC Kilmarnock) Nordirland  Kyle Lafferty (FC Kilmarnock)
    April 2022 Schottland  Derek McInnes (FC Kilmarnock) Schottland  Logan Chalmers (Inverness Caledonian Thistle)

    Weblinks Bearbeiten

    Einzelnachweise Bearbeiten

    1. cinch announced as SPFL title sponsor. Scottish Professional Football League, 10. Juni 2021, abgerufen am 10. Juni 2021 (englisch).
    2. SFL clubs vote in favour of merger with SPL. BBC Sport, 12. Juni 2013, abgerufen am 9. Mai 2021 (englisch).
    3. Start dates for 2021/22. Scottish Professional Football League, abgerufen am 9. Mai 2021 (englisch).
    4. Kilmarnock promoted with dramatic win over Arbroath. Scottish Professional Football League, 22. April 2022, abgerufen am 23. April 2022 (englisch).
    5. Kilmarnock 2:1 (0:1) Arbroath. BBC Sport, 22. April 2022, abgerufen am 23. April 2022 (englisch).