Hauptmenü öffnen

Macron (Unternehmen)

italienischer Hersteller von Sportbekleidung
Macron S.p.A.

Logo
Rechtsform S.p.A.
Gründung 1971
Sitz Crespellano, ItalienItalien Italien
Leitung Gianluca Pavanello (CEO)
Mitarbeiterzahl 230
Umsatz 80,3 Mio. Euro[1]
Branche Sportartikel
Website www.macron.com
Stand: 2017

Macron ist ein italienischer Hersteller von Sportbekleidung und einer der größten Ausrüster des europäischen Fußballs. Das Unternehmen wurde 1971 als ein Vertragshändler für Baseball-Ausrüstung US-amerikanischer Hersteller gegründet. Seit 2001 betätigt sich Macron als Ausrüster im Profifußball. Der erste Vertragspartner war der FC Bologna. Ab 2005 begann eine europaweite Ausbreitung.[2][3] Heute betreibt Macron 123 Geschäfte für den Verkauf seiner Produkte. Darüber hinaus werden Macron-Artikel in über 800 unabhängigen Läden angeboten. Die ausgerüsteten Sportarten umfassen Fußball, Handball, Basketball, Volleyball, Rugby und Baseball.

Von 2014 bis 2018 war Macron Namenssponsor des Stadions der Bolton Wanderers.[4] In der Fußballsaison 2016/17 war Macron der wichtigste Ausstatter der Serie A. Unter Vertrag standen die Vereine FC Bologna, Cagliari Calcio, SPAL Ferrara und Lazio Rom.[5] Im Jahr 2017 gewann Macron eine Ausschreibung der UEFA zur Ausrüstung kleinerer nationaler Fußballverbände im Rahmen des „Kit Assistance Scheme“,[6] darunter die Verbände aus Liechtenstein, Luxemburg, San Marino und Zypern.

SponsorenengagementBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  Commons: Macron (company) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Macron: Macron-World, abgerufen am 23. Dezember 2018
  2. Fashion Network: Macron, nuova sede a Bologna nel 2020, abgerufen am 23. Dezember 2018
  3. Handelsblatt: „Albanien hat uns glücklich gemacht“, abgerufen am 23. Dezember 2018
  4. theboltonnes.co.uk: Macron who? Bolton Wanderers' new stadium sponsor is one of Europe’s top sportswear companies, abgerufen am 23. Dezember 2018
  5. abseits.at: Die Übersicht der wichtigsten Ausrüster im Fußball, abgerufen am 23. Dezember 2018
  6. UEFA: UEFA helps smaller FAs with kits, abgerufen am 23. Dezember 2018
  7. Macron: Sponsorship, abgerufen am 23. Dezember 2018