Macron (Unternehmen)

italienischer Hersteller von Sportbekleidung

Macron ist ein italienischer Sportartikelhersteller und einer der größten Ausrüster des europäischen Fußballs.

Macron S.p.A.

Logo
Rechtsform Società per azioni
Gründung 1971
Sitz Crespellano, ItalienItalien Italien
Leitung
  • Gianluca Pavanello, CEO
Mitarbeiterzahl 230 (2018)[2]
Umsatz 113,1 Mio. EUR (2019)[3]
Branche Sportartikel
Website www.macron.com

GeschichteBearbeiten

 
Schiedsrichter Jørgen Burchardt mit Macron-Ausrüstung während eines UEFA-Turniers

Macron wurde 1971 als ein Vertragshändler für Baseball-Ausrüstung US-amerikanischer Hersteller gegründet. Seit 2001 betätigt sich Macron als Ausrüster im Profifußball. Der erste Vertragspartner war der FC Bologna. Ab 2005 begann eine europaweite Ausbreitung.[4][5] Heute betreibt Macron 145 Geschäfte in 20 Ländern für den Verkauf seiner Produkte.[3] Darüber hinaus werden Macron-Artikel in über 800 unabhängigen Läden angeboten. Die ausgerüsteten Sportarten umfassen Fußball, Handball, Basketball, Volleyball, Rugby und Baseball.

Von 2014 bis 2018 war Macron Namenssponsor des Stadions der Bolton Wanderers.[6] In der Fußballsaison 2016/17 war Macron der wichtigste Ausstatter der Serie A. Unter Vertrag standen die Vereine FC Bologna, Cagliari Calcio, SPAL Ferrara und Lazio Rom.[7] Im Jahr 2017 gewann Macron eine Ausschreibung der UEFA zur Ausrüstung kleinerer nationaler Fußballverbände im Rahmen des „Kit Assistance Scheme“,[8] darunter die Verbände aus Liechtenstein, Luxemburg, San Marino und Zypern. Im Mai 2019 unterzeichneten Macron und die UEFA einen Dreijahresvertrag bis 2022, dessen Gegenstand die Ausrüstung aller Schiedsrichter in UEFA-Wettbewerben ist. Macron löst in dieser Position den Ausrüster Adidas ab.[9][10]

SponsorenengagementBearbeiten

Einige gesponserte Sportmannschaften umfassen:[11]

WeblinksBearbeiten

Commons: Macron – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. relationshipscience.com - Macron S.p.A., abgerufen am 3. Juli 2019
  2. it.fashionnetwork.com - Macron, nuova sede a Bologna nel 2020, abgerufen am 3. Juli 2019
  3. a b fashionnetwork.com - Macron, fatturato 2019 a 113 milioni (+15,6%), abgerufen am 7. August 2020
  4. Fashion Network: Macron, nuova sede a Bologna nel 2020, abgerufen am 23. Dezember 2018
  5. Handelsblatt: „Albanien hat uns glücklich gemacht“, abgerufen am 23. Dezember 2018
  6. theboltonnes.co.uk: Macron who? Bolton Wanderers' new stadium sponsor is one of Europe’s top sportswear companies, abgerufen am 23. Dezember 2018
  7. abseits.at: Die Übersicht der wichtigsten Ausrüster im Fußball, abgerufen am 23. Dezember 2018
  8. UEFA: UEFA helps smaller FAs with kits, abgerufen am 23. Dezember 2018
  9. UEFA: Macron unterzeichnet Dreijahresvertrag und wird offizieller UEFA-Ausrüster für die Schiedsrichter, abgerufen am 17. Juli 2019
  10. Macron: uefa schiedsrichter, abgerufen am 17. Juli 2019
  11. Macron: Sponsorship, abgerufen am 23. Dezember 2018