Gayfield Park

Fußballstadion im Vereinigten Königreich

Der Gayfield Park ist ein Fußballstadion in der Stadt Arbroath an der schottischen Ostküste. Es ist die sportliche Heimat und Eigentum des FC Arbroath. Die Spielstätte bietet heute 4125 Plätze, von denen 714 Sitzplätze sind. Am 22. Februar 1952 kamen zu einem Spiel gegen die Glasgow Rangers 13.510 Besucher in die Sportstätte; dies ist bis heute bestehender Zuschauerrekord der Anlage.[1]

Gayfield Park
Die Haupttribüne des Gayfield Park 2008
Die Haupttribüne des Gayfield Park 2008
Daten
Ort Queens Drive
SchottlandSchottland Arbroath DD11 1QB, Schottland
Koordinaten 56° 33′ 8,3″ N, 2° 35′ 29,5″ WKoordinaten: 56° 33′ 8,3″ N, 2° 35′ 29,5″ W
Eigentümer FC Arbroath
Eröffnung 1925
Renovierungen 2002
Oberfläche Naturrasen
Kapazität 4153 Plätze
Spielfläche 105 × 65 m
Heimspielbetrieb
Veranstaltungen
  • Spiele des FC Arbroath
Lage
Gayfield Park (Schottland)
Gayfield Park

Die Anlage ist am südlichen Ende der Stadt direkt an der Uferpromenade, nur wenige Meter von der Nordsee entfernt, gelegen. Es besteht aus vier Tribünen, die jede zu einem Teil mittig überdacht sind. Einzig die Haupttribüne, die im Jahr 2002 neu errichtet wurde, beherbergt Sitzplätze. Nachdem die erste Spielstätte von 1880 abgerissen wurde; folgte 1925 leicht versetzt das heutige Stadion.

TribünenBearbeiten

  • Gayfield Main Stand – Haupttribüne, West, Sitz- und Stehplätze
  • East Terrace – Gegentribüne, Ost, Stehplätze
  • Harbour Town End – Hintertortribüne, Nord, Stehplätze
  • Seaforth End – Hintertortribüne, Süd, Gästerang, Stehplätze

WeblinksBearbeiten

Commons: Gayfield Park – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Record and Average Attendance. In: footballgroundguide.com. Abgerufen am 5. November 2019 (englisch).