Scottish Championship 2022/23

Die Scottish Championship wird 2022/23 zum 10. Mal als zweithöchste Fußball-Spielklasse der Herren in Schottland ausgespielt. Die Liga wird offiziell als cinch Championship ausgetragen.[1] und ist nach der Premiership und vor der League One und League Two eine der vier Ligen in der 2013 gegründeten Scottish Professional Football League.[2] Es ist zudem die 116. Austragung einer zweithöchsten Fußball-Spielklasse innerhalb der Scottish Professional Football League.

Scottish Championship 2022/23
Schottland
Mannschaften 10
Spiele 180 + 6 Relegationsspiele
Championship 2021/22
Premiership 2022/23

Die Saison beginnt am 30. Juli 2022 und endet mit dem 36. Spieltag am 5. Mai 2023.[3]

In der Saison 2022/23 treten zehn Klubs in insgesamt 36 Spieltagen gegeneinander an. Jedes Team spielt jeweils zweimal zu Hause und auswärts gegen jedes andere Team.

VereineBearbeiten

Lage der Vereine der Scottish Championship 2022/23
Verein Stadt Stadion Kapazität
FC Arbroath Arbroath Gayfield Park 06.600
Ayr United Ayr Somerset Park 10.185
Cove Rangers Cove Bay Balmoral Stadium 02.602
FC Dundee Dundee Dens Park 11.775
Greenock Morton Greenock Cappielow Park 11.589
Hamilton Academical Hamilton New Douglas Park 06.018
Inverness Caledonian Thistle Inverness Caledonian Stadium 07.750
Partick Thistle Glasgow Firhill Stadium 10.102
FC Queen’s Park Glasgow Hampden Park 51.866
Raith Rovers Kirkcaldy Stark’s Park 08.867

TabelleBearbeiten

Tabellenführer
Tabellenletzter
Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. FC Dundee (A)  0  0  0  0 000:000  ±0 00
 2. FC Arbroath  0  0  0  0 000:000  ±0 00
 3. Inverness Caledonian Thistle  0  0  0  0 000:000  ±0 00
 4. Partick Thistle  0  0  0  0 000:000  ±0 00
 5. Raith Rovers  0  0  0  0 000:000  ±0 00
 6. Hamilton Academical  0  0  0  0 000:000  ±0 00
 7. Greenock Morton  0  0  0  0 000:000  ±0 00
 8. Ayr United  0  0  0  0 000:000  ±0 00
 9. Cove Rangers (N)  0  0  0  0 000:000  ±0 00
10. FC Queen’s Park (N)  0  0  0  0 000:000  ±0 00
Stand: 23. Mai 2022
Zum Saisonende 2022/23:
  • Aufsteiger in die Scottish Premiership 2023/24
  • Teilnahme an den Aufstieg-Play-offs
  • Teilnahme an der Abstiegs-Relegation
  • Absteiger in die Scottish League One 2023/24
  • Zum Saisonende 2021/22:
    (A) Absteiger aus der Scottish Premiership 2021/22
    (N) Aufsteiger aus der Scottish League One 2021/22

    Personal und SponsorenBearbeiten

    Verein Logo Trainer Kapitän Ausrüster Hauptsponsor
    FC Arbroath   Schottland  Dick Campbell Schottland  Colin Hamilton Macron Megatech
    Ayr United   Schottland  Lee Bullen Irland  Sean McGinty Hummel Bitcoin Cash BCH
    Cove Rangers   Schottland  Paul Hartley Schottland  Mitchel Megginson Adidas ACE Group
    FC Dundee   Schottland  Mark McGhee Schottland  Charlie Adam Macron Crown Engineering Services
    Greenock Morton   Schottland  Dougie Imrie Sudafrika  Kyle Jacobs est 1874 McGill’s
    Hamilton Academical   Schottland  Stuart Taylor Schottland  Brian Easton Adidas Cullen
    Inverness Caledonian Thistle   Schottland  Billy Dodds Schottland  Sean Welsh Puma Intelligent Land Investments
    Partick Thistle   Schottland  Ian McCall Schottland  Ross Docherty O’Neills Just Employment Law
    FC Queen’s Park   Irland  Owen Coyle Schottland  Michael Doyle Admiral Irn-Bru
    Raith Rovers   Schottland  John McGlynn Schottland  Kyle Benedictus Joma Dean Park Hotel

    WeblinksBearbeiten

    EinzelnachweiseBearbeiten

    1. cinch announced as SPFL title sponsor. Scottish Professional Football League, 10. Juni 2021, abgerufen am 24. April 2022 (englisch).
    2. SFL clubs vote in favour of merger with SPL. BBC Sport, 12. Juni 2013, abgerufen am 24. April 2022 (englisch).
    3. Start dates for 2022/23. Scottish Professional Football League, abgerufen am 24. April 2022 (englisch).