Scottish Division Two 1913/14

Die Scottish Football League Division Two wurde 1913/14 zum 21. Mal ausgetragen. Nach Einführung der Division One war es zudem die einundzwanzigste Austragung als zweithöchste Fußball-Spielklasse der Herren in der Scottish Football League unter dem Namen Division Two.

Scottish Division Two 1913/14
Meister FC Cowdenbeath
Mannschaften 12
Spiele 132
Tore 423  (ø 3,2 pro Spiel)
Division Two 1912/13
Division One 1913/14

In der Saison 1913/14 traten 12 Vereine in insgesamt 22 Spieltagen gegeneinander an. Jedes Team spielte jeweils einmal zu Hause und auswärts gegen jedes andere Team. Es galt die 2-Punkte-Regel. Bei Punktgleichheit waren die Vereine mit derselben Punktausbeute gleich platziert. Die Meisterschaft gewann der FC Cowdenbeath. Einen Aufsteiger gab es in dieser Saison nicht.

StatistikBearbeiten

AbschlusstabelleBearbeiten

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. FC Cowdenbeath  22  13  5  4 034:170 +17 31:13
 2. Albion Rovers  22  10  5  7 038:330  +5 25:19
 3. Dunfermline Athletic  22  11  4  7 046:280 +18 26:18
3. Dundee Hibernian  22  11  4  7 036:310  +5 26:18
 5. FC St. Johnstone  22  9  5  8 048:380 +10 23:21
5. FC Abercorn  22  10  3  9 032:320  ±0 23:21
 7. FC St. Bernard’s  22  8  6  8 039:310  +8 22:22
7. FC East Stirlingshire  22  7  8  7 040:360  +4 22:22
 9. FC Arthurlie  22  8  4  10 035:380  −3 20:24
10. Leith Athletic  22  5  9  8 031:370  −6 19:25
11. FC Vale of Leven  22  5  3  14 023:470 −24 13:31
12. FC Johnstone  22  4  4  14 021:550 −34 12:32

WeblinkBearbeiten