Hauptmenü öffnen

Olympische Sommerspiele 1968/Teilnehmer (Schweiz)

Liste der Teilnehmer aus der Schweiz

MedaillengewinnerBearbeiten

Teilnehmer nach SportartenBearbeiten

  BoxenBearbeiten

  FechtenBearbeiten

  LeichtathletikBearbeiten

  • Heinz Wyss
    Stabhochsprung: 22. Platz in der Qualifikation
  • Edy Hubacher
    Kugelstoßen: 15. Platz in der Qualifikation
    Diskuswurf: 25. Platz in der Qualifikation
  • Meta Antenen
    Frauen, 80 Meter Hürden: Vorläufe
    Frauen, Fünfkampf: 8. Platz
  • Sieglinde Ammann
    Frauen, Weitsprung: In der Qualifikation ausgeschieden
    Frauen, Fünfkampf: 23. Platz

  Moderner FünfkampfBearbeiten

  RadsportBearbeiten

  • Bruno Hubschmid
    Straßenrennen, Einzel: ??
    Mannschaftsverfolgung: Vorläufe

  ReitenBearbeiten

  • Paul Weier
    Springreiten, Einzel: 21. Platz
    Springreiten, Mannschaft: 6. Platz

  RingenBearbeiten

  • Jimmy Martinetti
    Weltergewicht, griechisch-römisch: ??
    Weltergewicht, Freistil: ??
  • Peter Jutzeler
    Halbschwergewicht, griechisch-römisch: 6. Platz
    Halbschwergewicht, Freistil: ??

  RudernBearbeiten

  • Hans Ruckstuhl
    Einer: DNS in der zweiten Runde
    Doppelzweier: 11. Platz

  SchießenBearbeiten

  • Kurt Müller
    Freies Gewehr: Bronze  
    Kleinkaliber, Dreistellungskampf: 8. Platz
  • Peter Ruch
    Kleinkaliber, Dreistellungskampf: 30. Platz

  SchwimmenBearbeiten

  • Pano Capéronis
    100 Meter Freistil: Vorläufe
    200 Meter Freistil: Vorläufe
    400 Meter Freistil: Vorläufe
    4 × 100 Meter Lagen: Vorläufe
  • Gerald Evard
    100 Meter Rücken: Vorläufe
    200 Meter Rücken: Vorläufe
    4 × 100 Meter Lagen: Vorläufe
  • Nicolas Gilliard
    100 Meter Brust: Vorläufe
    200 Meter Brust: Vorläufe
    4 × 100 Meter Lagen: Vorläufe
  • Ayis Capéronis
    100 Meter Schmetterling: Vorläufe
    4 × 100 Meter Lagen: Vorläufe

  SegelnBearbeiten

  TurnenBearbeiten

  • Meinrad Berchtold
    Einzelmehrkampf: 25. Platz
    Mannschaftsmehrkampf: 9. Platz
    Barren: 23. Platz in der Qualifikation
    Boden: 57. Platz in der Qualifikation
    Pferdsprung: 18. Platz in der Qualifikation
    Reck: 29. Platz in der Qualifikation
    Ringe: 38. Platz in der Qualifikation
    Seitpferd: 36. Platz in der Qualifikation
  • Hans Ettlin
    Einzelmehrkampf: 29. Platz
    Mannschaftsmehrkampf: 9. Platz
    Barren: 15. Platz in der Qualifikation
    Boden: 71. Platz in der Qualifikation
    Pferdsprung: 37. Platz in der Qualifikation
    Reck: 23. Platz in der Qualifikation
    Ringe: 20. Platz in der Qualifikation
    Seitpferd: 65. Platz in der Qualifikation
  • Peter Rohner
    Einzelmehrkampf: 31. Platz
    Mannschaftsmehrkampf: 9. Platz
    Barren: 35. Platz in der Qualifikation
    Boden: 37. Platz in der Qualifikation
    Pferdsprung: 63. Platz in der Qualifikation
    Reck: 38. Platz in der Qualifikation
    Ringe: 54. Platz in der Qualifikation
    Seitpferd: 26. Platz in der Qualifikation
  • Roland Hurzeler
    Einzelmehrkampf: 49. Platz
    Mannschaftsmehrkampf: 9. Platz
    Barren: 12. Platz in der Qualifikation
    Boden: 69. Platz in der Qualifikation
    Pferdsprung: 75. Platz in der Qualifikation
    Reck: 74. Platz in der Qualifikation
    Ringe: 68. Platz in der Qualifikation
    Seitpferd: 29. Platz in der Qualifikation
  • Paul Müller
    Einzelmehrkampf: 59. Platz
    Mannschaftsmehrkampf: 9. Platz
    Barren: 45. Platz in der Qualifikation
    Boden: 79. Platz in der Qualifikation
    Pferdsprung: 96. Platz in der Qualifikation
    Reck: 75. Platz in der Qualifikation
    Ringe: 54. Platz in der Qualifikation
    Seitpferd: 22. Platz in der Qualifikation
  • Edwin Greutmann
    Einzelmehrkampf: 70. Platz
    Mannschaftsmehrkampf: 9. Platz
    Barren: 57. Platz in der Qualifikation
    Boden: 69. Platz in der Qualifikation
    Pferdsprung: 87. Platz in der Qualifikation
    Reck: 65. Platz in der Qualifikation
    Ringe: 67. Platz in der Qualifikation
    Seitpferd: 76. Platz in der Qualifikation

WeblinksBearbeiten