Olympische Sommerspiele 1964/Teilnehmer (Schweiz)

Liste der Teilnehmer aus der Schweiz

Die Schweiz nahm an den Olympischen Sommerspielen 1964 in der japanischen Hauptstadt Tokio mit einer Delegation von 66 Sportlern, 65 Männer und eine Frau, teil.

SUI
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
1 2 1

Medaillengewinner Bearbeiten

  Gold Bearbeiten

Name Sportart Wettkampf
Henri Chammartin Reiten Dressur, Einzel

  Silber Bearbeiten

Name(n) Sportart Wettkampf
Eric Hänni Judo Leichtgewicht
Henri Chammartin, Gustav Fischer, Marianne Gossweiler Reiten Dressur, Mannschaft

  Bronze Bearbeiten

Name Sportart Wettkampf
Gottfried Kottmann Rudern Einer

Teilnehmer nach Sportarten Bearbeiten

  Boxen Bearbeiten

  Fechten Bearbeiten

  • Walter Bar
    Degen, Einzel: 17. Platz
    Degen, Mannschaft: 7. Platz

  Gewichtheben Bearbeiten

  Judo Bearbeiten

  Leichtathletik Bearbeiten

  • Peter Laeng
    400 Meter: Viertelfinale
    4 × 400 Meter: Vorläufe

  Radsport Bearbeiten

  • Hans Lüthi
    Straßenrennen, Einzel: 16. Platz
    Mannschaftsverfolgung: 16. Platz
  • Erwin Jaisli
    Straßenrennen, Einzel: 30. Platz
    Mannschaftsverfolgung: 16. Platz
  • Louis Pfenninger
    Straßenrennen, Einzel: 39. Platz
    Mannschaftsverfolgung: 16. Platz

Reiten Bearbeiten

  • Max Hauri
    Springreiten, Einzel: 10. Platz
    Springreiten, Mannschaft: 9. Platz
  • Paul Weier
    Springreiten, Einzel: 14. Platz
    Springreiten, Mannschaft: 9. Platz
  • Hans Möhr
    Springreiten, Einzel: 39. Platz
    Springreiten, Mannschaft: 9. Platz

  Ringen Bearbeiten

  • Max Kobelt
    Mittelgewicht, griechisch-römisch: ??
  • Peter Jutzeler
    Halbschwergewicht, griechisch-römisch: 5. Platz
    Halbschwergewicht, Freistil: 5. Platz

  Rudern Bearbeiten

  Schießen Bearbeiten

  • Kurt Müller
    Freies Gewehr: 7. Platz
    Kleinkaliber, Dreistellungskampf: 8. Platz
  • Erwin Vogt
    Kleinkaliber, Dreistellungskampf: 17. Platz
    Kleinkaliber, liegend: 11. Platz

  Schwimmen Bearbeiten

  • Pano Capéronis
    100 Meter Freistil: Vorläufe
    400 Meter Freistil: Vorläufe
    1500 Meter Freistil: Vorläufe

  Segeln Bearbeiten

  Turnen Bearbeiten

  • Fritz Feuz
    Einzelmehrkampf: 48. Platz
    Mannschaftsmehrkampf: 14. Platz
    Barren: 55. Platz in der Qualifikation
    Boden: 30. Platz in der Qualifikation
    Pferdsprung: 16. Platz in der Qualifikation
    Reck: 55. Platz in der Qualifikation
    Ringe: 91. Platz in der Qualifikation
    Seitpferd: 28. Platz in der Qualifikation
  • Walter Müller
    Einzelmehrkampf: 65. Platz
    Mannschaftsmehrkampf: 14. Platz
    Barren: 22. Platz in der Qualifikation
    Boden: 100. Platz in der Qualifikation
    Pferdsprung: 9. Platz in der Qualifikation
    Reck: 86. Platz in der Qualifikation
    Ringe: 81. Platz in der Qualifikation
    Seitpferd: 22. Platz in der Qualifikation
  • Fredy Egger
    Einzelmehrkampf: 71. Platz
    Mannschaftsmehrkampf: 14. Platz
    Barren: 45. Platz in der Qualifikation
    Boden: 61. Platz in der Qualifikation
    Pferdsprung: 24. Platz in der Qualifikation
    Reck: 80. Platz in der Qualifikation
    Ringe: 98. Platz in der Qualifikation
    Seitpferd: 50. Platz in der Qualifikation
  • Gottlieb Fässler
    Einzelmehrkampf: 85. Platz
    Mannschaftsmehrkampf: 14. Platz
    Barren: 68. Platz in der Qualifikation
    Boden: 94. Platz in der Qualifikation
    Pferdsprung: 42. Platz in der Qualifikation
    Reck: 82. Platz in der Qualifikation
    Ringe: 91. Platz in der Qualifikation
    Seitpferd: 60. Platz in der Qualifikation
  • Meinrad Berchtold
    Einzelmehrkampf: 90. Platz
    Mannschaftsmehrkampf: 14. Platz
    Barren: 75. Platz in der Qualifikation
    Boden: 69. Platz in der Qualifikation
    Pferdsprung: 36. Platz in der Qualifikation
    Reck: 71. Platz in der Qualifikation
    Ringe: 105. Platz in der Qualifikation
    Seitpferd: 99. Platz in der Qualifikation
  • Franz Fäh
    Einzelmehrkampf: 93. Platz
    Mannschaftsmehrkampf: 14. Platz
    Barren: 60. Platz in der Qualifikation
    Boden: 115. Platz in der Qualifikation
    Pferdsprung: 77. Platz in der Qualifikation
    Reck: 68. Platz in der Qualifikation
    Ringe: 110. Platz in der Qualifikation
    Seitpferd: 80. Platz in der Qualifikation

Weblinks Bearbeiten