Hauptmenü öffnen

Olympische Sommerspiele 1948/Teilnehmer (Schweiz)

Liste der Teilnehmer aus der Schweiz

MedaillengewinnerBearbeiten

Teilnehmer nach SportartenBearbeiten

  BasketballBearbeiten

  • Herrenteam
    21. Platz

  BoxenBearbeiten

  FechtenBearbeiten

  • Jean Rubli
    Florett, Einzel: Vorrunde
    Florett, Mannschaft: Vorrunde
  • René Lips
    Degen, Einzel: 2. Runde
    Degen, Mannschaft: 5. Platz
  • Otto Greter
    Säbel, Einzel: Vorrunde
    Säbel, Mannschaft: Vorrunde

  GewichthebenBearbeiten

  HockeyBearbeiten

  • Herrenteam
    5. Platz

  KanuBearbeiten

  LeichtathletikBearbeiten

  • Max Trepp
    400 Meter: Vorläufe
    4 × 400 Meter: Vorläufe
  • Karl Volkmer
    800 Meter: Halbfinale
    4 × 400 Meter: Vorläufe
  • Willy Senn
    Kugelstoßen: In der Qualifikation ausgeschieden

  Moderner FünfkampfBearbeiten

  RadsportBearbeiten

  • Jakob Schenk
    Straßenrennen, Einzel: 13. Platz
    Straßenrennen, Mannschaft: 6. Platz
  • Jean Brun
    Straßenrennen, Einzel: 15. Platz
    Straßenrennen, Mannschaft: 6. Platz
  • Walter Reiser
    Straßenrennen, Einzel: 25. Platz
    Straßenrennen, Mannschaft: 6. Platz
  • Giovanni Rossi
    Straßenrennen, Einzel: DNF
    Straßenrennen, Mannschaft: 6. Platz
  • Jean Roth
    Sprint: 3. Runde
    Tandem, Sprint: 4. Platz

  ReitenBearbeiten

  • Alfred Blaser
    Vielseitigkeit, Einzel: 11. Platz
    Vielseitigkeit, Mannschaft: 4. Platz
  • Anton Bühler
    Vielseitigkeit, Einzel: 19. Platz
    Vielseitigkeit, Mannschaft: 4. Platz
  • Pierre Musy
    Vielseitigkeit, Einzel: 32. Platz
    Vielseitigkeit, Mannschaft: 4. Platz

  RingenBearbeiten

  • Adolf Müller
    Federgewicht, griechisch-römisch: 1. Runde
    Federgewicht, Freistil: Bronze  
  • Ernst Kolb
    Mittelgewicht, griechisch-römisch: 3. Runde

  RudernBearbeiten

  SchießenBearbeiten

  • Otto Horber
    Freies Gewehr: 9. Platz
    Kleinkaliber, liegend: 12. Platz
  • Marcio Ciocco
    Freies Gewehr: 11. Platz
    Kleinkaliber, liegend: 56. Platz

  SchwimmenBearbeiten

  SegelnBearbeiten

  TurnenBearbeiten

  • Walter Lehmann
    Einzelmehrkampf: Silber  
    Mannschaftsmehrkampf: Silber  
    Barren: 5. Platz
    Boden: 29. Platz
    Pferdsprung: 8. Platz
    Reck: Silber  
    Ringe: 4. Platz
    Seitpferd: 11. Platz
  • Josef Stalder
    Einzelmehrkampf: 4. Platz
    Mannschaftsmehrkampf: Silber  
    Barren: Bronze  
    Boden: 16. Platz
    Pferdsprung: 38. Platz
    Reck: Gold  
    Ringe: 5. Platz
    Seitpferd: 8. Platz
  • Christian Kipfer
    Einzelmehrkampf: 5. Platz
    Mannschaftsmehrkampf: Silber  
    Barren: Bronze  
    Boden: 29. Platz
    Pferdsprung: 14. Platz
    Reck: 9. Platz
    Ringe: 11. Platz
    Seitpferd: 14. Platz
  • Emil Studer
    Einzelmehrkampf: 6. Platz
    Mannschaftsmehrkampf: Silber  
    Barren: 21. Platz
    Boden: 41. Platz
    Pferdsprung: 10. Platz
    Reck: 4. Platz
    Ringe: 5. Platz
    Seitpferd: 8. Platz
  • Robert Lucy
    Einzelmehrkampf: 15. Platz
    Mannschaftsmehrkampf: Silber  
    Barren: 21. Platz
    Boden: 41. Platz
    Pferdsprung: 14. Platz
    Reck: 23. Platz
    Ringe: 24. Platz
    Seitpferd: 16. Platz
  • Michael Reusch
    Einzelmehrkampf: 18. Platz
    Mannschaftsmehrkampf: Silber  
    Barren: Gold  
    Boden: 67. Platz
    Pferdsprung: 84. Platz
    Reck: 12. Platz
    Ringe: Silber  
    Seitpferd: 7. Platz
  • Melchior Thalmann
    Einzelmehrkampf: 21. Platz
    Mannschaftsmehrkampf: Silber  
    Barren: 20. Platz
    Boden: 25. Platz
    Pferdsprung: 20. Platz
    Reck: 46. Platz
    Ringe: 31. Platz
    Seitpferd: 23. Platz
  • Karl Frei
    Einzelmehrkampf: 32. Platz
    Mannschaftsmehrkampf: Silber  
    Barren: 30. Platz
    Boden: 56. Platz
    Pferdsprung: 64. Platz
    Reck: 65. Platz
    Ringe: Gold  
    Seitpferd: 26. Platz

  WasserballBearbeiten

  • Herrenteam
    13. Platz

  WasserspringenBearbeiten

WeblinksBearbeiten