Olympische Sommerspiele 1968/Teilnehmer (Island)

Olympiamannschaft von Island bei den Olympischen Sommerspielen 1968

ISL
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen

Island nahm an den Olympischen Sommerspielen 1968 in Mexiko-Stadt mit einer Delegation von acht Sportlern (sechs Männer und zwei Frauen) in 15 Wettkämpfen in drei Sportarten teil. Ein Medaillengewinn gelang keinem der Sportler. Fahnenträger bei der Eröffnungsfeier war der Leichtathlet Guðmundur Hermannsson.

Teilnehmer nach SportartenBearbeiten

  GewichthebenBearbeiten

  LeichtathletikBearbeiten

Männer

  SchwimmenBearbeiten

Männer
  • Gudmunður Gíslason
    100 m Freistil: Vorläufe
    200 m Schmetterling: Vorläufe
    200 m Lagen: Vorläufe
    400 m Lagen: Vorläufe
Frauen

WeblinksBearbeiten