Mouilleron

französische Gemeinde

Mouilleron ist eine französische Gemeinde mit 35 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2017) im Département Haute-Marne in der Region Grand Est. Sie gehört zum Kanton Villegusien-le-Lac und zum Arrondissement Langres.

Mouilleron
Mouilleron (Frankreich)
Mouilleron
Region Grand Est
Département Haute-Marne
Arrondissement Langres
Kanton Villegusien-le-Lac
Gemeindeverband Auberive Vingeanne et Montsaugeonnais
Koordinaten 47° 42′ N, 5° 7′ OKoordinaten: 47° 42′ N, 5° 7′ O
Höhe 345–465 m
Fläche 5,19 km2
Einwohner 35 (1. Januar 2017)
Bevölkerungsdichte 7 Einw./km2
Postleitzahl 52160
INSEE-Code

Mouilleron

LageBearbeiten

Sie ist umgeben von folgenden Nachbargemeinden:

Vaillant
Vals-des-Tilles  
Chalancey

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2008 2016
Einwohner 30 36 37 30 23 25 34 38
Quellen: Cassini und INSEE

SehenswürdigkeitenBearbeiten

Als örtliche Sehenswürdigkeit gilt die kleine Pfarrkirche St. Gilbert (Église paroissiale Saint-Gilbert). Die Kirche wurde 1762 erbaut und 1773 geweiht. Zuvor hatte Mouilleron kein eigenes Gotteshaus und die Bevölkerung besuchte die Kirche im benachbarten Musseau.[1]

WeblinksBearbeiten

Commons: Mouilleron – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Mouilleron: Église paroissiale Saint-Gilbert. www2.cr-champagne-ardenne.fr, abgerufen am 6. Januar 2020 (französisch).