Belmont (Haute-Marne)

Gemeinde im Département Haute-Marne, Frankreich

Belmont ist eine französische Gemeinde mit 51 Einwohnern (Stand 1. Januar 2021) im Département Haute-Marne in der Region Grand Est. Sie gehört zum Arrondissement Langres und zum Kanton Chalindrey. Die Bewohner werden Belmontais und Belmontaises genannt.

Belmont
Belmont (Frankreich)
Belmont (Frankreich)
Staat Frankreich
Region Grand Est
Département (Nr.) Haute-Marne (52)
Arrondissement Langres
Kanton Chalindrey
Gemeindeverband Savoir-Faire
Koordinaten 47° 43′ N, 5° 33′ OKoordinaten: 47° 43′ N, 5° 33′ O
Höhe 251–375 m
Fläche 7,47 km²
Einwohner 51 (1. Januar 2021)
Bevölkerungsdichte 7 Einw./km²
Postleitzahl 52500
INSEE-Code

Geografie Bearbeiten

Die Gemeinde Belmont liegt in einem Seitental des Salon, 25 Kilometer südöstlich von Langres an der Grenze zum Département Haute-Saône. Hier mündet das Flüsschen Fayl in den Salon. Nachbargemeinden sind:

Champsevraine
Saulles   Genevrières
Champlitte Tornay

Bevölkerungsentwicklung Bearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2008 2019
Einwohner 95 95 83 59 59 47 58 58
Quellen: Cassini und INSEE

Sehenswürdigkeiten Bearbeiten

Weblinks Bearbeiten

Commons: Belmont – Sammlung von Bildern