Rougeux ist eine französische Gemeinde mit 111 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2021) im Département Haute-Marne in der Region Grand Est. Sie gehört zum Arrondissement Langres und zum Kanton Chalindrey.

Rougeux
Rougeux (Frankreich)
Rougeux (Frankreich)
Staat Frankreich
Region Grand Est
Département (Nr.) Haute-Marne (52)
Arrondissement Langres
Kanton Chalindrey
Gemeindeverband Savoir-Faire
Koordinaten 47° 49′ N, 5° 35′ OKoordinaten: 47° 49′ N, 5° 35′ O
Höhe 237–268 m
Fläche 9,82 km²
Einwohner 111 (1. Januar 2021)
Bevölkerungsdichte 11 Einw./km²
Postleitzahl 52500
INSEE-Code

Lage Bearbeiten

Die Gemeinde Rougeux liegt an der Amance, etwa 24 Kilometer ostsüdöstlich von Langres. Sie ist umgeben von folgenden Nachbargemeinden:

Haute-Amance Maizières-sur-Amance
 
Champsevraine Fayl-Billot

Bevölkerungsentwicklung Bearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2008 2018
Einwohner 172 171 147 128 131 141 138 107
Quellen: Cassini und INSEE

Sehenswürdigkeiten Bearbeiten

  • Friedhofskreuz aus dem 17. Jahrhundert, seit 1929 als Monument historique eingeschrieben
  • Kirche Vierge-en-son-Assomption aus dem 18. Jahrhundert

Weblinks Bearbeiten

Commons: Rougeux – Sammlung von Bildern