Tornay

französische Gemeinde im Département Haute-Marne

Tornay ist eine französische Gemeinde mit 30 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2019) im Département Haute-Marne in der Region Grand Est. Sie gehört zum Kanton Chalindrey und zum Arrondissement Langres.

Tornay
Tornay (Frankreich)
Staat Frankreich
Region Grand Est
Département (Nr.) Haute-Marne (52)
Arrondissement Langres
Kanton Chalindrey
Gemeindeverband Pays de Chalindrey, de Vannier Amance et de la Région de Bourbonne-les-Bains
Koordinaten 47° 42′ N, 5° 36′ OKoordinaten: 47° 42′ N, 5° 36′ O
Höhe 250–377 m
Fläche 7,30 km²
Einwohner 30 (1. Januar 2019)
Bevölkerungsdichte 4 Einw./km²
Postleitzahl 52500
INSEE-Code

GeografieBearbeiten

Die Gemeinde Tornay liegt etwa 30 Kilometer südöstlich von Langres an der Grenze zum Département Haute-Saône. Im Gemeindegebiet von Tornay versickert der Fluss Vannon, der elf Kilometer weiter südlich wieder auftaucht. Tornay ist umgeben von folgenden Nachbargemeinden:

Belmont Genevrières
  Gilley
Champlitte Argillières

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2008 2019
Einwohner 112 87 71 68 44 51 44 30
Quellen: Cassini und INSEE
 
Kirche Saint-Loup auf einer alten Postkarte (um 1913)

WeblinksBearbeiten

Commons: Tornay (Haute-Marne) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien