Beauchemin

französische Gemeinde

Beauchemin ist eine französische Gemeinde mit 105 Einwohnern (Stand 1. Januar 2018) im Département Haute-Marne in der Region Grand Est. Sie gehört zum Arrondissement Langres und zum gleichnamigen Kanton Langres.

Beauchemin
Beauchemin (Frankreich)
Beauchemin
Staat Frankreich
Region Grand Est
Département (Nr.) Haute-Marne (52)
Arrondissement Langres
Kanton Langres
Gemeindeverband Grand Langres
Koordinaten 47° 54′ N, 5° 15′ OKoordinaten: 47° 54′ N, 5° 15′ O
Höhe 333–448 m
Fläche 12,15 km²
Einwohner 105 (1. Januar 2018)
Bevölkerungsdichte 9 Einw./km²
Postleitzahl 52260
INSEE-Code

GeografieBearbeiten

Die Gemeinde Beauchemin liegt auf dem Plateau von Langres, etwa neun Kilometer nordwestlich der Stadt Langres. Im Gemeindegebiet von Beauchemin zweigt die Autobahn A5 von der Autobahn A31 ab. Beauchemin ist umgeben von folgenden Nachbargemeinden:

Marac Faverolles Rolampont
Ormancey   Chanoy
Mardor Saint-Martin-lès-Langres Humes-Jorquenay

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2008 2018
Einwohner 121 103 95 118 86 109 110 105
Quellen: Cassini und INSEE

WeblinksBearbeiten

Commons: Beauchemin – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien