Colmier-le-Bas

französische Gemeinde

Colmier-le-Bas ist eine französische Gemeinde mit 22 Einwohnern (Stand 1. Januar 2017) im Département Haute-Marne in der Region Grand Est. Sie gehört zum Kanton Villegusien-le-Lac und zum Arrondissement Langres.

Colmier-le-Bas
Colmier-le-Bas (Frankreich)
Colmier-le-Bas
Region Grand Est
Département Haute-Marne
Arrondissement Langres
Kanton Villegusien-le-Lac
Gemeindeverband Communauté de communes d’Auberive Vingeanne et Montsaugeonnais
Koordinaten 47° 46′ N, 4° 57′ OKoordinaten: 47° 46′ N, 4° 57′ O
Höhe 308–446 m
Fläche 5,95 km2
Einwohner 22 (1. Januar 2017)
Bevölkerungsdichte 4 Einw./km2
Postleitzahl 52160
INSEE-Code

Nachbargemeinden sind Chambain im Nordwesten, Colmier-le-Haut im Nordosten, Villars-Santenoge im Südosten, Chaugey im Süden, Bure-les-Templiers im Südwesten und Menesble im Westen.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2008 2015
Einwohner 76 38 22 49 35 31 20 23
 
Skizze der galloromanischen Villa von Colmier-le-Bas, seit dem 17. Mai 1990 ein Monument historique

WeblinksBearbeiten

Commons: Colmier-le-Bas – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien