Hauptmenü öffnen

Leichtathletik-Team-Europameisterschaft 2014

Punktewertung Superliga
(Endstand nach 40 Entscheidungen)
Platz Land Punkte
1 DeutschlandDeutschland Deutschland 371
2 RusslandRussland Russland 359,5
3 FrankreichFrankreich Frankreich 295
4 PolenPolen Polen 293
5 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich 281,5
6 UkraineUkraine Ukraine 273
7 ItalienItalien Italien 239,5
8 SpanienSpanien Spanien 220,5
9 SchwedenSchweden Schweden 213
10 NiederlandeNiederlande Niederlande 209 (-)
11 TschechienTschechien Tschechien 208,5 (-)
12 TurkeiTürkei Türkei 138,5 (-)
Legende: (-) Absteiger

Die 5. Leichtathletik-Team-Europameisterschaft (englisch/Sponsorenname: 5th SPAR European Team Championships), kurz auch Team-EM, fand am 21. und 22. Juni 2014 statt.
Von den vier Ligen traten die Superliga im Eintracht-Stadion in Braunschweig (Deutschland) und parallel die 1. Liga in Tallinn (Estland), die 2. Liga in Riga (Lettland) und die 3. Liga in Tiflis (Georgien) an.

  • Superliga:

Russland, Deutschland, Großbritannien und Nordirland, Frankreich, Polen, Ukraine, Italien, Spanien, Türkei, Tschechien, Schweden, Niederlande

  • Erste Liga:

Weißrussland, Griechenland, Norwegen, Belgien, Estland, Finnland, Ungarn, Irland, Portugal, Rumänien, Litauen, Slowenien

  • Zweite Liga:

Österreich, Kroatien, Dänemark, Serbien, Lettland, Slowakei, Bulgarien, Schweiz,

  • Dritte Liga:

AASSE, Albanien, Andorra, Armenien, Aserbaidschan, Bosnien und Herzegowina, Mazedonien, Georgien, Island, Luxemburg, Malta, Moldawien, Montenegro, Zypern, Israel

Deutsche MannschaftBearbeiten

Der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) hatte 50 Athleten (25 Frauen und 25 Männer) nominiert.
Das deutsche Team startete in der Superliga und belegte den 1. Platz.

Ergebnisse 1. bis 3. LigaBearbeiten

Länderwertungen
(Endstand nach 40 Entscheidungen)[1]
Liga 1. 2.[2] 3.
Platz Land Punkte Land Punkte Land Punkte
01 Weissrussland  Weißrussland 302,5 (+) Schweiz  Schweiz 210 (+) Zypern Republik  Zypern 495 (+)
02 Norwegen  Norwegen 300 (+) Lettland  Lettland 206,5 (+) Island  Island 487 (+)
03 Finnland  Finnland 290,5 (+) Bulgarien  Bulgarien 191 Israel  Israel 471.5
04 Rumänien  Rumänien 281,5 Serbien  Serbien 185 Moldau Republik  Moldau 446
05 Griechenland  Griechenland 276,5 Danemark  Dänemark 173 Aserbaidschan  Aserbaidschan 363
06 Estland  Estland 275,5 Kroatien  Kroatien 168 Luxemburg  Luxemburg 357
07 Irland  Irland 253,5 Slowakei  Slowakei 157,5 (-) Georgien  Georgien 334,5
08 Portugal  Portugal 251,5 Osterreich  Österreich 144 (-) Bosnien und Herzegowina  Bosnien und Herzegowina 323
09 Belgien  Belgien 251 Montenegro  Montenegro 278
10 Litauen  Litauen 227 Malta  Malta 258
11 Slowenien  Slowenien 209,5 (-) Armenien  Armenien 249,5
12 Ungarn  Ungarn 191 (-) Albanien  Albanien 164
13 Nordmazedonien  Nordmazedonien 162,5
14   AASSE 150
15 Andorra  Andorra 126
Legende: (+) Aufsteiger, (-) Absteiger
Stadion-Panorama am 2. Wettkampftag

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Ergebnisse auf european-athletics.org, abgerufen am 23. Juni 2014.
  2. Results (Memento des Originals vom 23. Juni 2014 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.riga2014etch.lv Länderpunkte der 2. Liga auf riga2013etch.lv, abgerufen 23. Juni 2014.