Hauptmenü öffnen
Giovanni Codrington, 2010

Giovanni Orlando Codrington (* 17. Juli 1988 in Paramaribo, Suriname) ist ein niederländischer Sprinter.

Bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften 2011 in Daegu wurde er mit der niederländischen Mannschaft im Vorlauf der 4-mal-100-Meter-Staffel disqualifiziert.

2012 siegte er mit der niederländischen 4-mal-100-Meter-Stafette bei den Leichtathletik-Europameisterschaften in Helsinki und kam mit ihr auf den fünften Platz bei den Olympischen Spielen in London.

Bei den EM 2014 in Zürich erreichte er über 100 m das Halbfinale und wurde in der 4-mal-100-Meter-Staffel Fünfter.

2014 und 2015 wurde er Niederländischer Hallenmeister über 60 m.

Persönliche BestzeitenBearbeiten

  • 60 m (Halle): 6,74 s, 22. Februar 2014, Apeldoorn
  • 100 m: 10,29 s, 17. Juli 2014, Mannheim

WeblinksBearbeiten