Hauptmenü öffnen

Marc Berger (* 8. Oktober 1943 in Villejuif) ist ein ehemaliger französischer Sprinter.

Bei den Leichtathletik-Europameisterschaften 1966 in Budapest siegte er zusammen mit Jocelyn Delecour, Claude Piquemal und Roger Bambuck in der 4-mal-100-Meter-Staffel. Über 100 m erreichte er das Halbfinale.

Persönliche BestzeitenBearbeiten

WeblinksBearbeiten