Knoxville Challenger 2018

Knoxville Challenger 2018
Datum 5.11.2018 – 11.11.2018
Auflage 15
Navigation 2017 ◄ 2018 ► 2019
ATP Challenger Tour
Austragungsort Knoxville
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Turniernummer 363
Kategorie Challenger
Turnierart Hallenturnier
Spieloberfläche Hartplatz
Auslosung 32E/32Q/16D
Preisgeld 75.000 US$
Website Offizielle Website
Vorjahressieger (Einzel) KanadaKanada Filip Peliwo
Vorjahressieger (Doppel) IndienIndien Leander Paes
IndienIndien Purav Raja
Sieger (Einzel) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Reilly Opelka
Sieger (Doppel) JapanJapan Toshihide Matsui
DanemarkDänemark Frederik Nielsen
Turnierdirektor Adam Brock
Turnier-Supervisor Michael Loo
Letzte direkte Annahme SlowenienSlowenien Blaž Rola (249)
Stand: 12. November 2018

Der Knoxville Challenger 2018 war ein Tennisturnier, das vom 5. bis 11. November 2018 in Knoxville stattfand. Es war Teil der ATP Challenger Tour 2018 und wurde in der Halle auf Hartplatz ausgetragen.

Das Teilnehmerfeld der Einzelkonkurrenz bestand aus 32 Spielern, jenes der Doppelkonkurrenz aus 16 Paaren.

EinzelBearbeiten

SetzlisteBearbeiten

Nr. Spieler Erreichte Runde

01. Vereinigte Staaten  Tennys Sandgren Achtelfinale
02. Spanien  Marcel Granollers 1. Runde
03. Vereinigte Staaten  Bradley Klahn Achtelfinale
04. Vereinigte Staaten  Michael Mmoh Viertelfinale
Nr. Spieler Erreichte Runde
05. Vereinigte Staaten  Tim Smyczek Viertelfinale

06. Chinesisch Taipeh  Jason Jung Achtelfinale

07. Kanada  Peter Polansky Achtelfinale

08. Vereinigte Staaten  Reilly Opelka Sieg

ZeichenerklärungBearbeiten

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

ErgebnisseBearbeiten

Erste Runde   Achtelfinale   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1 WC  Vereinigte Staaten  T. Sandgren 6 6                        
 Schweiz  H. Laaksonen 3 0   1 WC  Vereinigte Staaten  T. Sandgren 4 4
 Ecuador  R. Quiroz 64 4    Slowenien  B. Rola 6 6  
 Slowenien  B. Rola 7 6      Slowenien  B. Rola 4 2
 Kroatien  N. Serdarušić 2 4    Serbien  N. Milojević 6 6  
 Serbien  N. Milojević 6 6    Serbien  N. Milojević 6 6  
WC  Deutschland  T. Stodder 1 3   6  Chinesisch Taipeh  J. Jung 0 4  
6  Chinesisch Taipeh  J. Jung 6 6      Serbien  N. Milojević 3 4
4  Vereinigte Staaten  M. Mmoh 6 6   8  Vereinigte Staaten  R. Opelka 6 6  
Q  Vereinigte Staaten  E. Song 2 3   4  Vereinigte Staaten  M. Mmoh 6 6  
Q  Schweden  M. Ymer 6 6   Q  Schweden  M. Ymer 3 2  
 Polen  K. Majchrzak 4 4     4  Vereinigte Staaten  M. Mmoh
Q  Vereinigte Staaten  Mi. Redlicki 7 6   8  Vereinigte Staaten  R. Opelka w. o.  
 El Salvador  M. Arévalo 65 4   Q  Vereinigte Staaten  Mi. Redlicki 610 66  
Q  Ecuador  E. Gómez 2 3   8  Vereinigte Staaten  R. Opelka 7 7  
8  Vereinigte Staaten  R. Opelka 6 6     8  Vereinigte Staaten  R. Opelka 7 4 7
7  Kanada  P. Polansky 6 6    Vereinigte Staaten  B. Fratangelo 5 6 62
ALT  Vereinigte Staaten  C. Harrison 2 2   7  Kanada  P. Polansky 3 4  
 Vereinigte Staaten  C. Eubanks 7 63 6    Vereinigte Staaten  C. Eubanks 6 6  
WC  Vereinigte Staaten  J. J. Wolf 5 7 4      Vereinigte Staaten  C. Eubanks 4
WC  Vereinigte Staaten  P. Touliatos 3 2    Russland  J. Karlowski 1 r  
 Russland  J. Karlowski 6 6    Russland  J. Karlowski 5 6 6  
 Vereinigte Staaten  JC Aragone 2 67   3  Vereinigte Staaten  B. Klahn 7 4 4  
3  Vereinigte Staaten  B. Klahn 6 7      Vereinigte Staaten  C. Eubanks 64 4
5  Vereinigte Staaten  T. Smyczek 3 6 6    Vereinigte Staaten  B. Fratangelo 7 6  
 Australien  J.-P. Smith 6 3 2   5  Vereinigte Staaten  T. Smyczek 6 7  
 Deutschland  D. Köpfer 6 2 6    Deutschland  D. Köpfer 4 64  
ALT  Vereinigte Staaten  M. Krueger 1 6 2     5  Vereinigte Staaten  T. Smyczek 2 1
SE  Vereinigte Staaten  T. Paul 4 4    Vereinigte Staaten  B. Fratangelo 6 6  
 Vereinigte Staaten  B. Fratangelo 6 6    Vereinigte Staaten  B. Fratangelo 7 64 6  
 Deutschland  T. Kamke 6 3 6    Deutschland  T. Kamke 64 7 4  
2  Spanien  M. Granollers 4 6 4    

DoppelBearbeiten

SetzlisteBearbeiten

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. Indien  Leander Paes
Mexiko  Miguel Ángel Reyes Varela
Viertelfinale
02. El Salvador  Marcelo Arévalo
Venezuela  Roberto Maytín
1. Runde
03. Australien  Matt Reid
Australien  John-Patrick Smith
1. Runde
04. Spanien  Marcel Granollers
Niederlande  Mark Vervoort
1. Runde

ZeichenerklärungBearbeiten

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

ErgebnisseBearbeiten

Erste Runde   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  Indien  L. Paes
 Mexiko  M. Á. Reyes Varela
6 6        
 Mexiko  H. Hach Verdugo
 Sudafrika  R. Roelofse
4 2     1  Indien  L. Paes
 Mexiko  M. Á. Reyes Varela
3 4  
 Vereinigte Staaten  A. Lawson
 Vereinigte Staaten  J. Withrow
6 6    Vereinigte Staaten  A. Lawson
 Vereinigte Staaten  J. Withrow
6 6  
WC  Vereinigte Staaten  JC Aragone
 Vereinigte Staaten  B. Fratangelo
4 4        Vereinigte Staaten  A. Lawson
 Vereinigte Staaten  J. Withrow
7 1 [3]  
4  Spanien  M. Granollers
 Niederlande  M. Vervoort
4 64      Japan  T. Matsui
 Danemark  F. Nielsen
5 6 [10]  
 Japan  T. Matsui
 Danemark  F. Nielsen
6 7      Japan  T. Matsui
 Danemark  F. Nielsen
6 3 [10]  
WC  Vereinigte Staaten  C. Eubanks
 Vereinigte Staaten  M. Krueger
60 4   WC  Deutschland  T. Stodder
 Vereinigte Staaten  P. Touliatos
2 6 [5]  
WC  Deutschland  T. Stodder
 Vereinigte Staaten  P. Touliatos
7 6        Japan  T. Matsui
 Danemark  F. Nielsen
7 7
 Kanada  P. Polansky
 Kanada  A. Shamasdin
6 3 [10]      Vereinigte Staaten  H. Reese
 Vereinigte Staaten  T. Sandgren
66 5
Q  Finnland  H. Heliövaara
 Schweiz  H. Laaksonen
4 6 [2]      Kanada  P. Polansky
 Kanada  A. Shamasdin
64 7 [10]    
 Philippinen  R. Gonzales
 Vereinigte Staaten  N. Lammons
3 6 [10]    Philippinen  R. Gonzales
 Vereinigte Staaten  N. Lammons
7 64 [8]  
3  Australien  M. Reid
 Australien  J.-P. Smith
6 3 [5]        Kanada  P. Polansky
 Kanada  A. Shamasdin
4 2
 Vereinigte Staaten  H. Reese
 Vereinigte Staaten  T. Sandgren
3 6 [10]      Vereinigte Staaten  H. Reese
 Vereinigte Staaten  T. Sandgren
6 6  
 Chinesisch Taipeh  J. Jung
 Niederlande  S. Verbeek
6 3 [8]      Vereinigte Staaten  H. Reese
 Vereinigte Staaten  T. Sandgren
6 6  
 Vereinigte Staaten  R. Galloway
 Vereinigte Staaten  N. Pasha
6 3 [10]    Vereinigte Staaten  R. Galloway
 Vereinigte Staaten  N. Pasha
2 4  
2  El Salvador  M. Arévalo
 Venezuela  R. Maytín
4 6 [3]    

WeblinksBearbeiten