Hauptmenü öffnen
Las Vegas Tennis Open 2018
Datum 22.10.2018 – 28.10.2018
Auflage 9
Navigation 2017 ◄ 2018 ► 2019
ATP Challenger Tour
Austragungsort Las Vegas
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Turniernummer 7345
Kategorie Challenger
Turnierart Freiplatzturnier
Spieloberfläche Hartplatz
Auslosung 32E/32Q/16D
Preisgeld 50.000 US$
Website Offizielle Website
Vorjahressieger (Einzel) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Stefan Kozlov
Vorjahressieger (Doppel) Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Brydan Klein
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Joe Salisbury
Sieger (Einzel) AustralienAustralien Thanasi Kokkinakis
Sieger (Doppel) El SalvadorEl Salvador Marcelo Arévalo
VenezuelaVenezuela Roberto Maytín
Turnierdirektor Jean-François Blais
Turnier-Supervisor Jorge Mandl
Letzte direkte Annahme Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Kevin King (257)
Stand: 29. Oktober 2018

Die Las Vegas Tennis Open 2018 waren ein Tennisturnier, das vom 22. bis 28. Oktober 2018 in Las Vegas stattfand. Es war Teil der ATP Challenger Tour 2018 und wurde im Freien auf Hartplatz ausgetragen.

Das Teilnehmerfeld der Einzelkonkurrenz bestand aus 32 Spielern, das der Doppelkonkurrenz aus 15 Paaren.

EinzelBearbeiten

SetzlisteBearbeiten

Nr. Spieler Erreichte Runde

01. Sudafrika  Lloyd Harris Achtelfinale
02. Spanien  Adrián Menéndez Achtelfinale
03. Norwegen  Casper Ruud Halbfinale
04. Chinesisch Taipeh  Jason Jung Viertelfinale
Nr. Spieler Erreichte Runde
05. Vereinigte Staaten  Noah Rubin 1. Runde

06. Vereinigte Staaten  Reilly Opelka Rückzug

07. Deutschland  Dominik Koepfer 1. Runde

08. El Salvador  Marcelo Arévalo Achtelfinale

ZeichenerklärungBearbeiten

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

ErgebnisseBearbeiten

Erste Runde   Achtelfinale   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  Sudafrika  L. Harris 6 6                        
 Vereinigtes Konigreich  J. Ward 4 4   1  Sudafrika  L. Harris 4 3
 Australien  T. Kokkinakis 7 6    Australien  T. Kokkinakis 6 6  
WC  Moldau Republik  A. Cizbinov 65 1      Australien  T. Kokkinakis 6 6
Q  Vereinigte Staaten  T. Paul 6 7    Barbados  D. King 1 4  
 Vereinigte Staaten  K. King 1 62   Q  Vereinigte Staaten  T. Paul 4 4  
 Barbados  D. King 6 6    Barbados  D. King 6 6  
7  Deutschland  D. Koepfer 4 4      Australien  T. Kokkinakis 6 6
3  Norwegen  C. Ruud 6 3 6   3  Norwegen  C. Ruud 4 1  
 Vereinigte Staaten  M. Krueger 3 6 3   3  Norwegen  C. Ruud 6 6  
LL  Vereinigte Staaten  E. King 6 6   LL  Vereinigte Staaten  E. King 3 2  
 Spanien  T. Robredo 3 4     3  Norwegen  C. Ruud 7 7
 Polen  K. Majchrzak 6 6    Polen  K. Majchrzak 5 5  
 Vereinigte Staaten  S. Kozlov 0 2    Polen  K. Majchrzak 2 6 6  
 Vereinigte Staaten  JC Aragone 2 6 63   8  El Salvador  M. Arévalo 6 1 4  
8  El Salvador  M. Arévalo 6 4 7      Australien  T. Kokkinakis 6 6
LL  Niederlande  J. Sels 7 5 4    Slowenien  B. Rola 4 4
 Australien  J.-P. Smith 64 7 6    Australien  J.-P. Smith 6 6  
WC  Danemark  M. Torpegaard 4 6 66    Turkei  C. İlkel 3 1  
 Turkei  C. İlkel 6 3 7      Australien  J.-P. Smith 7 6
ALT  Deutschland  J. Choinski 3 4   4  Chinesisch Taipeh  J. Jung 63 3  
Q  Spanien  R. Ortega Olmedo 6 6   Q  Spanien  R. Ortega Olmedo 4 4  
LL  Vereinigte Staaten  A. Sarkissian 65 4   4  Chinesisch Taipeh  J. Jung 6 6  
4  Chinesisch Taipeh  J. Jung 7 6      Australien  J.-P. Smith 3 5
5  Vereinigte Staaten  N. Rubin 3 6 3    Slowenien  B. Rola 6 7  
 Slowenien  B. Rola 6 1 6    Slowenien  B. Rola 6 6  
Q  Vereinigte Staaten  T.-S. Kwiatkowski 6 6   Q  Vereinigte Staaten  T.-S. Kwiatkowski 3 4  
WC  Vereinigte Staaten  E. Song 4 4      Slowenien  B. Rola 6 7
 Kroatien  N. Serdarušić 64 4   Q  Frankreich  M. Bourgue 4 61  
Q  Frankreich  M. Bourgue 7 6   Q  Frankreich  M. Bourgue 6 0 6  
WC  Vereinigte Staaten  J. J. Wolf 3 3   2  Spanien  A. Menéndez 4 6 3  
2  Spanien  A. Menéndez 6 6    

DoppelBearbeiten

SetzlisteBearbeiten

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. El Salvador  Marcelo Arévalo
Venezuela  Roberto Maytín
Sieg
02. Australien  Matt Reid
Australien  John-Patrick Smith
Viertelfinale
03. Vereinigte Staaten  Hunter Reese
Vereinigte Staaten  Jackson Withrow
1. Runde
04. Vereinigte Staaten  Robert Galloway
Vereinigte Staaten  Nathan Pasha
Finale

ZeichenerklärungBearbeiten

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

ErgebnisseBearbeiten

Erste Runde   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  El Salvador  M. Arévalo
 Venezuela  R. Maytín
6 6        
WC  Vereinigte Staaten  S. Kozlov
 Vereinigte Staaten  J. Vance
4 4     1  El Salvador  M. Arévalo
 Venezuela  R. Maytín
7 5 [10]  
 Deutschland  D. Koepfer
 Japan  T. Matsui
6 6    Deutschland  D. Koepfer
 Japan  T. Matsui
62 7 [2]  
WC  Simbabwe  C. J. Lock
 Portugal  B. Saraiva
1 3       1  El Salvador  M. Arévalo
 Venezuela  R. Maytín
7 65 [10]  
3  Vereinigte Staaten  H. Reese
 Vereinigte Staaten  J. Withrow
5 5      Chinesisch Taipeh  J. Jung
 Vereinigte Staaten  M. Krueger
5 7 [5]  
 Philippinen  R. Gonzales
 Vereinigte Staaten  N. Lammons
7 7      Philippinen  R. Gonzales
 Vereinigte Staaten  N. Lammons
3 64  
 Mexiko  H. Hach Verdugo
 Venezuela  L. D. Martínez
4 4    Chinesisch Taipeh  J. Jung
 Vereinigte Staaten  M. Krueger
6 7  
 Chinesisch Taipeh  J. Jung
 Vereinigte Staaten  M. Krueger
6 6       1  El Salvador  M. Arévalo
 Venezuela  R. Maytín
6 6
 Sudafrika  L. Harris
 Sudafrika  R. Roelofse
w. o.     4  Vereinigte Staaten  R. Galloway
 Vereinigte Staaten  N. Pasha
3 3
Q  Vereinigte Staaten  JC Aragone
 Australien  T. Kokkinakis
     Sudafrika  L. Harris
 Sudafrika  R. Roelofse
2 65    
 Kanada  A. Shamasdin
 Schweden  A. Siljeström
64 64   4  Vereinigte Staaten  R. Galloway
 Vereinigte Staaten  N. Pasha
6 7  
4  Vereinigte Staaten  R. Galloway
 Vereinigte Staaten  N. Pasha
7 7       4  Vereinigte Staaten  R. Galloway
 Vereinigte Staaten  N. Pasha
6 6
WC  Vereinigte Staaten  A. Clayton
 Schweden  E. Samuelsson
4 2      Barbados  D. King
 Vereinigte Staaten  N. Rubin
3 2  
 Barbados  D. King
 Vereinigte Staaten  N. Rubin
6 6      Barbados  D. King
 Vereinigte Staaten  N. Rubin
4 7 [14]  
 Polen  K. Majchrzak
 Kroatien  N. Serdarušić
63 1   2  Australien  M. Reid
 Australien  J.-P. Smith
6 66 [12]  
2  Australien  M. Reid
 Australien  J.-P. Smith
7 6    

WeblinksBearbeiten