Oracle Challenger Series – Indian Wells 2018/Herren

Tennisturnier der ATP Tour
Oracle Challenger Series – Indian Wells 2018
Datum 26.2.2018 – 4.3.2018
Auflage 1
Navigation  2018 ► 2019
ATP Challenger Tour
Austragungsort Indian Wells
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Turniernummer 7851
Kategorie Challenger
Turnierart Freiplatzturnier
Spieloberfläche Hartplatz
Auslosung 32E/15Q/16D
Preisgeld 150.000 US$
Website Offizielle Website
Vorjahressieger (Einzel) erste Austragung
Vorjahressieger (Doppel) erste Austragung
Sieger (Einzel) SlowakeiSlowakei Martin Kližan
Sieger (Doppel) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Austin Krajicek
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Jackson Withrow
Turnierdirektor Christian Coleman
Turnier-Supervisor Jorge Mandl
Letzte direkte Annahme Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Bradley Klahn (171)
Stand: 5. März 2018

Die Oracle Challenger Series – Indian Wells 2018 waren ein Tennisturnier, das vom 26. Februar bis 4. März 2018 in Indian Wells stattfand. Es war Teil der ATP Challenger Tour 2018 und wurde im Freien auf Hartplatz ausgetragen.

Das Teilnehmerfeld der Einzelkonkurrenz bestand aus 32 Spielern, jenes der Doppelkonkurrenz aus 16 Paaren.

EinzelBearbeiten

SetzlisteBearbeiten

Nr. Spieler Erreichte Runde

01. Rumänien  Marius Copil Viertelfinale
02. Bosnien und Herzegowina  Mirza Bašić 1. Runde
03. Kanada  Vasek Pospisil Halbfinale
04. Vereinigte Staaten  Taylor Fritz Halbfinale

05. Vereinigte Staaten  Frances Tiafoe Rückzug
Nr. Spieler Erreichte Runde
06. Russland  Michail Juschny 1. Runde

07. Frankreich  Jérémy Chardy Achtelfinale

08. Israel  Dudi Sela Viertelfinale

09. Deutschland  Yannick Hanfmann 1. Runde

ZeichenerklärungBearbeiten

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

ErgebnisseBearbeiten

Erste Runde   Achtelfinale   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  Rumänien  M. Copil 6 6                        
 Vereinigtes Konigreich  L. Broady 2 1   1  Rumänien  M. Copil 6 1 6
Q  Vereinigte Staaten  M. Krueger 6 6   Q  Vereinigte Staaten  M. Krueger 1 6 4  
WC  Vereinigte Staaten  R. Opelka 3 4     1  Rumänien  M. Copil 2 5
Q  Vereinigte Staaten  A. Sarkissian 5 6 3    Barbados  D. King 6 7  
 Barbados  D. King 7 0 6    Barbados  D. King w. o.  
 Vereinigte Staaten  B. Klahn 3 4   7  Frankreich  J. Chardy  
7  Frankreich  J. Chardy 6 6      Barbados  D. King 3 7 6
4  Vereinigte Staaten  T. Fritz 6 6   4  Vereinigte Staaten  T. Fritz 6 61 2  
WC  Vereinigte Staaten  N. Rubin 3 3   4  Vereinigte Staaten  T. Fritz 6 6  
WC  Vereinigte Staaten  S. Korda 0 4    Slowakei  N. Gombos 3 4  
 Slowakei  N. Gombos 6 6     4  Vereinigte Staaten  T. Fritz 6 6
ALT  Spanien  R. Ojeda Lara 6 6   8  Israel  D. Sela 3 2  
 Kanada  F. Auger-Aliassime 0 4   ALT  Spanien  R. Ojeda Lara 1 6 4  
 Vereinigte Staaten  T. Smyczek 1 610   8  Israel  D. Sela 6 1 6  
8  Israel  D. Sela 6 7      Barbados  D. King 3 3
9  Deutschland  Y. Hanfmann 6 3 3    Slowakei  M. Kližan 6 6
Q  Vereinigte Staaten  C. Harrison 3 6 6   Q  Vereinigte Staaten  C. Harrison 6 7  
LL  Sudafrika  N. Scholtz 7 4 4   SE  Vereinigte Staaten  D. Novikov 3 65  
SE  Vereinigte Staaten  D. Novikov 66 6 6     Q  Vereinigte Staaten  C. Harrison 67 1
 Spanien  A. Menéndez 3 63   3  Kanada  V. Pospisil 7 6  
Q  Vereinigte Staaten  M. Giron 6 7   Q  Vereinigte Staaten  M. Giron 6 66 1  
 Frankreich  C. Hemery 3 7 3   3  Kanada  V. Pospisil 4 7 6  
3  Kanada  V. Pospisil 6 64 6     3  Kanada  V. Pospisil 1 6 1
6  Russland  M. Juschny 63 0 r    Slowakei  M. Kližan 6 3 6  
 Schweiz  H. Laaksonen 7 2    Schweiz  H. Laaksonen 3 5  
 Ukraine  S. Stachowskyj 3 6 3    Slowakei  M. Kližan 6 7  
 Slowakei  M. Kližan 6 2 6      Slowakei  M. Kližan 6 6
 Kanada  P. Polansky 6 6    Kanada  P. Polansky 2 2  
WC  Vereinigte Staaten  E. King 4 2    Kanada  P. Polansky 6 6  
 Vereinigte Staaten  S. Kozlov 7 6    Vereinigte Staaten  S. Kozlov 2 4  
2  Bosnien und Herzegowina  M. Bašić 5 4    

DoppelBearbeiten

SetzlisteBearbeiten

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. Frankreich  Hugo Nys
Vereinigtes Konigreich  Neal Skupski
1. Runde
02. Philippinen  Treat Huey
Vereinigte Staaten  Scott Lipsky
1. Runde
03. Frankreich  Jérémy Chardy
Schweden  Robert Lindstedt
Viertelfinale
04. Indien  Jeevan Nedunchezhiyan
Indien  Purav Raja
Viertelfinale

ZeichenerklärungBearbeiten

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

ErgebnisseBearbeiten

Erste Runde   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  Frankreich  H. Nys
 Vereinigtes Konigreich  N. Skupski
3 4        
 Deutschland  P. Petzschner
 Vereinigte Staaten  T. Smyczek
6 6      Deutschland  P. Petzschner
 Vereinigte Staaten  T. Smyczek
4 6 [8]  
 Kanada  P. Polansky
 Kanada  A. Shamasdin
6 7    Kanada  P. Polansky
 Kanada  A. Shamasdin
6 4 [10]  
 Bosnien und Herzegowina  M. Bašić
 Deutschland  Y. Hanfmann
3 65        Kanada  P. Polansky
 Kanada  A. Shamasdin
3 4  
3  Frankreich  J. Chardy
 Schweden  R. Lindstedt
7 6      Vereinigte Staaten  A. Krajicek
 Vereinigte Staaten  J. Withrow
6 6  
 Rumänien  M. Copil
 Slowakei  M. Kližan
5 4     3  Frankreich  J. Chardy
 Schweden  R. Lindstedt
 
 Vereinigte Staaten  A. Krajicek
 Vereinigte Staaten  J. Withrow
7 7    Vereinigte Staaten  A. Krajicek
 Vereinigte Staaten  J. Withrow
w. o.  
 Spanien  A. Menéndez
 Israel  D. Sela
64 5        Vereinigte Staaten  A. Krajicek
 Vereinigte Staaten  J. Withrow
63 6 [11]
 Vereinigtes Konigreich  L. Broady
 Australien  M. Reid
64 6 [10]     WC  Vereinigte Staaten  E. King
 Vereinigte Staaten  N. Pasha
7 1 [9]
 Vereinigtes Konigreich  L. Bambridge
 Vereinigtes Konigreich  J. Salisbury
7 3 [5]      Vereinigtes Konigreich  L. Broady
 Australien  M. Reid
6 6    
WC  Vereinigte Staaten  T. Fritz
 Vereinigte Staaten  R. Opelka
2 67   4  Indien  J. Nedunchezhiyan
 Indien  P. Raja
3 4  
4  Indien  J. Nedunchezhiyan
 Indien  P. Raja
6 7        Vereinigtes Konigreich  L. Broady
 Australien  M. Reid
3 7 [8]
WC  Sudafrika  R. Roelofse
 Vereinigte Staaten  M. Schnur
5 4     WC  Vereinigte Staaten  E. King
 Vereinigte Staaten  N. Pasha
6 65 [10]  
WC  Vereinigte Staaten  E. King
 Vereinigte Staaten  N. Pasha
7 6     WC  Vereinigte Staaten  E. King
 Vereinigte Staaten  N. Pasha
7 6  
 Ukraine  S. Stachowskyj
 Russland  M. Juschny
6 4 [10]    Ukraine  S. Stachowskyj
 Russland  M. Juschny
64 2  
2  Philippinen  T. Huey
 Vereinigte Staaten  S. Lipsky
3 6 [3]    

WeblinksBearbeiten