Knoxville Challenger 2021

Tennisturnier

Der Knoxville Challenger 2021 war ein Tennisturnier, das vom 8. bis 14. November 2021 in Knoxville stattfand. Es war Teil der ATP Challenger Tour 2021 und wurde in der Halle auf Hartplatz ausgetragen.

Knoxville Challenger 2021
Datum 8.11.2021 – 14.11.2021
Auflage 17
Navigation 2019 ◄ 2021 ► 2022
ATP Challenger Tour
Austragungsort Knoxville
Vereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Turniernummer 363
Kategorie Challenger
Turnierart Hallenturnier
Spieloberfläche Hartplatz
Auslosung 32E/16Q/16D
Preisgeld 52.080 US$
Website Offizielle Website
Vorjahressieger (Einzel) Vereinigte Staaten Michael Mmoh
Vorjahressieger (Doppel) Mexiko Hans Hach Verdugo
Spanien Adrián Menéndez
Sieger (Einzel) Vereinigte Staaten Christopher Eubanks
Sieger (Doppel) Tunesien Malek Jaziri
Slowenien Blaž Rola
Turnierdirektor Ian Van Cott
Turnier-Supervisor Brian Earley
Letzte direkte Annahme Vereinigte Staaten Stefan Kozlov (252)
Stand: 1. Januar 2022

Das Teilnehmerfeld der Einzelkonkurrenz bestand aus 32 Spielern, jenes der Doppelkonkurrenz aus 16 Paaren.

QualifikationBearbeiten

Die Qualifikation fand am 7. und 8. November 2021 statt. Ausgespielt wurden vier Qualifikantenplätze, die zur Teilnahme am Hauptfeld des Turniers berechtigten.

Folgende Spieler hatten die Qualifikation überstanden und spielten im Hauptfeld des Turniers:

Qualifikanten
Niederlande  Gijs Brouwer
Vereinigte Staaten  Donald Young
Vereinigte Staaten  JC Aragone
Vereinigtes Konigreich  Aidan McHugh

EinzelBearbeiten

SetzlisteBearbeiten

Nr. Spieler Erreichte Runde

01. Vereinigte Staaten  Tennys Sandgren 1. Runde
02. Deutschland  Daniel Altmaier Finale
03. Kanada  Vasek Pospisil 1. Runde
04. Vereinigte Staaten  Mitchell Krueger Achtelfinale
Nr. Spieler Erreichte Runde
05. Vereinigte Staaten  Jack Sock Viertelfinale

06. Vereinigte Staaten  Jeffrey John Wolf 1. Runde

07. Kasachstan  Dmitri Popko 1. Runde

08. Vereinigte Staaten  Björn Fratangelo Halbfinale

Zeichenerklärung

ErgebnisseBearbeiten

Erste Runde   Achtelfinale   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  Vereinigte Staaten  T. Sandgren 6 63 64                        
ALT  Kanada  P. Polansky 3 7 7   ALT  Kanada  P. Polansky 6 62
WC  Vereinigte Staaten  E. Nava 6 6   WC  Vereinigte Staaten  E. Nava 2 7  
Q  Vereinigte Staaten  D. Young 3 2     WC  Vereinigte Staaten  E. Nava 4 4
Q  Niederlande  G. Brouwer 5 6 7   8  Vereinigte Staaten  B. Fratangelo 6 6  
Q  Vereinigte Staaten  JC Aragone 7 2 5   Q  Niederlande  G. Brouwer 3 6 3  
   Japan  Y. Watanuki 4 65   8  Vereinigte Staaten  B. Fratangelo 6 3 6  
8  Vereinigte Staaten  B. Fratangelo 6 7     8  Vereinigte Staaten  B. Fratangelo 5 5
3  Kanada  V. Pospisil 6 2 3      Vereinigte Staaten  C. Eubanks 7 7  
   Vereinigte Staaten  C. Eubanks 2 6 6      Vereinigte Staaten  C. Eubanks 6 2 7  
   Japan  G. Soeda 6 7      Japan  G. Soeda 3 6 64  
ALT  Tunesien  M. Jaziri 4 66        Vereinigte Staaten  C. Eubanks 6 7
   Chinesisch Taipeh  J. Jung 6 6   ALT  Vereinigte Staaten  C. Harrison 3 69  
   Australien  J. Kubler 4 1      Chinesisch Taipeh  J. Jung 6 63 2  
ALT  Vereinigte Staaten  C. Harrison 6 6   ALT  Vereinigte Staaten  C. Harrison 3 7 4  
6  Vereinigte Staaten  J. J. Wolf 2 3        Vereinigte Staaten  C. Eubanks 6 6
7  Kasachstan  D. Popko 4 5   2  Deutschland  D. Altmaier 3 4
Q  Vereinigtes Konigreich  A. McHugh 6 7   Q  Vereinigtes Konigreich  A. McHugh 6 6  
   Australien  A. Vukic 3 6 5      Vereinigte Staaten  S. Kozlov 4 4  
   Vereinigte Staaten  S. Kozlov 6 4 7     Q  Vereinigtes Konigreich  A. McHugh 6 3 1
   Japan  Y. Uchiyama 5 3      Vereinigte Staaten  M. Mmoh 3 6 6  
   Vereinigte Staaten  M. Mmoh 7 6      Vereinigte Staaten  M. Mmoh 7 1 6  
PR  Japan  T. Itō 64 3   4  Vereinigte Staaten  M. Krueger 64 6 2  
4  Vereinigte Staaten  M. Krueger 7 6        Vereinigte Staaten  M. Mmoh 6 3 4
5  Vereinigte Staaten  J. Sock 7 7   2  Deutschland  D. Altmaier 3 6 6  
WC  Vereinigte Staaten  A. Kovacevic 64 5   5  Vereinigte Staaten  J. Sock 6 7  
   Indien  P. Gunneswaran 6 7      Indien  P. Gunneswaran 3 61  
   Danemark  M. Torpegaard 2 62     5  Vereinigte Staaten  J. Sock 6 5 62
   Slowenien  B. Rola 6 7   2  Deutschland  D. Altmaier 3 7 7  
   Vereinigte Staaten  T.-S. Kwiatkowski 3 65      Slowenien  B. Rola 63 4  
WC  Australien  A. Walton 3 2   2  Deutschland  D. Altmaier 7 6  
2  Deutschland  D. Altmaier 6 6    

DoppelBearbeiten

SetzlisteBearbeiten

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. Mexiko  Hans Hach Verdugo
Mexiko  Miguel Ángel Reyes Varela
Finale
02. Philippinen  Treat Huey
Danemark  Frederik Nielsen
1. Runde
03. Vereinigte Staaten  Evan King
Vereinigte Staaten  Hunter Reese
Halbfinale
04. Vereinigte Staaten  Robert Galloway
Vereinigte Staaten  Alex Lawson
Viertelfinale

Zeichenerklärung

ErgebnisseBearbeiten

Erste Runde   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  Mexiko  H. Hach Verdugo
 Mexiko  M. Á. Reyes Varela
63 7 [10]        
WC  Vereinigtes Konigreich  E. Hudd
 Japan  S. Mitsui
7 64 [6]     1  Mexiko  H. Hach Verdugo
 Mexiko  M. Á. Reyes Varela
6 2 [12]  
WC  Vereinigte Staaten  M. Damm
 Vereinigte Staaten  G. Nanda
4 4      Chinesisch Taipeh  J. Jung
 Vereinigte Staaten  M. Krueger
3 6 [10]  
   Chinesisch Taipeh  J. Jung
 Vereinigte Staaten  M. Krueger
6 6       1  Mexiko  H. Hach Verdugo
 Mexiko  M. Á. Reyes Varela
6 5 [10]  
3  Vereinigte Staaten  E. King
 Vereinigte Staaten  H. Reese
7 6     3  Vereinigte Staaten  E. King
 Vereinigte Staaten  H. Reese
3 7 [2]  
ALT  Spanien  D. Marrero
 Japan  Y. Uchiyama
63 4     3  Vereinigte Staaten  E. King
 Vereinigte Staaten  H. Reese
7 4 [14]  
   Vereinigte Staaten  C. Harrison
 Vereinigte Staaten  N. Lammons
67 4      Vereinigte Staaten  T. Sandgren
 Danemark  M. Torpegaard
67 6 [12]  
   Vereinigte Staaten  T. Sandgren
 Danemark  M. Torpegaard
7 6       1  Mexiko  H. Hach Verdugo
 Mexiko  M. Á. Reyes Varela
6 3 [5]
   Indien  A. Kadhe
 Sudafrika  R. Roelofse
3 6 [6]        Tunesien  M. Jaziri
 Slowenien  B. Rola
3 6 [10]
   Tunesien  M. Jaziri
 Slowenien  B. Rola
6 4 [10]        Tunesien  M. Jaziri
 Slowenien  B. Rola
6 6    
WC  Portugal  M. Leote Prata
 Vereinigtes Konigreich  J. Monday
3 4   4  Vereinigte Staaten  R. Galloway
 Vereinigte Staaten  A. Lawson
2 2  
4  Vereinigte Staaten  R. Galloway
 Vereinigte Staaten  A. Lawson
6 6          Tunesien  M. Jaziri
 Slowenien  B. Rola
6 66 [11]
   Vereinigte Staaten  JC Aragone
 Vereinigte Staaten  D. Novikov
1 3        Philippinen  R. Gonzales
 Indonesien  C. Rungkat
3 7 [9]  
   Philippinen  R. Gonzales
 Indonesien  C. Rungkat
6 6        Philippinen  R. Gonzales
 Indonesien  C. Rungkat
6 7  
   Vereinigte Staaten  W. Blumberg
 Vereinigte Staaten  M. Schnur
7 6      Vereinigte Staaten  W. Blumberg
 Vereinigte Staaten  M. Schnur
4 66  
2  Philippinen  T. Huey
 Danemark  F. Nielsen
63 2    

WeblinksBearbeiten