Droga krajowa 76

Landes-/Nationalstraße in Polen

Die Droga krajowa 76 (DK76) ist eine Landesstraße in Polen. Sie beginnt in Wilga am rechten Ufer der Weichsel an der DW 801 und verläuft von dort in östlicher Richtung über Garwolin, wo sie die Droga ekspresowa S17 (zugleich Europastraße 372) kreuzt, Stoczek Łukowski nach Łuków. Dort mündet sie in die Droga krajowa 63, die ihrerseits nach 27 Kilometern in Radzyń Podlaski auf die Droga krajowa 19 führt. Die Straße ist rund 77 Kilometer lang.

Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/PL-DK
Droga krajowa 76 in Polen
Droga krajowa 76
Basisdaten
Betreiber: GDDKiA-2011-Logo.svg
Straßenbeginn: 51° 51′ N, 21° 21′ O
Straßenende: 51° 56′ N, 22° 23′ O
Gesamtlänge: 77 km

Woiwodschaft:

Straßenverlauf
Woiwodschaft Masowien
Powiat Garwoliński
Kreuzung Wilga DW801
Kreuzung Wola Rębkowska DW810
Anschlussstelle (9)  Garwolin Zachód S17 E372
Kreuzung Wilchta DW805
Woiwodschaft Lublin
Powiat Łukowski
Kreuzung Stoczek Łukowski DW803
Kreisverkehr Łuków-Aleja Wojska Polskiego DW807
Kreuzung Łuków-ulica Józefa Piłsudskiego DK63

Wichtige Ortschaften an der StreckeBearbeiten

Woiwodschaft Masowien (województwo mazowieckie):

Woiwodschaft Lublin (województwo lubelskie):

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten