Hauptmenü öffnen

Droga krajowa 32

Landes-/Nationalstraße in Polen

Die Droga krajowa 32 (kurz DK32, pol. für ,Nationalstraße 32‘ bzw. ,Landesstraße 32‘) ist eine Landesstraße in Polen. Sie führt in West-Ost-Richtung vom deutsch-polnischen Grenzübergang Klein GastroseSękowice über Gubin, Krosno Odrzańskie, Zielona Góra, Sulechów, Wolsztyn und Grodzisk Wielkopolski bis zum südöstlich von Posen liegender Stadt Stęszew. Die Gesamtlänge beträgt 169 km.[1]

Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/PL-DK
Droga krajowa 32 in Polen
Droga krajowa 32
Karte
Droga krajowa 32
Basisdaten
Betreiber: GDDKiA-2011-Logo.svg
Straßenbeginn: Gubin
(51° 54′ N, 14° 42′ O)
Straßenende: Stęszew
(52° 16′ N, 16° 41′ O)
Gesamtlänge: 169 km

Woiwodschaft:

Straßenverkehrstechnisch stellt die Landesstraße eine Verbindung zwischen den deutschen Bundesstraßen 97 und 112, der polnischen Schnellstraße S3 und den Landesstraßen 5 und 29.

Inhaltsverzeichnis

GeschichteBearbeiten

Zwischen der Gubiner Stadtverbindung nach Dzikowo (Heidekrug) bis zum Zusammentreffen mit der DK 29 nahe Połupin (Rusdorf) verläuft die DK 32 auf der Trasse der ehemaligen deutschen Reichsstraße 97.

Wichtige Ortschaften entlang der StreckeBearbeiten

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  Commons: Droga krajowa 32 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

FußnotenBearbeiten

  1. Verlauf der Landesstraße 32 auf maps.google.de