Droga krajowa 83

Landes-/Nationalstraße in Polen

Die Droga krajowa 83 (DK83) ist eine Landesstraße in Polen. Sie zweigt in Turek von der DK 72 in südöstlicher Richtung ab und verläuft über Dobra und in der Folge in südlicher Richtung am westlichen Ufer des zum Jezioro Jeziorsko aufgestauten Flusses Warthe nach Warta und von dort aus südsüdöstlich nach Sieradz, wo sie in die DK12 mündet.

Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/PL-DK
Droga krajowa 83 in Polen
Droga krajowa 83
Basisdaten
Betreiber: GDDKiA-2011-Logo.svg
Straßenbeginn: 52° 1′ N, 18° 30′ O
Straßenende: 51° 36′ N, 18° 44′ O
Gesamtlänge: 55 km

Woiwodschaft:

Straßenverlauf
Woiwodschaft Großpolen
Powiat Turecki
Kreisverkehr Turek DK72
Ortschaft Dobra
Woiwodschaft Łódź
Powiat Sieradzki
Kreuzung Warta DW710
Kreisverkehr Sieradz-Sienkiewicza-Rondo DW480 DW482
Kreuzung Sieradz-ul.Uniejowska DW479
Kreisverkehr Sieradz Wschód DW482
Anschlussstelle (21)  Sieradz Wschód S8 E67 DK12

Die Länge der Straße beträgt rund 55 Kilometer.

Wichtige Ortschaften an der StreckeBearbeiten

Woiwodschaft Großpolen (województwo wielkopolskie):

Woiwodschaft Łódź (województwo łódzkie):

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten