Droga krajowa 36

Landes-/Nationalstraße in Polen

Die Droga krajowa 36 (DK36) ist eine Landesstraße in Polen. Sie zweigt in Ostrów Wielkopolski von der DK 11 in westlicher Richtung ab und verläuft über Krotoszyn und Rawicz, wo sie die Droga ekspresowa S5 kreuzt, in südwestlicher Richtung über Ścinawa (Steinau an der Oder), wo die Oder auf einer Brücke überquert wird, nach Lubin (Lüben). Hier berührt sie die ehemalige DK 3 und knickt scharf nach Südosten ab, bis sie in Prochowice (Parchwitz) auf die DK94 stößt, an der sie endet. Das Teilstück von Lubin bis Prochowice war von 1934 bis 1945 Teil der deutschen Reichsstraße 5.

Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/PL-DK
Droga krajowa 36 in Polen
Droga krajowa 36
Basisdaten
Betreiber: GDDKiA-2011-Logo.svg
Straßenbeginn: 51° 39′ 36″ N, 17° 48′ 0″ O
Straßenende: 51° 36′ 0″ N, 18° 44′ 6″ O
Gesamtlänge: 143 km

Woiwodschaft:

Die DK36 zwischen Ostrów Wlkp. und Krotoszyn
Straßenverlauf
Woiwodschaft Großpolen
Powiat Ostrowski
(63)  Ostrów Wielkopolski Północ S11
Ostrów Wielkopolski-ul.Krotoszyńska
Powiat Krotoszyński
Krotoszyn-ul.Sulmierzycka DW444
Krotoszyn-Rondo 600-leica Krotoszyna DK15
Krotoszyn-ul.Henryka Sienkiewicza DK15
Kobylin
Powiat Rawicki
Miejska Górka
Jagodnia DW434
Rawicz
Rawicz-Sierakowo DW309
(50)  Rawicz S5 E261
Załęcze DW324
Woiwodschaft Niederschlesien
Powiat Górowski
Wąsosz
Powiat Wołowski
Wińsko DW338
Krzelów DW334
Oder
Powiat Lubiński
Ścinawa-ul.Wrocławska DW292
Ścinawa-ul.Lubińska DW292
Lubin-ul.Zielonogórska DW323
Lubin-Aleja Komisji Edukacji Narodowej DW323
Powiat Legnicki
Lisowice DW292
Prochowice DK94
Oderbrücken in Ścinawa

Die Länge der Straße beträgt rund 143 Kilometer.

Wichtige Ortschaften an der StreckeBearbeiten

Woiwodschaft Großpolen (województwo wielkopolskie):

Woiwodschaft Niederschlesien (województwo dolnośląskie):

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: Droga krajowa 36 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien