Droga krajowa 97

Landes-/Nationalstraße in Polen, von Rzeszów bis Autobahnknoten mit Autobahn A4 und Schnellstraße S19

Die Droga krajowa 97 (DK 97) ist eine 6,3 km lange Landesstraße in Polen.

Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/PL-DK
Droga krajowa 97 in Polen
Droga krajowa 97
Basisdaten
Betreiber: GDDKiA-2011-Logo.svg
Straßenbeginn: 50° 5′ 23″ N, 22° 3′ 41″ O
Straßenende: 50° 2′ 15″ N, 22° 1′ 58″ O
Gesamtlänge: 6,3 km

Woiwodschaft:

Ausbauzustand: 2 × 2 Fahrstreifen
Straßenverlauf
Woiwodschaft Karpatenvorland
Powiat Rzeszowski
(0)  Rzeszów Wschód A4 E40 S19
(0,2)  Brücke
(1,2)  Brücke
(1,4)  Stary Wisłok
(1,6)  Stary Wisłok
Kreisfreie Stadt Rzeszów
Ortsanfang Rzeszów
(2,3)  Brücke
(4,5)  Rondo Jacka Kuronia
(4,6)  Brücke
(5)  Ulica Solidarności
(5,8)  Ulica Konfederatów Barskich, Ulica Morgowa
(6,3)  Rondo Pobitno DK94

VerlaufBearbeiten

Die im Jahr 2014 eröffnete DK97 verbindet am Ostrand der Stadt Rzeszów die Anschlussstelle Rzeszów Wschód der Autostrada A4 mit der Droga krajowa 94. Sie endet am Kreisverkehr rondo Pobitno.

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten