Hauptmenü öffnen

Deutsche Fußball-Amateurmeisterschaft 1977

Deutsche Fußball-Amateurmeisterschaft 1977
Meister Fortuna Düsseldorf Am.
Deutsche Fußball-Amateurmeisterschaft 1976

Deutscher Fußball-Amateurmeister 1977 wurden die Amateure von Fortuna Düsseldorf. In den Finalspielen setzten sie sich mit 1:0 und 2:2 gegen den SV Sandhausen durch.

Teilnehmende MannschaftenBearbeiten

An der deutschen Amateurmeisterschaft nahmen mit dem BFC Preussen (verzichtet auf die 2. Bundesliga) und den Amateuren von Köln und Düsseldorf (beide nicht Aufstiegsberechtigt) drei Meister aus der Saison 1976/77 teil. Weiterhin qualifiziert waren neun Vizemeister, wobei sich Wanne-Eickel und Tailfingen noch regionalen Qualifikationsspielen unterziehen mussten. Aus der Oberliga Nord kamen die jeweils bestplatzierten Vereine aus (Schleswig-Holstein, Hamburg, Bremen, Niedersachsen) dazu, die nicht für die Aufstiegsrunde zur 2. Bundesliga qualifiziert waren.

Mannschaften Ligen Saison 1976/77
  Itzehoer SV Amateur-Oberliga Nord Schleswig-Holstein
  SC Concordia von 1907 Amateur-Oberliga Nord Hamburg
  Werder Bremen / Amateure Amateur-Oberliga Nord Bremen
  SV Atlas Delmenhorst Amateur-Oberliga Nord Niedersachsen
  BFC Preussen Oberliga Berlin
  DSC Wanne-Eickel Verbandsliga Westfalen Staffel 2
1. FC Köln / Amateure Verbandsliga Mittelrhein
  Fortuna Düsseldorf / Amateure Verbandsliga Niederrhein
  SSV Dillenburg Amateurliga Hessen
  FC Bitburg Amateurliga Rheinland
  Hassia Bingen Amateurliga Südwest
  FV Eppelborn Amateurliga Saarland
  SV Sandhausen 1. Amateurliga Nordbaden
  SC Freiburg 1. Amateurliga Südbaden
  FC 1910 Tailfingen 1. Amateurliga Württemberg
1. Amateurliga Schwarzwald-Bodensee
  ATS Kulmbach 1861 1. Amateurliga Bayern

VorrundeBearbeiten

Hinspiele: So 22.05. Rückspiele: Sa–Mo 28.05.–30.05.

Gesamt Hinspiel Rückspiel
FC 1910 Tailfingen 5:8  Werder Bremen / Amateure 2:3 3:5
DSC Wanne-Eickel 1:2  Hassia Bingen 1:0 0:2 n. V.
SSV Dillenburg 5:3  1. FC Köln / Amateure 3:1 2:2
SV Atlas Delmenhorst 0:2  ATS Kulmbach 1861 0:0 0:2
BFC Preussen 4:0  SC Freiburg 0:0 4:0
SC Concordia von 1907 1:7  Fortuna Düsseldorf / Amateure 1:2 0:5
Itzehoer SV 1:5  SV Sandhausen 1:1 0:4
FC Bitburg 7:4  FV Eppelborn 6:2 1:2

ViertelfinaleBearbeiten

Hinspiele: So 05.06. Rückspiele: So 12.06.

Gesamt Hinspiel Rückspiel
SV Sandhausen 6:4  Werder Bremen / Amateure 0:1 6:3
ATS Kulmbach 1861 6:2  SSV Dillenburg 3:1 3:1
FC Bitburg 5:8  Fortuna Düsseldorf / Amateure 3:4 2:4
BFC Preussen 3:1  Hassia Bingen 2:0 1:1

HalbfinaleBearbeiten

Hinspiele: Fr 17.06. Rückspiele: So 19.06.

Gesamt Hinspiel Rückspiel
SV Sandhausen 7:4  BFC Preussen 3:1 4:3
Fortuna Düsseldorf / Amateure 4:1  ATS Kulmbach 1861 3:0 1:1

FinaleBearbeiten

HinspielBearbeiten

Fortuna Düsseldorf / Amateure SV Sandhausen
 
22. Juni 1977 in Düsseldorf (Paul-Janes-Stadion)
Ergebnis: 1:0 (0:0)
Zuschauer: 8.000
Schiedsrichter: Karl-Heinz Fork (Unna)
 


Karl-Heinz AchPeter BiesenkampHans-Jörg Stiller, Willi Bungert, Werner AlbrechtEckhard Fischer, Manfred Lubberich, Hubert Schmitz, Leonhard Helmreich (C) Josef Weikl, Konrad Eickels (80. Günther Schwidden)
Trainer: Roland Helfsgott
Bernhard Baust – Ernst Baust – Wolfgang Reinhard, Rudi Kern, Rainer Herb – Dobersek, Franz Josef Heintz, Gerd Störzer, Edgar Achtstätter– Peter Podkalicki, Karl-Heinz Frey
Trainer: Klaus Sinn
  1:0 Werner Albrecht (59.)

RückspielBearbeiten

SV Sandhausen Fortuna Düsseldorf / Amateure
 
26. Juni 1977 in Sandhausen (Hardtwaldstadion)
Ergebnis: 2:2 (1:2)
Zuschauer: 10.000
Schiedsrichter: Jürgen Walther (Würzburg)
 


Bernhard Baust – Ernst Baust – Wolfgang Reinhard, Rudi Kern, Rainer Herb (75. Wolfgang Schneider) – Dobersek (46. August Faltermann), Franz Josef Heintz, Edgar Achtstätter, Gerd Störzer – Peter Podkalicki, Karl-Heinz Frey
Trainer: Klaus Sinn
Karl-Heinz AchPeter BiesenkampHans-Jörg Stiller, Willi Bungert, Werner AlbrechtEckhard Fischer, Manfred Lubberich, Hubert Schmitz, Leonhard Helmreich (C) Josef Weikl, Günther Schwidden (60. Konrad Eickels)
Trainer: Roland Helfsgott

  1:1 Franz Josef Heintz (21.)

  2:2 Karl-Heinz Frey (60.)
  0:1 Josef Weikl (14.)

  1:2 Günther Schwidden (25.)

LiteraturBearbeiten

Kicker-Sportmagazin: Jahrgang 1977, Olympia-Verlag GmbH, ISSN 0023-1290