Deutsche Fußball-Amateurmeisterschaft 1998

Deutscher Fußball-Amateurmeister 1998 wurde Tennis Borussia Berlin. Gespielt wurde erstmals im Jeder-gegen-jeden-Turnier, wobei der Amateurmeister in die 2. Bundesliga aufstieg. Es war die letzte Austragung des Wettbewerbs und die einzige ohne Endspiel.

Deutsche Fußball-Amateurmeisterschaft 1998
Meister Tennis Borussia Berlin
Deutsche Fußball-Amateurmeisterschaft 1997

Teilnehmende MannschaftenBearbeiten

Die Vizemeister der Regionalligen West/Südwest und Süd sowie der Verlierer der Relegation zwischen den Meistern der Regionalligen Nord und Nordost nahmen am Wettbewerb um die deutsche Amateurmeisterschaft teil:

Mannschaften Ligen
  Tennis Borussia Berlin Regionalliga Nordost
  Sportfreunde Siegen Regionalliga West/Südwest
  Kickers Offenbach Regionalliga Süd
Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. Tennis Borussia Berlin  2  2  0  0 004:100  +3 06
 2. Sportfreunde Siegen  2  1  0  1 004:200  +2 03
 3. Kickers Offenbach  2  0  0  2 001:600  −5 00
Datum Ergebnis
So, 25.05. Sportfreunde Siegen 4:0 Kickers Offenbach
So, 01.06. Kickers Offenbach 1:2 Tennis Borussia Berlin
Sa, 07.06. Tennis Borussia Berlin 2:0 Sportfreunde Siegen