Hauptmenü öffnen

Deutsche Fußball-Amateurmeisterschaft 1998

Deutsche Fußball-Amateurmeisterschaft 1998
Meister Tennis Borussia Berlin
Deutsche Fußball-Amateurmeisterschaft 1997

Deutscher Fußball-Amateurmeister 1998 wurde Tennis Borussia Berlin. Gespielt wurde erstmals im Modus jeder gegen jeden, wobei der Amateurmeister in die 2. Bundesliga aufstieg. Es war die letzte Austragung des Wettbewerbs und die einzige ohne Endspiel.

Teilnehmende MannschaftenBearbeiten

Die Vizemeister der Regionalligen West/Südwest und Süd sowie der Verlierer der Relegation zwischen den Meistern der Regionalligen Nord und Nordost nahmen am Wettbewerb um die deutsche Amateurmeisterschaft teil:

Mannschaften Ligen
  Tennis Borussia Berlin Regionalliga Nordost
  Sportfreunde Siegen Regionalliga West/Südwest
  Kickers Offenbach Regionalliga Süd
Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. Tennis Borussia Berlin  2  2  0  0 004:100  +3 06
 2. Sportfreunde Siegen  2  1  0  1 004:200  +2 03
 3. Kickers Offenbach  2  0  0  2 001:600  −5 00
Datum Ergebnis


So, 25.05. Sportfreunde Siegen 4:0  Kickers Offenbach
So, 01.06. Kickers Offenbach 1:2  Tennis Borussia Berlin
Sa, 07.06. Tennis Borussia Berlin 2:0  Sportfreunde Siegen