Hauptmenü öffnen
BNP Paribas Primrose Bordeaux 2019
Datum 29.4.2019 – 5.5.2019
Auflage 12
Navigation 2018 ◄ 2019 ► 2020
ATP Challenger Tour
Austragungsort Bordeaux
FrankreichFrankreich Frankreich
Turniernummer 3824
Kategorie Challenger
Turnierart Freiplatzturnier
Spieloberfläche Sand
Auslosung 48E/4Q/16D
Preisgeld 114.800 
Website Offizielle Website
Vorjahressieger (Einzel) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Reilly Opelka
Vorjahressieger (Doppel) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Bradley Klahn
KanadaKanada Peter Polansky
Sieger (Einzel) FrankreichFrankreich Lucas Pouille
Sieger (Doppel) FrankreichFrankreich Grégoire Barrère
FrankreichFrankreich Quentin Halys
Turnierdirektor Jean-Baptiste Perlant
Turnier-Supervisor Stéphane Crétois
Stand: 6. Mai 2019

Das BNP Paribas Primrose Bordeaux 2019 war ein Tennisturnier, das vom 29. April bis 5. Mai 2019 in Bordeaux stattfand. Es war Teil der ATP Challenger Tour 2019 und wurde im Freien auf Sand ausgetragen.

Das Teilnehmerfeld der Einzelkonkurrenz bestand aus 48 Spielern, jenes der Doppelkonkurrenz aus 16 Paaren. Die 16 gesetzten Spieler im Einzel erhielten in der ersten Runde ein Freilos.

EinzelBearbeiten

SetzlisteBearbeiten

Nr. Spieler Erreichte Runde

01. Frankreich  Lucas Pouille Sieg
02. Frankreich  Adrian Mannarino Viertelfinale
03. Frankreich  Jo-Wilfried Tsonga Viertelfinale
04. Frankreich  Grégoire Barrère Halbfinale

05. Frankreich  Antoine Hoang 2. Runde

06. Italien  Gianluca Mager Viertelfinale

07. Deutschland  Oscar Otte Achtelfinale

08. Vereinigte Staaten  Marcos Giron Achtelfinale
Nr. Spieler Erreichte Runde
09. Schweden  Mikael Ymer Finale

10. Belgien  Kimmer Coppejans 2. Runde

11. Slowakei  Filip Horanský Halbfinale

12. Frankreich  Quentin Halys Viertelfinale

13. Italien  Roberto Marcora 2. Runde

14. Frankreich  Maxime Janvier Achtelfinale

15. Tschechien  Zdeněk Kolář Achtelfinale

16. Spanien  Tommy Robredo Achtelfinale

ZeichenerklärungBearbeiten

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

ErgebnisseBearbeiten

Halbfinale, FinaleBearbeiten

  Halbfinale Finale
                         
1 WC  Frankreich  Lucas Pouille 6 6      
4  Frankreich  Grégoire Barrère 1 3  
1 WC  Frankreich  Lucas Pouille 6 6
  9  Schweden  Mikael Ymer 3 3
11  Slowakei  Filip Horanský 1 0
 
9  Schweden  Mikael Ymer 6 6  

Obere HälfteBearbeiten

Obere Hälfte 1Bearbeiten
Erste Runde   Zweite Runde   Achtelfinale   Viertelfinale
 
  1 WC  Frankreich  L. Pouille 4 6 7  
ITF  Agypten  K.-M. Maamoun 0 3      Argentinien  P. Cachín 6 4 61  
 Argentinien  P. Cachín 6 6       1 WC  Frankreich  L. Pouille 6 1 6  
 Belgien  Y. Mertens 2 2       16  Spanien  T. Robredo 3 6 2  
 Frankreich  C. Hemery 6 6      Frankreich  C. Hemery 4 3
  16  Spanien  T. Robredo 6 6  
      1 WC  Frankreich  L. Pouille 6 1 6
      12  Frankreich  Q. Halys 4 6 3
  12  Frankreich  Q. Halys 6 6  
WC  Frankreich  M. Martineau 6 6     WC  Frankreich  M. Martineau 3 4  
 Frankreich  K. de Schepper 3 4       12  Frankreich  Q. Halys 7 6
 Spanien  D. Gimeno Traver 2 2       7 SE  Deutschland  O. Otte 5 1  
 Frankreich  E. Benchetrit 6 6      Frankreich  E. Benchetrit 3 6 4
  7 SE  Deutschland  O. Otte 6 1 6  
 
Obere Hälfte 2Bearbeiten
Erste Runde   Zweite Runde   Achtelfinale   Viertelfinale
 
  4  Frankreich  G. Barrère 6 7  
 Frankreich  J. Tatlot 7 6      Frankreich  J. Tatlot 2 64  
 Belgien  S. Darcis 63 3       4  Frankreich  G. Barrère 6 3 6  
 Spanien  B. Zapata Miralles 5 0 r       15  Tschechien  Z. Kolář 3 6 3  
 Frankreich  A. Escoffier 7 0      Frankreich  A. Escoffier 3 64
  15  Tschechien  Z. Kolář 6 7  
      4  Frankreich  G. Barrère 6 7
      6  Italien  G. Mager 1 61
  10  Belgien  K. Coppejans 6 2 3  
 Frankreich  E. Furness 1 62      Italien  A. Bega 1 6 6  
 Italien  A. Bega 6 7        Italien  A. Bega 3 2
WC  Frankreich  L. Lokoli 7 6       6  Italien  G. Mager 6 6  
ITF  Italien  R. Brancaccio 5 3     WC  Frankreich  L. Lokoli 6 2 0
  6  Italien  G. Mager 4 6 6  
 

Untere HälfteBearbeiten

Untere Hälfte 1Bearbeiten
Erste Runde   Zweite Runde   Achtelfinale   Viertelfinale
 
  8  Vereinigte Staaten  M. Giron 6 6  
ITF  Frankreich  G. Jacq 7 7     ITF  Frankreich  G. Jacq 1 4  
Q  Frankreich  A. Olivetti 65 5       8  Vereinigte Staaten  M. Giron 5 2  
 Frankreich  T. Lamasine 6 6       11  Slowakei  F. Horanský 7 6  
 Chinesisch Taipeh  C.-h. Tseng 0 4      Frankreich  T. Lamasine 6 64 4
  11  Slowakei  F. Horanský 4 7 6  
      11  Slowakei  F. Horanský 6 6
      3 WC  Frankreich  J.-W. Tsonga 4 4
  13  Italien  R. Marcora 6 4 5  
 Spanien  D. Muñoz de La Nava 64 5     Q  Monaco  H. Nys 4 6 7  
Q  Monaco  H. Nys 7 7       Q  Monaco  H. Nys 5 3
 Serbien  V. Troicki 7 6       3 WC  Frankreich  J.-W. Tsonga 7 6  
 Frankreich  N. Mahut 66 2      Serbien  V. Troicki 1 61
  3 WC  Frankreich  J.-W. Tsonga 6 7  
 
Untere Hälfte 2Bearbeiten
Erste Runde   Zweite Runde   Achtelfinale   Viertelfinale
 
  5  Frankreich  A. Hoang 62 6 3  
 Russland  T. Gabaschwili 3 4      Deutschland  J. Lenz 7 3 6  
 Deutschland  J. Lenz 6 6        Deutschland  J. Lenz 4 4  
ITF  Spanien  O. Roca Batalla 6 6       9  Schweden  M. Ymer 6 6  
 Dominikanische Republik  J. Hernández 4 2     ITF  Spanien  O. Roca Batalla 5 2
  9  Schweden  M. Ymer 7 6  
      9  Schweden  M. Ymer 7 7
      2  Frankreich  A. Mannarino 5 5
  14  Frankreich  M. Janvier 6 6  
 Italien  A. Pellegrino 2      Italien  A. Pellegrino 1 4  
 Vereinigtes Konigreich  J. Choinski 1 r       14  Frankreich  M. Janvier 2 4
WC  Frankreich  P. Delage 3 4       2  Frankreich  A. Mannarino 6 6  
 Italien  G. M. Moroni 6 6      Italien  G. M. Moroni 4 0
  2  Frankreich  A. Mannarino 6 6  
 

DoppelBearbeiten

SetzlisteBearbeiten

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. Frankreich  Nicolas Mahut
Osterreich  Jürgen Melzer
Viertelfinale
02. Vereinigte Staaten  Jamie Cerretani
Vereinigte Staaten  Nicholas Monroe
Viertelfinale
03. China Volksrepublik  Gong Maoxin
China Volksrepublik  Zhang Ze
Halbfinale
04. Belgien  Sander Gillé
Spanien  David Vega Hernández
Viertelfinale

ZeichenerklärungBearbeiten

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

ErgebnisseBearbeiten

Erste Runde   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  Frankreich  N. Mahut
 Osterreich  J. Melzer
64 6 [10]        
 Italien  G. Mager
 Italien  A. Pellegrino
7 4 [8]     1  Frankreich  N. Mahut
 Osterreich  J. Melzer
63 2 r  
WC  Frankreich  E. Benchetrit
 Frankreich  T. Lamasine
6 6   WC  Frankreich  E. Benchetrit
 Frankreich  T. Lamasine
7 1  
 Spanien  D. Gimeno Traver
 Spanien  D. Marrero
3 2       WC  Frankreich  E. Benchetrit
 Frankreich  T. Lamasine
3 1  
4  Belgien  S. Gillé
 Spanien  D. Vega Hernández
6 6      Monaco  R. Arneodo
 Monaco  H. Nys
6 6  
WC  Frankreich  G. Jacq
 Frankreich  A. Olivetti
4 2     4  Belgien  S. Gillé
 Spanien  D. Vega Hernández
62 6 [4]  
 Monaco  R. Arneodo
 Monaco  H. Nys
6 7    Monaco  R. Arneodo
 Monaco  H. Nys
7 4 [10]  
 Frankreich  J. Eysseric
 Kroatien  A. Šančić
3 63        Monaco  R. Arneodo
 Monaco  H. Nys
4 1
 Schweden  E. Ymer
 Schweden  M. Ymer
2 6 [10]      Frankreich  G. Barrère
 Frankreich  Q. Halys
6 6
ITF  Italien  R. Brancaccio
 Agypten  K.-M. Maamoun
6 3 [6]      Schweden  E. Ymer
 Schweden  M. Ymer
2 4    
ITF  Spanien  S. Martos Gornés
 Spanien  O. Roca Batalla
3 7 [6]   3  China Volksrepublik  M. Gong
 China Volksrepublik  Ze Zhang
6 6  
3  China Volksrepublik  M. Gong
 China Volksrepublik  Ze Zhang
6 64 [10]       3  China Volksrepublik  M. Gong
 China Volksrepublik  Ze Zhang
4 3
 Belgien  K. Coppejans
 Tschechien  Z. Kolář
66 4      Frankreich  G. Barrère
 Frankreich  Q. Halys
6 6  
 Frankreich  G. Barrère
 Frankreich  Q. Halys
7 6      Frankreich  G. Barrère
 Frankreich  Q. Halys
7 6  
WC  Frankreich  J. de Schepper
 Frankreich  K. de Schepper
2 3   2  Vereinigte Staaten  J. Cerretani
 Vereinigte Staaten  N. Monroe
5 4  
2  Vereinigte Staaten  J. Cerretani
 Vereinigte Staaten  N. Monroe
6 6    

WeblinksBearbeiten