Oriol Roca Batalla Tennisspieler
Oriol Roca Batalla
Roca Batalla 2016 in Wimbledon
Nation: SpanienSpanien Spanien
Geburtstag: 30. April 1993
Spielhand: Rechts
Trainer: Juan Sebastián Martínez
Preisgeld: 186.139 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 1:1
Höchste Platzierung: 193 (3. August 2015)
Aktuelle Platzierung: 252
Doppel
Karrierebilanz: 0:1
Höchste Platzierung: 207 (3. April 2017)
Aktuelle Platzierung: 366
Letzte Aktualisierung der Infobox:
3. Oktober 2018
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA und ITF (siehe Weblinks)

Oriol Roca Batalla (* 30. April 1993 in Barcelona) ist ein spanischer Tennisspieler.

KarriereBearbeiten

Oriol Roca Batalla spielt hauptsächlich auf der ATP Challenger Tour und der ITF Future Tour. Er feierte bislang 11 Einzel- und 22 Doppelsiege auf der Future Tour. Auf der Challenger Tour gewann er bis jetzt die Doppelturniere in Kenitra im Jahr 2015, sowie in Sevilla im Jahr 2016. Auf der ATP World Tour bekam er erstmals 2015 in Barcelona eine Wildcard für ein Doppel-Hauptfeld, wo er an der Seite von Gerard Granollers in der ersten Runde auf die an zwei gesetzten Marcel Granollers und Marc López traf und glatt in zwei Sätzen verlor.

Zum 3. August 2015 durchbrach er erstmals die Top 200 der Weltrangliste im Einzel und seine höchste Platzierung war der 193. Rang im August 2015.

ErfolgeBearbeiten

Legende (Anzahl der Siege)
Grand Slam
ATP World Tour Finals
ATP World Tour Masters 1000
ATP World Tour 500
ATP World Tour 250
ATP Challenger Tour (2)

DoppelBearbeiten

TurniersiegeBearbeiten

Nr. Datum Turnier Belag Partner Finalgegner Ergebnis
1. 18. September 2015 Marokko  Kenitra Sand Spanien  Gerard Granollers Deutschland  Kevin Krawietz
Deutschland  Maximilian Marterer
3:6, 7:64, [10:8]
2. 9. September 2016 Spanien  Sevilla Sand Spanien  Íñigo Cervantes Uruguay  Ariel Behar
Spanien  Enrique López-Pérez
6:2, 6:5 Aufgabe

WeblinksBearbeiten

 Commons: Oriol Roca Batalla – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien