Grégoire Jacq

französischer Tennisspieler

Grégoire Jacq (* 9. November 1992 in Clermont-Ferrand) ist ein französischer Tennisspieler.

Grégoire Jacq Tennisspieler
Grégoire Jacq
Jacq 2018 in Paris
Nation: Frankreich Frankreich
Geburtstag: 9. November 1992
Größe: 180 cm
Gewicht: 72 kg
Spielhand: Links, beidhändige Rückhand
Trainer: Frantois-Xavier Paulin
Preisgeld: 118.630 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 0:0
Höchste Platzierung: 332 (29. Oktober 2018)
Aktuelle Platzierung: 1374
Doppel
Karrierebilanz: 1:3
Höchste Platzierung: 210 (14. August 2017)
Aktuelle Platzierung: 1245
Grand-Slam-Bilanz
Letzte Aktualisierung der Infobox:
20. Juni 2022
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA (siehe Weblinks)

KarriereBearbeiten

Grégoire Jacq spielt hauptsächlich Turniere auf der dritt- und zweitklassigen Future und Challenger Tour. Auf der Future Tour konnte er bislang drei Einzel- und 14 Doppeltitel gewinnen.

2017 erhielt Jacq zusammen mit Hugo Nys eine Wildcard für das Doppelfeld bei den French Open. In der ersten Runde traf er auf das deutsche Duo Jan-Lennard Struff und Mischa Zverev, gegen die er in drei Sätzen unterlag. Im Einzel ist ein 346. Rang vom Februar 2017 seine beste Platzierung, während er im Doppel schon fast den Sprung in die Top-200 der Weltrangliste geschafft hat.

WeblinksBearbeiten

Commons: Grégoire Jacq – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien