Enrique López Pérez

spanischer Tennisspieler
Enrique López Pérez Tennisspieler
Enrique López Pérez
Enrique López Pérez 2019 in Paris
Nation: SpanienSpanien Spanien
Geburtstag: 3. Juni 1991
Größe: 180 cm
Gewicht: 76 kg
1. Profisaison: 2009
Rücktritt: 2020
Spielhand: Rechts, beidhändige Rückhand
Trainer: Victor Recio García
Preisgeld: 501.753 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 0:1
Höchste Platzierung: 154 (16. Juli 2018)
Doppel
Karrierebilanz: 0:0
Höchste Platzierung: 135 (15. April 2019)
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA (siehe Weblinks)

Enrique López Pérez (* 3. Juni 1991 in Madrid) ist ein ehemaliger spanischer Tennisspieler.

KarriereBearbeiten

López Pérez spielte hauptsächlich auf der ATP Challenger Tour und der ITF Future Tour. Er gewann 25 Einzel- und 27 Doppelsiege auf der Future Tour. Auf der Challenger Tour gewann er sein erstes Doppelturnier in San Marino im Jahr 2014. Drei weitere folgten 2016 und 2018. Im Einzel gewann er den einzigen Challenger-Titel 2019 in Zhuhai.

Zum 11. August 2014 durchbrach er erstmals die Top 200 der Weltrangliste im Doppel und seine höchste Platzierung war ein 135 Rang im April 2019. Im Einzel stand er mit Platz 154 im Juli 2018 am höchsten. Im November 2019 spielte er sein letztes Turnier.

Im Dezember 2020 wurde er von der Tennis Integrity Unit für acht Jahre gesperrt und mit einer Geldstrafe von 25.000 US-Dollar belegt. Die TIU hatte dreimal das Mitwirken von López Pérez im Jahr 2017 bei Spielmanipulationen festgestellt.[1]

ErfolgeBearbeiten

Legende (Anzahl der Siege)
Grand Slam
ATP World Tour Finals
ATP World Tour Masters 1000
ATP World Tour 500
ATP World Tour 250
ATP Challenger Tour (5)

EinzelBearbeiten

TurniersiegeBearbeiten

Nr. Datum Turnier Belag Finalgegner Ergebnis
1. 10. März 2019 China Volksrepublik  Zhuhai Hartplatz Russland  Jewgeni Karlowski 6:1, 6:4

DoppelBearbeiten

TurniersiegeBearbeiten

Nr. Datum Turnier Belag Partner Finalgegner Ergebnis
1. 9. August 2014 San Marino  San Marino Sand Moldau Republik  Radu Albot Kroatien  Franko Škugor
Rumänien  Adrian Ungur
6:4, 6:1
2. 6. Mai 2016 Usbekistan  Qarshi Hartplatz Indien  Jeevan Nedunchezhiyan Georgien  Aleksandre Metreweli
Kasachstan  Dmitri Popko
6:1, 6:4
3. 2. Juni 2018 Italien  Vicenza Sand Uruguay  Ariel Behar Argentinien  Facundo Bagnis
Brasilien  Fabrício Neis
6:2, 6:4
4. 2. September 2018 Spanien  Mallorca Sand Uruguay  Ariel Behar Vereinigtes Konigreich  Daniel Evans
Spanien  Gerard Granollers
kampflos

WeblinksBearbeiten

Commons: Enrique López-Pérez – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Dzevad Mesic: TIU hands Enrique Lopez Perez big suspension because of match fixing. In: tennisworldusa.org. 2. Dezember 2020, abgerufen am 22. Februar 2021 (englisch).